1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Ist das System eine "Entfremdung" von seinem eigenen Selbstwert?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Wortdoktor, 21. August 2019.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.595
    Werbung:
    Hallo miteinander!

    Ich mache mir häufig Gedanken über das System.
    Und warum es versucht, zu verhindern, dass du DICH auf deine Gefühle einlässt.
    Leben besteht für mich nicht aus Normen, sondern aus Formen, die wir repräsentieren.
    Durch die Liebe schenkt sich der Mensch die Kraft und Stärke, die er für das Leben braucht.
    Mit dem Glauben an die Liebe lösen wir viele Probleme, da man sich sonst nur Statusbotschaften ins Leben ohne Bedeutung lassen.

    Das System versucht, das du nicht eingehst auf das Was du fühlst und will dich entmenschlichen.
    Jeder, der zu viel Menschlichkeit in sich trägt, wird respektlos gemacht geformt um dann völlig kraftlos in eine Depression zu fallen. Wer sich nichts vor machen lässst, kommt da zwar wieder raus (an dem punkt bin ich gerade). Aber ich will das nicht noch einmal machen. Ich denke immer, wenn man sich auf das, was man fühlt näher einlässt, Das Leben gemein und hässlich wird, weil die Menschen grausam sind und keinen Geschmack für die liebe haben, die immer nur das Bettabenteuer als Liebe betrachten.

    Daher merke ich, wie das System dich immer mehr verbiegen und verarschen will, weil du nicht systemtreu sein willst. Denn das würde mich NOCH mehr von dem Entfernen, was ich INNERLICH zu sein scheine...... ergo muss das System versuchen, das zu unterbinden, was du darstellst oder darstellen willst.. Kannst du das verstehen?

    Oder wie seht ihr das Thema?

    Gruß
    Wortdoktor
     
  2. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    1.130
    Hallo @Wortdoktor :),

    ich habe den Eindruck, du machst aus dem Begriff "System" so eine Art übermächtige Person, die irgendwas von den Menschen "will".

    Wenn man aber genau hinguckt, steckt eigentlich nichts dahinter. Wenn du nämlich einzelne Menschen betrachtest (im System), so ist in Wirklichkeit
    niemand da von dem es persönlich ausgehen würde. Also ist das Ganze, wenn dann eher so etwas wie ein selbst aufgebautes Konstrukt.

    Du sagst, die Liebe soll helfen. Es ist aber eigentlich, meiner Meinung nach, gerade die Abhängigkeit, dass man (evtl.) denkt oder fühlt, man möchte
    geliebt werden, anerkannt, man möchte, dass andere mit einem zufrieden sind. Und das ist das Desaster, denn genau mit diesem Wunsch, anerkannt
    zu sein, entstehen Konstruktionen um einen herum, in denen man evtl. immer weniger tatsächlich man selbst ist.
     
    Wortdoktor und flimm gefällt das.
  3. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.595
    Danke dir für deine Antwort.
     
    Terrageist gefällt das.
  4. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.595
    Werbung:
    Ich betrachte das LEBEN als Geschenk, und das du hier sein Darfst gibts nichts vergleichbareres. Durch dein Wirken hier auf der Erde bist du dafür geschaffen, dein Wesen auszudrücken und dich zu manifestieren. Leben ist Wandel, und so sehr kann das Leben auch in eine andere Richtung gelenkt werden. Wenn wir erkennen , was uns lenkt, dann können wir selber wieder ans Steuerrad unseres Lebens zurück und müssen uns nicht immer auf die anderen Verlassen. Das Leben will dir sagen, dass du wertvoll bist, weil das, was du bist, ein Unikat darstellt. Jeder mensch ist ein Unikat und das ist ein Grund, warum wir das Leben feiern sollten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden