1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

System versus Konzept

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von WyrmCaya, 27. Juni 2005.

  1. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    Was ist ein System?
    Was ist ein Konzept?
    Wo liegen da die Unterschiede?
    Gibt es welche?

    neugierige Grüsse schickt Eure

    Caya
     
  2. blue dolphin

    blue dolphin Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    355
    Ort:
    in der Mitte meines Herzens
    Hallo Caya,
    also ich würd mal so spontan meinen, daß ein System etwas bereits bestehendes (im günstigsten Fall auch funktionierendes) ist und Konzept erst ein Entwurf, wies sein könnte :rolleyes:

    LG blue dolphin
     
  3. intrabilis

    intrabilis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    ungefähr da
    Hi Dolphin,
    Würde ich auch so sehen.
    lg
     
  4. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Oh, ich verstehe ein System als eine Menge von Dingen, während ein Konzept eher atomar, also ein einzelnes Ding, ist.
     
  5. Equinox

    Equinox Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    817
    Hallo Caya

    Das Wort Konzept (v. lat.: concipere = erfassen, in sich aufnehmen; PPP conceptum) kann verschiedene Bedeutungen haben:

    ein mentales Bild, das heißt, ein Begriff
    ein erster Entwurf, beispielsweise einer Rede
    einen Plan, ein Programm für ein Vorhaben, siehe Konzeption


    Das System (griechisch σύστημα, systema - wörtlich das Gebilde, Zusammengestellte, Verbundene; Mehrzahl die Systeme) hat verschiedene Bedeutungen - die jedoch alle die "Zusammenstellung" aus mehreren Elementen, die untereinander in Wechselwirkung stehen, gemeinsam haben.


    Grüße Equinox
     
  6. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Werbung:
    Guten Morgen Caya und alle anderen :),

    ich brauche ein Konzept um ein System zu entwickeln. Ablaufplanung - Ablauf...

    Viele geistige Lehren sind ein Konzept woraus ein System entwickelt wird/werden kann.

    Politiker haben ein Konzept (Plan) für neue Systeme (Chaos)...hahaha

    Liebe Grüße Ullili :lachen:
     
  7. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    System:

    Gesamtheit, aus mehreren Einzelteilen bestehende funktionale Einheit, die zur Ausführung einer bestimmten Aufgabe oder einer Reihe von Aufgaben dient.


    Konzept:

    Plan, Programm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen