1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was bedeutet schicksalsrune?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von tekfrog, 19. Juli 2007.

  1. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    hallo ihr lieben!

    was bedeutet schicksalsrune?
    ich soll sowas haben und würde gerne verstehn warum

    liebe grüße
    frosch
     
  2. Silver Moon

    Silver Moon Guest

    hallo frosch
    ich verstehe die wortwahl leider nicht so ganz. meinst du, jemand eine rune (eine art magie) über dich verhängt, der du nicht entkommen kannst oder bestimmst du selbst dein schicksal oder oder ...?
     
  3. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    hallo Silver Moon!

    eine bekannte hat meine runen "berechnet" oder so. also durch meinen namen.
    und dann meinte sie soweit ich dass in erinnerung habe, dass jeder eine männliche & eine weibliche rune hat. und manche haben auch eine schicksalsrune. ist es wirklich so? wenn dann warum? & wieso nicht alle?

    nein, dass glaub ich eher nicht & wenn isses sicher nix schlimmes bzw. hat es dann schon seine richtigkeit.

    klar mach ich dass unter anderem. das liebe schicksal & ich - wir bestimmen uns gegenseitig :clown:

    lg
     
  4. Silver Moon

    Silver Moon Guest

     
  5. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    trotzdem dankeschön. der wille war da :)

    aber vielleicht kann mir ja doch noch wer was dazu sagen ..

    lg
     
  6. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Werbung:
    Hallo,

    also erst mal, es ist möglich den eigenen Namen in Runen zu schreiben.
    2. Jede Rune hat zwei seiten.
    3. Schicksalsrunen? KA....
    4. Runen sind eigentlich ein Orakel. Also durch einen Runenwurf kann man durchaus etwas herausbekommen....

    Aber Schicksalsrune? Da müsst ich mich auch erst mal schlau machen, hab ich vorher noch nie gehört...

    LG
    Leprachaunees
     
  7. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Werbung:
    Hab da noch eine schöne seite ergoogelt....

    http://www.swantevit.de/runen?page=1

    Vl. findest du ja da deine Runen...???

    LG
    Leprachaunees
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen