1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Uranus Konjunktion Mars

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Manuela70, 1. März 2015.

  1. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.115
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    hat jemand von Euch Erfahrung damit? Diese Konjunktion wird als sehr negativ beschrieben, aber so ganz deutlich wird mir nicht, wie man damit umgehen kann.
     
  2. Schakal

    Schakal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    156
    Kommt natürlich auch darauf an, in welchem Zeichen und Haus und im Gesamt Radix betrachtet.
    Grundsätzlich hat jeder Aspekt sein Potenzial und seine Schwierigkeit, je nachdem, wie es bewusst gelebt wird.
    Mars-Uranus macht schon mal etwas unruhig/nervös. Die Kraft des Mars wird ständig von Uranus angestachelt. Es ist nicht so einfach, Energie konzentriert für ein Ziel einzusetzen. Kann sich mitunter in Konzentrationsproblemen auswirken, schnell gestresst. Situationen, die Ruhe und Geduld erfordern, werden als lästig empfunden. Neigt zum schnellen, riskanten Autofahren. Lässt sich schwer kontrollieren, bricht gerne aus. Erlebt Routine sowie gewohnte oder traditionelle Strukturen als beengend, fühlt sich schnell bedrängt. Braucht viel Handlungsspielraum, muss "sein" Ding machen können. Hierarchische Strukturen sind eher ungeeignet. Wird von der Umwelt als unberechenbar empfunden. Kann auch mal aggressiv werden, aus dem heiteren Himmel. Neigt zum Revoluzzer Verhalten. Wenn Mars-Uranus nicht konstruktiv gelebt und bewusst wahrgenommen wird, kann es sehr destruktiv im Leben des Betroffenen einwirken, bis hin zu Selbstzerstörung. Konstruktiv gelebt kann der Aspekt viel Kreativität, Spontanität und progressive, interessante Ideen hervorbringen.
     
    chanda, Arnold, Manuela70 und 2 anderen gefällt das.
  3. Schlottelmeyer

    Schlottelmeyer Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2015
    Beiträge:
    68
    Schakal hat es soweit allgemein sehr gut beschrieben wie ich finde.
    Ergänzend möchte ich lediglich Grenzüberschreitendes verhalten hinzufügen.
    Wie sich das äußert vermag man jedoch so nicht zu sagen.
    Dass kann der ausbruch in eine neue Tätigkeit sein oder auch aus beengenden verhältnissen bis dahin, dass man plötzlich explodiert, ganz besonders dann wenn man zuvor weniger um durchsetzung bemüht war, zumal Pluto sich bei einem transit Uranus konjunktion Mars sicherlich bald im quadrat dazugesellt.
     
  4. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.115
    Danke Euch! Das klingt logisch. Ich bin eher ruhiger im Temperament, aber das oben beschriebene kann bei mir durchaus auftreten, merke es jetzt schon zum Teil. Andererseits ist es so, dass ich gerade beruflich viele Freiheiten genießen kann und zusätzlich plane, mich im kreativen Bereich selbständig zu machen. Bisher fehlte ein wenig der Mut und die Fokussierung. Kann mir vorstellen, dass diese Konstellation sich dabei positiv bemerkbar machen kann, da ich vielleicht an Durchsetzungskraft gewinnen werde. Klingt zumindest sehr spannend.
     
    Schlottelmeyer gefällt das.
  5. Schlottelmeyer

    Schlottelmeyer Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2015
    Beiträge:
    68
    Ohne dein Radix zu kennen kann ich sagen, dass hört sich für den konstruktiven umgang mit den Energien ganz ausgezeichnet an.
    Da die destruktive verwirklichungsform andere qualitäten aufweist.
    Pluto kann die zerstreuten Energien fokussieren und helfen sich auf ein bestimmtes Ziel zu konzentrieren. Uranus den Mut zu neuem oder sich Kreativ, also schöpferisch -Uranus auszudrücken in form deiner Tätigkeit.
     
    Gelbfink, Arnold und Manuela70 gefällt das.
  6. Schlottelmeyer

    Schlottelmeyer Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2015
    Beiträge:
    68
    Werbung:
    noch etwas.
    mit der selbstständigkeit würde ich bis zum ende Maerz diesen Jahres warten. Nur als gut gemeinten Rat.
    Da stehen Uranus und Pluto mundan nicht mehr im Quadrat und hebeln sich daher nicht mehr gegenseitig so aus und Uranus bildet ein Trigon zu Jupiter im Löwen.
     
    Manuela70 gefällt das.
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Mars-Uranus --> der Wadenbeißer:)

    Mars - beißen
    Uranus - Wade
     
    Arnold gefällt das.
  8. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.115
    Das hört sich ja gut an.:) Ich habe/hatte immer Probleme, zu fokussieren. Tausend Dinge, die mich interessieren, alles halb angefangen (ich meine jetzt Hobbies, Bücher, Sprachen und solche Dinge). Momentan merke ich, wie ich regelrecht getrieben werde, was mich auch stresst.
    Die Uranus-Mars-Konjunktion beginnt bei mir erst im Mai (laut astro.com) und dauert ein Jahr.

    Vielen Dank für den Tipp mit der Selbständigkeit! Ein Traummann wäre noch ganz nett. Da sollen sich die Planeten mal Mühe geben.o_O
     
  9. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.268
    Ort:
    Bayern
    Oh ja, in der Tat. Stell Dir vor, Du hast einen dominanten Mars in Haus I. AC Steinbock mit Opp. auf Uranus. Der Mars selbst ist aber in Haus I eingeschlossen im Wassermann. Lach, was der aneckt, was der gemasregelt wird, wie aggressiv der sein kann, wie der kontrolliert wird, was der alles nicht kann - ich habe ihn viele, viele Jahre in der Hemmung erlebt. Diese wertvolle Anlage muss entwickelt werden, damit Sie voll effizient eingesetzt werden kann. Das gilt auch für das "DU" in VII.
    LG Gelbfink
     
    blissful but not content und Arnold gefällt das.
  10. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.115
    Werbung:
    Wo kann ich das sehen, ob ich einen dominanten Mars habe? In meiner normalen Radix des Geburthoroskops?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen