Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

War das was Außerirdisches?

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Julisa0916, 25. November 2019.

  1. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    855
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau
    Werbung:
    Mithilfe ausserirdischer Zauberkräfte - die darin bestehen dass ich manuell quote und /quote in eckigen Klammern einfüge wo es mir passt. Man kann auch automatisiert auf mehrere postings gleichzeitig antworten - sofern man Bock hat so lange zu schreiben. Aber es gibt glaub ne Höchsttextgröße.
    Wenn du sonst wissen willst wie jemand etwas postet kuck einfach auf den code.
    Aber Vorsicht: meine Weise auf elektronische Texte zu antworten erzeugt Bäume die sich theoretisch ins Unendliche verzweigen; ab und zu muss man Knoten ruhen lassen damit man noch vorwärts kommt.

    Für Nachschub is eh gesorgt.

    Das wollt ich wissen.
    Auf englisch liest man i.Zhg.m. UFOs von pulsating light - was für mich grundsätzlich nach unveränderter Frequenz klingt.

    Wie schön ist es Einzelheiten nach und nach aus der Nase zu ziehen. :)

    Übertreibst Du da nich etwas? Mich dünkt Hölle sei vorrangig im Kopf.

    Klingt sympatisch und fortschrittlich.

    Urknalltheorie gefällt mir, Fernsehen hab ich lang nich mehr. Ich glaube Penny ist das Naivchen.

    Dann bist aber selber schuld. Wer nich fragt bleibt dumm.
     
    Julisa0916 gefällt das.
  2. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    2.712
    Hallo @Julisa0916 ,

    der von dir beschriebene Traum kann auch eine Art Selbstfindungs-Traum sein. Ich will nicht Außerirdisches oder weitergreifende Geschichten ausschließen.
    Aber so besehen könnte es halt auch oder gleichzeitig eine Art innerer Weg für dich sein, wobei ägyptisch, das fernöstliche eine Glaubensrichtung und Ähnliches bedeuten könnte, irgendwas was damit im Zusammenhang steht. "Osiris" ist ein Gott des östlichen Glaubens, Jesus ein Gott oder Messias des westlichen, wenn er zwar auch aus dem Osten kommt, also stellt es so etwas wie eine höhere Kompetenz dar, könnte aber halt auch dein Inneres betreffen. Auch das Herabsteigen in die Tiefen.
    Die Frauen die dich rufen, das Weibliche? Etwas das auf dich wartet im Inneren. Und bevor deine Welt sich verändert, solltest du vielleicht weitestgehend "bewusst" sein,
    bzw. "erwacht". Raumschiffe stehen für fremde Existenzen, andere Arten von Realitäten.
    Wie gesagt, kann / könnte das alles , meiner Meinung nach, miteinander mehr oder weniger Hand in Hand gehen, und sich gegenseitig bedingen, ich meine Innen und Außen, Wahrheit und Traum. :)

    Viele Grüße
     
    FelsenAmazone und Julisa0916 gefällt das.
  3. Julisa0916

    Julisa0916 Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2019
    Beiträge:
    76
    Vielen Dank, ja das kann gut sein und klingt interessant. Interessierst du dich für traumdeutung?
     
    Terrageist gefällt das.
  4. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    2.712
    Hin und wieder, ja. Meine eigenen Träume würde ich immer versuchen zu deuten, allerdings nur, wenn sie sich irgendwie bedeutungsvoll anfühlen und ich mich gut erinnern kann. :)
     
  5. Julisa0916

    Julisa0916 Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2019
    Beiträge:
    76

    Solche Dinge interessieren mich auch sehr. Ich google immer traumdeutungen, aber das macht leider nicht so viel Sinn :)
     
    Terrageist gefällt das.
  6. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    2.712
    Werbung:
    Ich gehe nach meinem eigenen Gefühl. Es ist schonmal hilfreich, zu überprüfen wie man sich im Traum gefühlt hat, und dann im eigenen Leben die Situationen zu erinnern, in denen man sich ähnlich fühlte. Auf diese Weise kann man Zusammenhänge oder Bezüge herausfinden, auf die man sonst nicht kommen würde.
    Ansonsten überleg ich es mir immer selbst, und wenn es nicht passt, dann lässt man ihn einfach. Manche Träume sind ja auch für sich wie ein schönes Erlebnis,
    da braucht es keine (unbedingte) Extradeutung. :)

    Lieben Gruß
     
    Julisa0916 gefällt das.
  7. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    855
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau
    Darin wär ich mir nich so sicher. Unter den hier weilenden Ausserirdischen haben zumindest die Grauen (wobei die nur den Fangschreckenartigen dienende geschlechtslose Kunstwesen sind und von "Hybriden" begleitet sein können deswegen fehlt mir eine einheitliche Bezeichnung) die Gabe Festkörper durcheinander zu bewegen.
    Dass UFOs Größe und Gestalt wechseln ist auch nichts Ungewöhnliches (wobei sich mir die Frage stellt ob das Raumschiffe i.e.S. seien).

    Ist in diesem thread nich Gegenstand, bin aber neugierig.
    Wie sehen die Raumschiffe aus?

    Wie is ds gemeint?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2019
  8. Julisa0916

    Julisa0916 Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2019
    Beiträge:
    76
    Ja das ist wahr, manchmal brauch man keine Bedeutung :()
     
    Terrageist gefällt das.
  9. AlphaDraconier

    AlphaDraconier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2019
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Alpha Draconis
    Die beste und richtigste Deutung ist die eigene
     
    Terrageist und Julisa0916 gefällt das.
  10. Julisa0916

    Julisa0916 Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2019
    Beiträge:
    76
    Werbung:

    Wie meine kleine Tochter das damals gemeint hatte weiß ich leider nicht, sie war noch zu klein.

    Die Raumschiffe sahen im Traum so aus, daß sie irgendwie aus einem großen hellen Licht bestanden haben, vibriert hatten und um die große, helle Kugel um die sich Horizontal ein noch hellere, schnelleres Licht gekreist hatte.

    Ich denke dass da noch festes Material unter dem Licht war, aber man sah nur Licht.

    Und ein vibrieren und summen war in der Luft
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden