1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spiegeln, Korrespondieren, Häuser?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Pinkie, 18. Januar 2011.

  1. Pinkie

    Pinkie Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!
    Ich hätte da mal ne Frage und vielleicht kann mir wer von Euch weiterhelfen bzw. hat wer erfahrung damit.
    Ich habe heute ein Buch bekommen in dem spiegeln, korespondieren, die Häusersprünge und rösseln beschrieben ist (immer bei einer großen Tafel)
    Nun meine Frage:
    Wiviele solcher Sachen verwendet Ihr beim Kartenlegen? Nehmt Ihr mehrere aufeinmal oder seht Ihr bei einer Legung nur nach einen bestimmten Schema in das Kartenbild?
    Ich habe bis jetzt immer die Eckkarten, in welche Richtung die PK sieht und die Häusersprünge beachtet und nun wollte ich eben mehr über dieses Thema wissen.
    Wäre Euch dankbar, wenn Ihr da was wisst und mir Eure Erfahrungen mitteilen könnt.
    Danke und schönen Abend noch
    Pinkie:danke:
     
  2. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.609
    Ort:
    Hessen
    hallo pinki
    ich persönlich benutze sie als zusatzinformationen...zusätzliche hinweise zu einer situation. wann wie oft ect egibt sich irgendwann aus dem gefühl heraus. manchmal ist die normale deutung ja schon aussagekräftig genug.

    meine erfahrung ist, das man diese zusatzmethoden nach und nach einbauen sollte je sicherer man wird weil meiner meinung nach und persönl. erfahrung heraus, man sich sehr schnell verzetteln kann wenn man zu viele details herausholen möchte.

    zugegeben... mach ich das schon gerne weil sich das gefühl zu den karten dadurch erweitert, intuition schult, aber man verliert auch schnell den blick für das wesentliche.

    also ein thema das jeder für sich selbst erfahren sollte ob er das nutzt oder nicht bzw. ob nur ein teil oder alles. nimm es einfach so wie es dir spontan einfällt ohne schema F
    lg jessey
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen