1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Symbol verdeckt Sonne

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von magnolia, 8. März 2011.

  1. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Hallo an alle!

    Träumen tu ich ja immer viel, doch der Traum von vorletzter Nacht war irgendwie anders.

    Wie immer war ich viel unterwegs, traf viele Menschen, doch dann trat so etwas wie "Weltuntergangsstimmung" ein.

    Die Sonne wurde durch ein schwarzes Symbol verdeckt.
    Es wurde kalt und begann zu schneien.


    Das Symbol sah irgendwie aus wie ein P doch es war noch was dabei.

    Jetzt hab ich mal gegooglet bei den Bildern und bin dabei auf das Symbol Chi-Rho gestoßen. Und irgendwie gruselt es mir jetzt ...

    Fällt euch dazu etwas ein?

    magnolia (die definitiv nicht an den Weltuntergang glaubt)
     
  2. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi,

    nein - wahrscheinlich verdunkelt sich dein eigener Himmel,
    also in deinen eigenen Gedanken tritt vielleicht manchmal Weltuntergangsstimmung auf (?)
    Vielleicht bedrückt dich zurzeit etwas (?)

    Schnee und Kälte deutet vielleicht daraufhin dass irgendwas erkaltet ist (?)

    Symbol P weiß ich nicht.
    Jedenfalls hat vielleicht etwas dein sonniges Leben/Gedanken verdunkelt.

    Beziehungsweise: Träume sind im Grunde Spiegel unserer MOMENTANEN Gedanken, unseres Leben, meist - also es kann auch nur momentan so sein, morgen träumst du vielleicht schon von einer freien Sonne (so geht es mir jedenfalls).

    Auf Nacht folgt IMMER Tag! :)

    Sind nur ein paar kleine Ideen zum Traum, muß nicht stimmen.

    Lieben Gruß
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Christus


    xP
     
  4. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    WIESO Christus?
    kannst du noch ein bischen mehr dazu sagen?
    Was soll sie damit anfangen?

    Christus verdunkelt die Sonne ja nicht - im Gegenteil!

    lg
     
  5. magnolia

    magnolia Guest

    Liebe Berlinerin,

    danke für deine Erklärung, die doch etwas erbaulicher ist als der Weltuntergang.

    Ja, mein Himmel hat sich gestern (nach diesem Traum) wirklich verdunkelt.

    Gewissermaßen hat mir der Traum schon vorweg etwas angezeigt, dass dann am darauf folgenden Tag sichtbar geworden ist. Denn ich bin der Meinung, dass es bevor es zu einem Ereignis kommt, die Energien dafür bereits vorhanden sind.

    Na, dann hoffe ich mal für mich (voll ego) dass bald wieder die Sonne aufgeht.

    Alles Liebe,
    magnolia
     
  6. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Und doch tut er das. Google 'Schwarze Sonne'.

    LG
     
  7. magnolia

    magnolia Guest

    Ja, das hab ich im Wiki auch rausgefunden.
    Ist auch der Grund warum ich diesen Traum so gruselig finde.

    Dazu sollte ich vielleicht erwähnen, dass meine persönlichen Christus-Erfahrungen (oder wie auch immer man sowas nennt) nicht sonderlich positiv sind und eher ein Gefühl von Angst verursacht haben.

    Ich weiß, das ist ein bissl schwammig ausgedrückt, doch ich kanns nicht besser.
     
  8. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi,

    ja.
    Und du wirst in deinem Leben sicher öfters schon erfahren haben, dass ja irgendwann (auch wenns gedauert hat) die Sonne sowieso immer wieder aufgeht.

    Mach dir mal nicht zuviele Gedanken darüber!

    Ich wünsche dir sonnige Zeiten :)
    Lieben Gruß
     
  9. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hallo nochmal,
    bezüglich Jesus-Erfahrung:

    Das ist immer dann, wenn du den WAHREN Christus nicht kennst.
    Du braucht dir GAR KEINE Negativen Gedanken machen.
    Jesus Christus = reinste Liebe
    Christus = die Ausgeburt von Gott - also Gottes HERZ!

    Schau mal hier:



    Hoffe, es ist alles klar.
    lg
     
  10. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Jep, doch Herz ist nicht Sonne.

    xP
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen