1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Übers Internet den Namen deines Engels erfahren

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von SoulOfACat, 13. Dezember 2008.

  1. SoulOfACat

    SoulOfACat Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    221
    Werbung:
    Wie kann dir eine völlig fremde Person übers Internet den Namen deines Engels verraten?

    Kann mir das jemand erklären bitte.. ist das Magie, Zauberei oder "Betrügerei"?

    Der Name deines Engels ist doch nur für dich bestimmt und wenn du ihn fragst und keine Antwort bekommst, wie kann es dann sein, dass er es einem völlig Fremden sagt?

    (ich weiß den Namen meines Engels, mich interessiert nur die Tatsache)
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Warum denn nicht?

    Solange DU weisst, dass das DER/DEIN Name ist, ist doch der Verknüpfungspunkt (so du willst) egal ;)

    LG Loge33
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Wieso denn nicht, man kann ja auch bei Ebay die Reikigrade per Ferneinweihung kaufen, oder Kartenlegen /Channeln/Engel-Fragen
    für 5€. Im www ist alles möglich und eine Nachfrage scheint da zu sein.

    Wer’s glauben will, glaubt es, andere kämen gar nicht erst auf den Gedanken dass es so was überhaupt gibt.

    R.
     
  4. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo SoulOfACat

    Das hat i.d.R. nichts nicht Magie, Zauberei oder Betrügerei zu tun. Das Internet ist genauso ein Kommunikationsmittel, wie z.B. das Telefon. Beim Telefon hörst du auch nur die Stimme und siehst dein Gegenüber nicht, und beim Internet ist es dasselbe, nur dass eben geschrieben wird. Die Energien fliessen genauso, und die jeweiligen Schwingungen der Personen sind ebenso vorhanden.

    Wenn jemand den Namen seines Engels wissen möchte und "keine Antwort" bekommt, heisst das nicht zwangsläufig, dass der Engel demjenigen das nicht sagt, sondern dass der Anfragende die Botschaft vielleicht nicht versteht, oder deuten kann, oder was auch immer. Der Andere stellt sich in dem Fall als Kanal zur Verfügung, wie eben auch bei diversen Channelings.

    Liebe Grüsse :)

    lichtbrücke
     
  5. SoulOfACat

    SoulOfACat Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    221
    Aber wie kann derjenige sich so in die Person reinversetzten, um deren engel zu spüren/sehen/hören wenn er sie doch gar nicht kennt.
     
  6. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Es ist doch nur DEINE Form der Wahrnehmung, die stimmt oder eben nicht, deine innere Stimme, die die Äußerungen einer anderen Person wahr-nimmt, entscheidet.

    Niemand ver-setzt sich wegen, du nicht, ich nicht, er/sie/es nicht...
     
  7. SoulOfACat

    SoulOfACat Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    221
    Ich verstehs noch immer nicht..

    :schmoll:
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Na, wer fragt denn?
     
  9. Samhein

    Samhein Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Nürnberg
    Wie kann dir eine völlig fremde Person übers Internet den Namen deines Engels verraten?

    Kann mir das jemand erklären bitte.. ist das Magie, Zauberei oder "Betrügerei"?


    Ich halte so etwas für Humbug, genauso wie Einweihungen bei Reiki.
    Aber da gibt es so viel Schmarrn auf dem Gebiet der "Esoterik". Es ist manchmal schon schwer die Spreu vom Weizen zu trennen.
    Leider gibt es viele Leute die jeglichen Schwachsinn wie ein Schwamm aufsaugen. Deshalb haben die Scharlatane und Geldschneider soviel Erfolg.

    Samhein
     
  10. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Werbung:
    Hallo

    Das ist deine persönliche Sichtweise. :) Wobei ich dir Recht gebe, dass es auf dem Esoterikmarkt viel Schmarrn gibt. Aber wenn jemand ein Medium bittet, den Namen seines Engels "oben" zu erfragen, sehe ich da nichts Verwerfliches. Wenn für den Betreffenden die Zeit dazu noch nicht reif ist, schweigt die geistige Welt ohnehin, dann heisst es noch Geduld haben. Und... Nein, ich kann das nicht, Engelnamen erfragen. ;)

    Wovon ich persönlich absolut nichts halte, sind diverse Internetsites, wo man mittels Geburtsdateneingabe angeblich seinen Schutzengel erfahren kann.

    @ SoulOfACat:

    Das Medium braucht sich in gar niemanden hinein zu versetzen, nur "oben" nachfragen. ;)

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen