1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist eigentlich channeln?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von rjsh2020, 7. Juli 2010.

  1. rjsh2020

    rjsh2020 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo!

    Ich lese immer von channeln, wer kann mich channeln usw.

    Was wird da eigentlich genau gemacht? Ist das so wie Wahrsagerei (ich weiß, ein blöder Vergleich) wo ich meine Daten hergebe? Oder funktioniert das so, dass ich nur sage "Ich brauche hilfe" und das Medium bekommt die Infos automatisch die mich betreffen :confused:

    Wäre toll, wenn mir das mal wer genauer erläutern könnte.....

    Danke schon mal.
    rjsh
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

  3. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    Channeln ist wie Radiohören naja, eigentlich eher wie telefonieren... :lachen:

    mal lust auf Erzengel Gabriel? na dann stell deine innere Frequenz u. schwups die wups, schon hörst du ihn, u. er dich - zumindest glauben es die Channeler so...

    Wie aber auch beim Telefonieren jemand sagen kann, er ist Elvis Presley, so kann auch beim Channeln jemand behaupten, er sei Erzengel Gabriel - bzwq. das Medium glaubt, es sei Erzengel Gabriel oder dgl. :banane:

    Da meines Erachtens alle Channels gleich niedrich schwingen (so empfinde ich es) u. immer wieder den Eso-einheitsglaubensbrei vom "alles ist gut, alles wird gut.blablabla" präsentieren, halte ich nicht viel davon.

    Wenn ich sage "Liebe deinen nächsten..." dann bin ich deswegen weder Gott noch empfange etwas von Gott.
     
  4. unterwelt

    unterwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.452
    Werbung:
    die illusion, dass das was nach innen treibt von außen kommt, was begrenzt stimmt, aber nicht so sehr wie behauptet
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen