1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Götterdämmerung: Wann hat sich das System so weit zersetzt, dass es stirbt?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Nightbird, 12. Dezember 2009.

  1. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Auch wenn es Samstagabend ist, ich muss hier diesen wunderbaren Artikel verlinken, der den Nagel einfach auf den Kopf trifft.

    http://info.kopp-verlag.de/news/goe...s-system-so-weit-zersetzt-dass-es-stirbt.html
     
  2. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.308
    Ort:
    Coburg
  3. Lucutus

    Lucutus Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    42
    Hallo, Nightbird,

    die Götterdämmerung setzte bereits zum Ende des 19. Jahrhunderts ein. Dann kam Verdun, kamen Ausschwitz und Stalingrad und anderes. Inzwischen ist der Fäulnisprozess soweit gediehen, dass nichts und niemand mehr ernst genommen wird. Doch alles redet, und fühlt sich wohl und frei dabei.
    Dass nun der Nobelpreis zum Karnevalsorden verkommt, ist nur ein weiteres Teilstück auf der abschüssigen Bahn. Aber diese "Ordnung" wird sich selbst ad absurdum führen. Neue Erfahrungen stehen aus und werden andere Einsichten zeitigen. Noch sind wir in diesem Zustand gefangen, der aber ein Interimszustand ist. Er wird überwunden werden, davon bin ich überzeugt, auch ohne den Esoterikern in ihren Heilserwartungen bezüglich der nächsten Jahre zu folgen. "Denn alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht."
    Jeder Exzess führt entweder zur Heilung oder zum Tod.

    Lieben Gruß

    L.
     
  4. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    Hey, beruhigt euch. Der neue Stern ist doch schon aufgestiegen: China übernimmt das Zepter und das wird für die Freiheit und die Menschenrechte bestimmt ein ganz spannende Epoche. :rolleyes:

    Und der Friedensnobelpreis war spätestens ab dem Zeitpunkt nur noch Farce, als er dem korrupten Kriegstreiber Arafat überreicht wurde.
     
  5. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich
    Leider geht das meiste von der USA aus... Hm.. Wann werden wir "Europäer" endlich einmal SELBSTSTÄNDIG... hängen uns nicht immer an den Pseudo-Bruder USA??? :rolleyes:

    Das hat aber nix mit der Götterdämmerung zu tun... Geschweige was mit Gott! ;) Seitdem wir uns an ANDERE, wie die "USA" ihrer Meinung halten... Wir zustimmen zur Kontrolle - SWIFT Konten Kontrolle- nur ein kleines Beispiel... Ist sicher noch nicht alles... GPS - auch diese Satelliten gehen von der USA aus - ;) HAARP Projekt... usw. usf... :rolleyes:

    Computer-Blase....
    Immobilien-Blase...
    Finanzkrisen...

    Nur Gott hat damit nix zu tun!!! ;)


    LG Laras
     
  6. TheEngineer

    TheEngineer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Also ich würd den Kopp - Verlag nicht unbedingt ernstnehmen....
    Mal was zum durchlesen für alle Verschwörungsfanatiker die sich gerne mit dem Kopp Verlag abgleichen...

    http://blog.esowatch.com/index.php?query=kopp&amount=0&blogid=1

    mfg
     
  7. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    die unvermeidliche (??) aussage über arafat hättest du dir nicht verkneifen können?

    danke nightbird
     
  8. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause

    :danke:

    Alle Maul-Würfe bewirken Aufbruch von Unten bzw. Innen. :)
     
  9. wutiger

    wutiger Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    520
    Ort:
    keine Ahnung
    für mich ein typischer fall, von eigene entwicklung, mit der entwicklung der welt verwechselnen.

    der rest, friedensnobelpreis, wenn interessierts. war immer schon ein komitte das sich für irgendwas entschied. auch nichts anderes als, all die anderen überflüssigen preisverleihungen, dieser welt.
     
  10. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:
    ^^

    die geistige WEITERentwicklung unserer gesellschaftswelt beruht auf kollektiv individueller entwicklung. ebenso wie die aktuellen ergebnisse auf kollektiv individueller RÜCKentwicklung beruhen.


    womit jedoch zeitgeschichte gemacht und geschrieben wird...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen