1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Uranus Konjunktion Lilith

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Zauntänzer, 20. Mai 2010.

  1. Zauntänzer

    Zauntänzer Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Uranus wechselt ja bald in den Widder, dann steht er in Konjunktion mit meiner Lilith und dabei auch in Opposition zu meiner Venus.
    Hat jemand eine Idee was das bedeuten könnte, außer Trennungen von Menschen, Partnern, .... frei und ungebunden bin ich schon!!!
     
  2. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    Hi,ob du eine Rückantwort bekommst bezweifle ich.Du bist wohl auch ein Schnorrer der sich etwas kostenlos ,sowas wie einen Rat abholen möchte.Wie kann man sowas tun und das in einem Forum?
     
  3. Kornblume9

    Kornblume9 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    731
    :zauberer1 Offensichtlich hat die fragende Person ihr Astrologiestudium nach 19 Büchern aufgegeben und will sich nun schmarotzerisch an dem heiligen Expertenwissen anderer laben...einfach ignorieren!
     
  4. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    Mach Ich.alle schweine sind gleich,manche sind gleicher.einfach ignorieren.
     
  5. Kornblume9

    Kornblume9 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    731
    Das Ignorieren klappt ja schonmal gut. ;)
    Ohje, das ist unastrologisch...ich werde mich jetzt verziehen und der Astro-Elite den Weg freimachen. :guru:
     
  6. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    Werbung:
    Und ich fang schon Mal mit dem zwanzigsten Buch an.Würd so gern auch was können.
     
  7. Annastern

    Annastern Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    604
    Hi Zauntänzer (was für ein Nick;)),

    Uranus Opposition zur Venus heißt eigentlich ganz grob gesagt, ohne Kenntnis der Hausstellung, dass sich auf jeden Fall etwas bewegt, das mit Deiner Venus zu tun hat. Abwechslung ist gefragt oder auch die Veränderung bisherige Angewohnheiten. Das kann heißen, es ändert sich was in Geldangelegenheiten, häufige heftige Flirts, wenn Du unter dem Transit eine Beziehung eingehst, dann wird das recht unruhig. Muss nicht heißen, dass es nicht hält, sondern dass diese Beziehung eine uranische Energie mit sich in Dein Leben bringt.
    Eine Bekannte, von mir hat sich unter so einem Transit in ihren jetzigen Mann verliebt. Kein Stein in ihrem Leben ist auf dem anderen geblieben. Sie hat sich durch ihn beruflich verändert, ist in eine neue Stadt mit ihm gezogen, hat ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt. Heute ist sie sehr froh darüber. Damals hat sie's ein bisschen überfordert.
    Uranus/Venus kann auch einen selbst sehr unruhig machen, man ist weniger als sonst in der Lage, sich endgültig für oder gegen etwas zu entscheiden.
    Eine unruhige, aber sehr produktive Phase.

    Trennung kommen meiner Beobachtung nach eher bei Saturn oder Plutotransiten über der Venus vor. Uranus nicht unbedingt. Aber die Beziehungen verändern sich auf jeden Fall, weil Du Dich veränderst.
    Wie steht denn Uranus in Deinem Radix? Hat er eine Verbindung zur Venus?
    Uranus/Lilith weiß ich leider auch nicht weiter.

    Lieben Gruss,
    Anna
     
  8. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    http://www.cortesi.ch/Deutung/ra_main.htm
     
  9. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    ich kann nur bedingt zur klaerung beitragen, da ich kein experte bin.
    aber: als der t- uranus bei mir ueber die lilith stapfte (und hin und zurueck),
    entstand ebenso ein quadrat zu meiner venus. also so aehnlich, da ein roter
    spannungsaspekt. ich war dabei nach einem grossen desaster wieder fuss zu
    fassen. ein grosses projekt wurde angepackt, bei dem ich mich ua vor allem
    kreativ austoben konnte. gemeinerweise habe ich mars con lil, so dass alles
    nicht so ganz ohne probleme ablief.
     
  10. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    was mir gerade auffaellt: seltsamerweise sind bestimmte ereignisse genau
    einen monat spaeter (jeweils bei der ersten ueberquerung des transits, als
    auch bei der ruecklaeufigkeit) geschehen. woran koennte das liegen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen