1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

verlogene Berichterstattung !

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von okidoki, 17. September 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Werbung:
    Auf einen Artikel bin ich da gestoßen der wieder deutlich macht,wie die Medien von einigen wenigen Mächtigen manipuliert werden um die Öffentlichkeit für dumm zu verkaufen.

    Weltweit und gerade hier in Deutschland welches pro amerikanisch eingestellt ist.

    Weniger als ein Prozent der Amerikaner kontrollieren über 80 Prozent des Gesamtvermögens in ihrem Land.

    Die Medien werden kontolliert von einer Handvoll mächtiger Leute die den korrupten verlogenen Bänkern und Wirtschaftsbossen in die Hände spielt.

    Welche Gruppe besitzt wohl das meiste Geld auf der Welt?
    Wer bestimmt im Finanzsektor und läßt die Politiker aller Welt nach ihrer Nase tanzen?
    Wer hat die Finanzkrise mit Absicht herbeigeführt und wer ist dadurch noch mächtiger und reicher geworden?
    Wer finanziert immer die Kriege beider Seiten und wen interessiert es einen Dreck wieviel Menschen sterben und verhungern?
    Was sind das für Menschen die Kriege zulassen und provozieren um dann endlich mitzumischen und sich daran bereichern zu können.
    Es sind nur eine Handvoll habgieriger und durch und durch verlogener Drecksäcke die für den Hunger und die Zerstörung der Umwelt verantwortlich sind!

    Wird man als Mensch zu so einem Tier wen man nur genug Geld und Macht besitzt?

    Hmmmm....
    http://www.mein-parteibuch.com/blog...schweigt-zionistischen-terror/#comment-295716
     
  2. Pfadfinder

    Pfadfinder Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2010
    Beiträge:
    179
    Dann lies mal dieses Buch:

    http://www.amazon.de/Ein-medizinisc...UTF8&coliid=I1P31XX4HHG0HK&colid=R1U7W5AF5HFJ


    Hier der Inhalt:

    Kurzbeschreibung
    Prof. Dr. Peter Yoda war über viele Jahre Mitglied des berühmten Frankfurter Clubs, einer Vereinigung exzellenter Wissenschaftler, die Ableger auf der ganzen Welt haben. Nachdem er aus dem Club ausgestiegen ist, erzählt der Insider, übrigens zum ersten Mal in der Geschichte des Clubs, wie Patienten und Ärzte täglich belogen und betrogen werden. Mit schockierenden Einsichten erklärt er welche unglaublichen Systeme dahinter stehen und wie Regierungen und Pharmafirmen über Leichen gehen. Der Autor zeigt hemmunngslos auf auf, wie falsch und gefährlich die heutige Medizin ist, ohne dass dies von der breiten Öffentlichkeit wirklich wahr genommen wird. Erfahren Sie, auf welche perfide Art erfolgreiche Therapien unterdrückt und stattdessen absolut nutzlose und krankmachende in unser tägliches Leben implantiert werden. Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven, denn Prof. Yoda erzählt Details der 40er Studien, die leider unmenschlichsten Studien die jemals gemacht wurden. Außerdem klärt er Sie über "Perpetuums Mobile" auf, die von Regierungen und Firmen weltweit eingeführt wurden und deren einzige Aufgabe ist, Angst in der Bevölkerung zu verbreiten, damit Sie machen was andere wollen.
    :D
     
  3. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Peter Yoda (bürg. "Lothar Hirnreise") ist weder Professor noch Doktor.

    Möchte ich angemerkt haben. Allein diese Information sollte einem zu denken geben, wie aussagekräftig dieses Buch ist.
     
  4. R.M.E

    R.M.E Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Frag doch Google
    Das ist unseren Verschwörungstheoretikern hier egal, denn egal was im Netz steht wird als bare Münze genommen!
     
  5. Pfadfinder

    Pfadfinder Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2010
    Beiträge:
    179

    Die meisten Schriftsteller verwenden Pseudonyme und nicht ihren eigenen
    Namen.
     
  6. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Werbung:
    Die dichten sich aber keinen Doktortitel an.
     
  7. lichthelfer

    lichthelfer Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    771
    Ort:
    Wien
    Geht mal in eine Apotheke und kauft euch irgendwas. Da zahlt ihr für die kleinste Dose schon ein paar Euro. Das ist ein riesen Geschäft. Wenn ihr Glück habt, dann habt ihr einen Krankenschein und ihr zahlt es dann nicht direkt, sondern über die Krankenkassen, also über eure Sozialversicherungsbeiträge. Warum sollte die Pharmaindustrie auf Geld verzichten und was verkaufen, was wirklich gesund macht?? Ist doch irgendwie logisch, oder? Ist ja so, als würden Ölkonzerne was auf den Markt bringen, wodurch Öl eingespart wird. Ich denke nicht, dass in den Chefetagen der Großkonzerne auf einmal die Menschlichkeit ausbricht und sie auf Einnahmen zugunsten der Allgemeinheit verzichten. Glaubt das hier irgendwer????
     
  8. R.M.E

    R.M.E Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Frag doch Google
    Warum sollte ich wenn ich etwas entwickle kein Geld dafür verlangen?
    Oder glaubst du die ganzen Angestellten der Pharma können Ihre Familien mit Luft & Liebe ernähren?
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.742
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    okidoki,

    kannst du mir bitte erklären, was der "zinistische terror"in israel mit der amerikanischen finanzsektor zu hat?


    shimon a.
     
  10. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Werbung:
    Weil es gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Schon mal was von EMEA oder FDA gehört?

    Warum denkst du kostet die Entwicklung eines Medikaments mehrere hundert Millionen Dollar und ein Dutzend Jahre, wenn die Wirkstoffe eh nicht helfen müssen?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen