1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seltsames Phänomen am Himmel!

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von soulmate78, 11. Mai 2016.

  1. soulmate78

    soulmate78 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    52
    Werbung:
    Hallo!

    Heute ist mir wieder in Erinnerung gekommen , was ich im Januar 2014 um 19.30 Uhr gesehen habe!

    Suchte damals schon im Internet - ob jemand anderer vielleicht auch so etwas gesehen hatte! Bin aber nicht fündig geworden!

    Also dachte ich mir heute , dass ich es hier erzähle , vielleicht kann mir jemand dazu eine logische Erklärung abgeben - oder gibt es jemand der das auch gesehen hat!

    Zur Info ich war komplett nüchtern, stand unter keine Drogen etc....!!! ;)

    Ich saß auf der Eckban in der Küche , vor mir befindet sich die Balkontüre - ich sah hinaus und bemerkte beim Nachbarshaus am Dach vis a vis von unserem Haus , einen hellen großen Stern , stand auf ging auf den Balkon und beim genauen betrachten , hat sich dieser Stern ( wenn es ein Stern war) verdoppelt, dieses Ding wurde ziemlich groß und fing sich an zu bewegen , ich lief in die Küche um Handy zu holen , dieses Ding flog zuerst senkrecht in Luft und blieb kurz stehen und kam direkt auf mein Haus zu, in diesem Moment dachte ich mir - jetzt spinne ich total , aber dieses Ding flog genau über mir vorüber und ziemlich langsam ! Kann aber die Höhe nicht bestimmen! Zu der Beschreibung von diesem Flugobjekt oder was das war , klingt so verrückt aber ich habe es genau so gesehen !!!
    In der Mitte befand sich eine Kugelformiges Licht - man kann sich eine Lichtkugel vorstellen - aber das weiße Licht darin pulsierte - es drehte sich - von dieser Kugelform aus gingen helle dunkelorange Strahlen aus ,am Ende dieser Strahlen waren wie Sternenformationen zu erkennen - diese Strahlen drehten (rotierten) sich auch !!!!
    Aber ich konnte es ein paar Minuten genau betrachten, obwohl ich ein mülmiges Gefühl hatte - aber ich war so geflasht von diesem Ding!
    Aber ich hörte kein Geräusch das von diesem etwas ausging!!!

    Ich war so froh, mein Handy geholt zu haben - dass ich das Aufgenommen habe ! Aber ich dumme Kuh hatte vor lauter Aufregung anscheinend zu oft auf Aufnahme gedrückt, dass ich die Aufnahme wieder ausgeschaltet habe ! Ich war so wütend auf mich selbst, da ich das eigentlich hätte aufnehmen können!
    Man hätte das voll gut erkannt!

    Das sah so unwirklich aus , da ich es ja genau sehen konnte, war es keine Sternschnuppe - die verändert ja nicht die Spur, es war kein Flugzeug oder Hubschrauber , kein Ballon mit Lichtern! !!

    Aber dafür muss es ja eine logische Erklärung geben !!!

    Vielleicht weiß ja jemand mehr ;)

    Ich würde mich über Antworten freuen!
     
  2. Luftsegen

    Luftsegen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    2.070
    Ort:
    Tirol
    puh tut mir leid, das stellt deiner beschreibung nach mal echt ein rätsel dar ... zumindest für mich

    welche form hatte es denn insgesamt (- silhouette) ?
     
  3. tollkirsche

    tollkirsche Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Österreich
    Also wenn man das so liest, klingt das wirklich total unglaublich. Damit meine ich aber nicht, dass das was du gesehen hast nicht echt gewesen sein kann.
    Ich denke eine logische Erklärung wird so im Nachhinein und ohne Videomaterial nicht möglich sein. Kannst du das Erlebnis denn für dich selbst auch dann einsortieren und verarbeiten, wenn du nicht genau herausfinden kannst was genau das war?
     
  4. Kateneedshelp

    Kateneedshelp Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2016
    Beiträge:
    12
    Hat es einen schatten geworfen?
    Das ist glaub ich relativ entscheidend
     
  5. Luftsegen

    Luftsegen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    2.070
    Ort:
    Tirol
    Warum?
     
  6. Mafi

    Mafi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    168
    Ort:
    bei Bonn
    Werbung:
    Über seltsame Phänomene am Himmel gebe ich hier einige Bilder zu sehen!
    Diese Bilder habe ich nachts fotografiert, meist wenn ich gerade aufwache. Die grüne Röhre am 8.6.16 um 2:08 und diese kam am 19.6.16 nochmals um 23:34. Das andere Bild war zu meinem Geburtstag. Es ist wirklich spannend in der Nacht zu fotografieren.
     

    Anhänge:

  7. Mafi

    Mafi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    168
    Ort:
    bei Bonn
    Möchte noch zu meinem Beitrag folgendes berichten, dass ich bereits 10 Jahre zu verschiedenen Zeiten nachts fotografiere und man hat mir immer wieder erklärt, dass die Kamera solche Dinge auslöst! Wenn ich die Kamera zweimal hintereinander auslöse und sie nicht bewege, müsste ja alles gleich sein, aber dann ist plötzlich auf dem zweiten Bild nichts oder verändert. Also hat das mit meinem Auge auch nichts zu tun! Ich weiß, dass durch Lichtveränderungen unser Auge, uns Streiche spielt, aber die Kamera hat ihr Eigenleben!
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    du weißt aber schon das vieles am Himmel herumfliegt?
    Nicht nur Flugzeug, Hubschrauber und Ballon?

    wie wäre es mit einer Drohne oder einem Sateliten, oder weltraumschrott,
    könnte auch eine Planetensammlung sein....

    nur ohne Bild.....
     
  9. Mafi

    Mafi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    168
    Ort:
    bei Bonn
    Hallo, flimm
    danke für Dein Kommentar! Also ich glaube, dass man einiges davon ausschließen kann, weil es nicht so hoch sein konnte, da meine Kamera das nicht erfassen könnte. Ich würde eher dann auf Drohne tippen, Planetensammlung? Da kenne ich mich zu wenig aus!
    Na ja, vielleicht gibt es noch einige Spezies, die auch noch eine Idee dazu haben.
    Alles Liebe Dir!
     
  10. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.463
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Werbung:
    Der Beschreibung des Verhaltens nach könnte es sich um einen Kugelblitz gehandelt haben.
    In der Doku gibts sogar einige Exemplare zu sehen xD

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen