1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spinnen und Hamster

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von joy1376, 20. August 2006.

  1. joy1376

    joy1376 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    hallo

    nach langer zeit kann ich mich mal wieder an einen traum erinnern.... und dann gleich an keinen schönen....
    ich habe geträumt, daß sich von meiner decke im wohnzimmer eine spinne abseilt (ich habe einen spinnenphobie)... da war ich schon völlig fertig, mein vater stand dabei und hat die spinne, trotz meines mehrfachen wunsches, nicht entfernt... auf einmal seilten sich im ganzen wohnzimmer, von den wänden, spinnen ab... aus einer ecke kam eine richtig große schwarze spinne... sie kroch erst eine weile durch wohnzimmer (widerlich).... dann krabbelte sie auf meinen hamster zu.... sie war wesentlich größer als der hamster.... sie hat dann den hamster gebissen... der hamster hat immer weniger geatmet... ich habe ihn hochgenommen und bin zum tierarzt gegangen.... dort habe ich heulend erzählt, daß der hamster von einer spinne vergiftet wurde... ich wurde sofort durchgerufen und sollte ins sprechzimmer 3 gehen.... es war ein großer raum und es lagen dort menschen.... eine mutter mit ihrem sohn, der an sämtliche geräte angeschlossen war.... ein mann lag mit nacktem oberkörper, auf dem bauch, und war überall mit blauen flecken und ausschlag übersäht und war auch an ein gerät angeschlossen.... ich schaute mich um und die wände waren alle aus glas... ich konnte in 4 andere räume schauen und überall saßen und standen kranke menschen in den räumen.... es standen auch noch mehrere menschen in den raum,in dem ich mich befand.... eine schwester kam herein und sagte "herzlich willkommen, wer ist der nächste und auf welche organspende wird gewartet" ich habe gar nichts mehr verstanden, denn ich war doch eigentlich beim tierarzt.... ich sagte dann heulend, daß der arzt meinem hamster helfen soll, da dieser fast tot ist, weil er von einer spinne vergiftet wurde.... sie sagte mir dann ich solle noch einen moment warten, sie hätten im moment nur einen unterkopf (was auch immer das sein soll??) der zur spende freigegeben ist, da und sie müsse erst einmal überprüfen, ob jemand anwesend sei, der einen unterkopf benötigt... ich habe dann nochmal gesagt, daß ich doch beim tierarzt bin und dieser für tiere und nicht für menschen zuständig ist, und er mir doch helfen soll....
    dann bin ich völlig fertig und heulend aufgewacht....

    vielleicht kann mir jemand sagen, was dies bedeuten könnte??
     
  2. TraumPrinzessin

    TraumPrinzessin Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    57
    Hallo :clown:

    Ich hatte vor einigen Tagen auch von Hamstern geträumt. Die waren schwarz, rot und blau. Ist ja lustig daß du nun auch über einen Hamstertraum schreibst.

    Ciao
     
  3. joy1376

    joy1376 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Ruhrgebiet
    schade, hat niemand eine idee, was der traum zu bedeuten hat:confused:
     
  4. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    In deinem Traum sind viele Symbole vorhanden, aber ich denke, es geht vor allem um die Frage:

    - Wer oder was saugt mir meine Energie aus
    - Um welchen Teil von mir kümmere ich mich nicht

    Aus einem anderen Blickwinkel:

    - Wer aus meiner Umgebung verletzt mich
    - Spinnt jemand eine Intrige in meiner Umgebung

    Bei der Spinne kann es auch um die Überwindung eines Ekels gehen, ich gebe dir hier also einige Anregungen, die dir hoffentlich weiterhelfen.
    Guckst du: ein Spinnenkörper ist auch zweigeteilt, daher kommt die Verbindung zu "unterkopf". Unter dem Kopf sitzt beim Menschen der Hals, quasi als Verbindung zwischen Körper und Geist (Kopf).

    Der Traum deutet also auf Schwierigkeiten hin und dass du noch nicht weißt, wie du aus ihnen heraus kommst.

    Gib nicht auf, die Lösung findest du schon noch! Ich habe mal von einer ekelhaften fetten Spinne geträumt - und in der nächsten Nacht war sie wieder da.
    Dann habe ich mich mit ihr in einer Meditation beschäftigt: ich habe mich ihr trotz meines Ekels genähert. Immer, wenn ich zu ihr gekommen bin, ist sie mir wieder entwischt. Bis ich schließlich soweit war, dass sie mir am Bein hinaufklettern durfte. In diesem Moment hat sie sich in Rauch aufgelöst und ist nie wieder gekommen.
    Ein paar Tage später bin ich einer Intrige auf die Spur gekommen, die eine Frau über eine gute Freundin von mir zu spinnen versucht hat. Ich habe tief Luft geholt und die Sache für meine Freundin bereinigt. Die Intrigantin ist seitdem aus unserem Kreis verschwunden. Der schöne Nebeneffekt: ich habe keine Angst mehr vor Spinnen. Sind nette Tiere. :D
     
  5. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah

    Hallo Joy1376

    In deinen Traum geht es um das was du hast, an Eigenschaften, den Hamster :hamster:
    Der Hamster mit seinen Hamsterbacken ist dafür ein Symbol. Da geht es um
    hineinfressen, hinunterschlucken und verdauen im Sinne von geistig verarbeiten.
    Die Spinne mit ihren Gift kann auch heilen. Es ist nicht immer so, dass sie vergiftet. Sie lähmt ihr Opfer und in der Realität ist Lähmung, wenn uns etwas hindern etwas anders anzugehen, wahrzunehmen, als wir gewöhnlich in entsprechenden Situationen reagieren.
    Hamster und Spinne sind Anteile von dir.
    Die Spinne möchte das du dich einspinnst, darüber nachdenkst, das du den vielleicht etwas verlieren könntest , dafür aber andere Sichtweisen gewinnnst.
    Und ich wette mit dir, den Hamster möchtest du gar nicht mehr wiederhaben. Da du mit den neunen Sichtweisen andere, stärkere Tiere gewinnst, die du
    noch benötigst.

    Doch, es geht um unsere Eigenschaften die wir als Tier in uns träumen.
    Du benötigst also keinen Unterkopf sondern einen Oberkopf. :)
    Also um freier zu Atmen und Änderung von Ansichten, die dich eher behindern. Gift kann auch heilen als Gegengift zu einer Vergiftung die du dir mal zugezogen hast.

    Alles Liebe
    _____
    Ma
     
  6. joy1376

    joy1376 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    ich danke euch beiden vielmals:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Kassiopeia36
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    504
  2. Danij
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    684
  3. Danij
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    852
  4. KingGraham
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    737
  5. MyraLuna
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    437
  6. moonlight1305
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    413
  7. PsiSnake
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    491

Diese Seite empfehlen