1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Vogelgrippe" mal anderst

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Sephira, 2. März 2006.

  1. Sephira

    Sephira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Wenn ihr mal auf den Link klickt erfahrt ihr mehr über die sog. "Vogelgrippe"

    http://www.initiative.cc/Artikel/2005_11_03 Vogelgrippe2.htm
     
  2. jesus

    jesus Guest

    guckst du:

    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=32946

    .....




    und wennst zeit hast u dir fad ist, dann eröffne doch einfach einen neuen thread zum thema vogelgrippe.... :D
     
  3. freelight

    freelight Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Estland
    Werbung:
    schon gestern wurde ich von scareforce(richtig geschrieben?) auf diese HP im Zusammenhang mit Reiki aufmerksam gemacht und ich schrieb:

    "kann ich die von dir angegebenen Quellen nicht ganz ernst nehmen. Dazu versprühen die Texte dort zu viel von einem ganz feinen "Empörungsnebel".

    Sie hinterlassen - unabhängig von den unterschiedlichsten Inhalten - bei mir dass Gefühl, da will sich jemand auf Kosten anderer über diese Stellen.

    Empörung, auch solch hochgeistig verfeinerte, wirbelt Staub auf...

    Wenn sich der gelegt hat, ist mir die bisher für mich ungelöste Frage: wie vollziehe ich eine Fußwaschung?"

    In dem Text über die Vogelgrippe scheint mir der ein oder andere Gedanke enthalten sein, der bedenkenswert ist. Trotzdem erlebe ich vieles darin als Staubauwirbeln....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen