1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

versteckte anteile.. wann zum vorschein kommen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von blackandblue, 15. Mai 2006.

  1. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    ein freund ist
    waage
    MC waage mit
    mond im stier
    und das ganz deutlich...

    aber seine mars uranus konj in skorpion... beim besten willen nicht erkennbar... warum?
    platzt da irgendwann was oder ist er so gut waage MC waage, dass es nichts zu platzen gibt?
     
  2. Holly

    Holly Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    229


    Hallo blacksandblue!

    Ich denke, nicht alles was das Horoskop an Aspekten zeigt, muß auch gelebt werden, insbesondere dann nicht , wenn man sich unabhängig vom Wissen um solche Konstellationen, diese Anlagen in einem Selbst zu irgendeinem Zeitpunkt bereits bewußt gemacht und daran gearbeitet hat....

    Es ist ja so, das der Entwicklungsgrad des Bewußtseins aus einem Horoskop eben NICHT herauslesbar ist.......

    Du hast dein Horoskop von Geburt an....die Themen die es aufzeigt sind eine Hilfestellung......viele aber bearbeiten sie, ohne ihr Geburtshoroskop zu kennen, es ist der ganz natürliche Ablauf deiner Lebensaufgabe zum Lebensziel...

    Es ist also möglich , das sich dein Freund diesem Thema schon gewidmet und es transformiert hat....

    Liebe Grüße,
    Holly
     
  3. blackandblue

    blackandblue Guest

    danke..

    ich denke es muss sowas sein, ja..

    immerhin ist ja ja waage ac waage mond in stier genau "das gegenteil".. in gewisser hinsicht.. vielleicht wurde durch die kultivierung der waage-angelegenheiten das andere so "abgesoftet" bzw.. so gut gelernt die situationen zu vermeiden wo die konj "aktiviert" würde..
    dass sie nicht so in erscheinung treten... allerdings ist er schon ziemlich träge.. sehr nett.. aber auch sehr träge und erstaunlich unaggressiv...
     
  4. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo blackandblue :)

    wollte dich ursprünglich fragen, wie sich denn deiner Ansicht nach eine Mars-Uranus-Verbindung zeigen müsste - das haste ja nun selbst beantwortet.

    Ich gehe nicht davon aus, dass sich Mars-Uranus nur über Aggressivität "zeigt". Es kann einfach eine Tendenz zu schnellen Entschlüssen sein oder zu "Übersprungshandlungen". Und auch das muss für andere nicht unbedingt erkennbar sein. Denkbare Ausdrucksformen wäre eine bestimmte Art von Kleidung, die Bevorzugung bestimmter Gruppierungen - oder auch deren strikte Ablehnung. Denkbar sind Muskeltics oder andere körperliche Entsprechungen wie Arrhythmie oder Wadenkrämpfe. Was ich bisher häufig bei Mars-Uranus-Verbindungen beobachtet habe, ist eine Neigung zu extremen "Handlungen" - wobei diese, abhängig vom Lebensalter, auch ab und an unterdrückt werden, um sich dann später auf andere Weise zu zeigen, beispielsweise (und das ist wirklich nur ein Beispiel) in der Neigung zu kleineren und größeren Unfällen.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  5. blackandblue

    blackandblue Guest

    hm..

    also er ist sehr soft und ruhig.. träge.. lieb..unintellektuell... sehr undefiniert.. ausser dem gesagten :D

    er hat auch neptun in schütze in konj mit dem AC
     
  6. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Werbung:
    Fragst du, weil er diese Konjunktion im 11. Haus hat und er dein Freund ist?
    Oder hat er sie im 10ten? Seid ihr auch Arbeitskollegen?

    Diese Konjunktion ist äusserlich eine stille, die Marskräfte werden durch Uranus eingeschlossen. Sie kommen nur dann zum Ausbruch, wenn die Suggestivkräfte versagen, dann aber sehr leidenschaftlich. Aber innerlich steht er immer unter Strom.

    Wie sieht denn eure Synastrie aus? Er kriegt doch von dir bestimmt Planeten in sein Haus. Und du als Skorpion mit Mond im 11. Haus wirst doch bestimmt reagieren, wenn er dir suggestiv kommt. :clown:

    Ich glaube nicht, dass er daran bereits "gearbeitet" hat, wie Holly sagte. Dann wäre er keine "träge" Waage mehr.

    Übrigens kann man den MC nur im Zusammenhang mit dem AC deuten.
    Beispiel:
    Du hast Fische AC, mit Schütze MC.
    Ich habe Wassermann AC, mit Schütze MC.
    Unser beider Schütze MC bedeutet aber was ganz anderes.

    Fische AC- Der Schlafwandler geht mit Schütze MC mit unerschütterlichem Optimismus durch Gefahren, die ihm nichts anhaben können, solange er nicht an sie glaubt. Es werden am liebsten Berufe ergriffen, die mit dem Dienst an einem Ideal zu tun haben.
    Wassermann AC- Der Besondere geht mit Schütze MC mit innerer Überzeugung vom eigenen Wert durch die Gefahren des Daseins. Es werden am liebsten Berufe ergriffen, bei denen man einen persönlichen Einfluss ausüben kann.

    Der AC symbolisiert nur eine Maske, eine aufgesetzte Persönlichkeit und eine Grundeinstellung zu allen Häusern, je nach Zeichen. Du hast nix im 2. Haus, aber doch eine Einstellung zum Thema Besitz und Vermögen. Die kommt vom AC. Wichtiger sind aber Planeten im Haus.
     
  7. blackandblue

    blackandblue Guest

    hallo simi :)

    ja gut.. freund und wir studieren zusammen..

    konjunktion? AC-neptun hat er in schütze.. oh..hm.. der neptun ist wohl ziemlich genau zwischen 1 und 12 würde ich sagen bei ihm..

    und mars-uranus in 11 ja..
     
  8. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Ah, ja. Und welche Planeten von dir fallen in sein 11. Haus?

    Lach. Ich hab' behauptet, Mars sei ein Angstplanet und stehe für Aggression und Kampf. Und dein Freund hat den im 11. Haus, sogar in Konjunktion mit Uranus. Und der ist jetzt aber gar nicht aggressiv in eurer Freundschaft, sondern so'n ganz ruhiger, fast träge, naja, Stier-Mond, aber kommt da noch was? Platzt da noch der Knoten?

    Auf gut deutsch, du willst wissen, ob der dein Freund bleibt. haha
    Da wurde nix "abgesoftet" durch Waage und Stier, der kämpft den Kampf innerlich, auf Skorpion-Art eben. Äusserlich ist nur die Suggestivkraft zu sehen. Und die kennst du doch. Bei dir ist die Sonne mit Uranus verbunden, bei ihm der Mars. So wie du zum Thema Gott stehst, so steht er zum Thema Freundschaft. Nur mit viel mehr Nachdruck.
     
  9. blackandblue

    blackandblue Guest

    öh.. ich staune mal wieder über deine fantasie.. etwas eingleisig aber ok.. nicht wirklich zutreffend aber man kann es ja probieren..

    die freundschaft ist gut.. es geht auch gar nicht um die freundschaft sondern um seine allgemeinen züge.. er ist immer sehr soft.. nicht unterdrückt oder sowas.. sondern eben sehr waage.. sehr ausgleichend.. sehr auf harmonie und genuss aus... keine diskussionen sondern immer den focus auf lockere begegenung.. und zwar mit allen.. ich dneke bis auf seine totale faulhgiet :D ganz ausgeglichen..
    mehr entspannen als er.. heisst seine materielle existenz verlassen :D :D
    manchmal ist mir das zu träge.. dann gehe ich wieder selber was machen ;)

    ja genau: mars-uranus bei ihm in konj zu sonne-uranus bei mir..
    sein AC ist in etwa mein MC..

    und ich frage mich ob in seinem leben nicht doch die mars-uranus in skorpi dinger mal von ihm mehr verlangen werden als er mit seiner faulheit hinkriegt... mich stört das nicht wie er drauf ist.. aber so unehrgeizig wie er könnte ich nicht sein.. ich finde mich selbst schon "hätte viel mehr erreichen können"..
    vielleicht muss ich nur die lektion lernen plump & faul zu geniessen und aufhören zu glauben ich müsste was erreichen :D ? (plump weil so.. unbewusst.. undurchdacht..)

    klingt böse aber manchmal frage ich mich das echt.. :)
     
  10. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Werbung:
    Dann steht seine Waagesonne im 10. Haus? :clown:

    Der weiss schon, wie er dich los wird, grins. Uranus in 11 eben. Nämlich so:
    Uranus in 11 symbolisiert Angst vor Freundschaft, weil Freundschaft Bindung bedeutet. Uranus verträgt keine Bindung, der will Freiheit und geht aus Angst vor Freiheitsverlust keine Bindung ein. Und trotzdem will derjenige unbedingt einen Freund haben, nur muss das einer sein, der ihm alle Freiheit lässt. Worin auch immer diese Freiheit bestehen soll, dieser Mensch wird in einer Freundschaft immer wieder überprüfen, ob die Freiheit auch noch da ist. Und Mars testet durch Streit, ob die Freundschaft auch hält, wenn nicht, dann war sie nix wert.

    Wenn jemand beide in Konjunktion in 11 hat, wird Mars quasi "ausgeschaltet", äusserlich. Weil Uranus ja erst gar keine Freundschaften eingeht. Mit wem soll Mars sich da streiten? Aber Mars ist natürlich da, er regt Uranus zur Dauerprüfung an. Darum wirkt dein Freund auch so ruhig. Dem bleibt keine Energie mehr übrig für äussere Aktivitäten.

    Ausserdem muss er doch gar nichts sichtbares "tun". Er wünscht, in unerreichter Tiefe. Das reicht ihm doch, das ist seine ganz spezielle Art zu handeln, die magische Wunschkraft. Du sagst, bei ihm wären keinerlei Leidenschaftsausbrüche zu sehen, immer nur Harmonie....Na, dann kommt die Rache sicher auch ganz harmonisch rüber, wenn seine Wunschkraft mal versagt. :lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen