1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

störung im sekralchakra

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von claudia1810, 26. Oktober 2004.

  1. claudia1810

    claudia1810 Guest

    Werbung:
    hallo,

    ich vermute, dass ich keine ernergie bzw. eine störung in meinen sekralchakra habe
    - ich weiß aber nicht wie ich diese störung beseitigen kann.

    hat vielleicht jemand einen tipp für mich??

    danke u. lg
    claudia

    :danke:
     
  2. Lichtelfe

    Lichtelfe Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    1110 Wien
    Guten Morgen Claudia 1810!

    Ich würde Dir empfehlen, unter SAKRALCHAKRA (2.Chakra) im Googel zu suchen..dort findest Du sehr viele Seiten, auf denen unter anderem auch steht, wie man dieses wieder mit mehr Energie anreichern kann (bestimmte Heilsteine, Düfte, Farben...)

    Dir einen schönen Tag !
    Licht und Liebe.
     
  3. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    Werbung:
    stell dir vor, daß aus der kosmischen energiequelle ein licht bzw eine energie in der farbe orange strömt. stell dir vor, wie das licht blockaden dort öffnet und das chakra (bzw die körperliche region) mit neuer energie füllt.
    wahrscheinlich werden dabei geistig/emotionale inhalte "hoch"kommen. damit solltest du dich auseinandersetzen, denn meist findet man dort die ursachen für ungleichgewichte in den chakren. spür rein, welche themen für dich mit diesem chakra zusammenhängen und frag dich, obs in diesem themen (sexualität, lebensfreude, loslassen etc) irgendwelche störungen gibt, die sich dann im chakra ausgedrückt haben könnten.

    so, genug mit dem rat geschlagen.
    wenn du n stein suchst, probier n carneol oder n citrin, die passen da ganz gut. ich halte lichtvisualisierungen für wirksamer, steine sind eine gute ergänzung, weil sie quasi die "energiesignatur" des gesunden chakras in sich tragen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen