1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spezielle Legung für Tiere z.B. Hund

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von astromaus, 17. September 2010.

  1. astromaus

    astromaus Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,


    habt Ihr einem Tier schon einmal die Karten gelegt. Gibt es da eine spezielle Legung für Tiere z.B. Hund. Oder gibt es ein Buch für diese Legemethoden.


    Alles Liebe astromaus
     
  2. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    hy astromaus, also ja für tiere habe ich schon gelegt. für die maus legst du zB die mäuse raus, oder hund eben den hund ich denke für alle anderen tiere würde ich einfach fragen zB 'wie geht es eigentl. meiner katze?' dann lege ich eine neuner legung. ja kommt eben immer drauf an.
     
  3. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Kann man für eine Katze eigentlich auch den Fuchs verwenden, wenn man eine Karte rauslegen will?
    Hab ich nämlich auch schon mal gemacht...

    Ansonsten weiß ich nicht, ob es spezielle Legungen gibt... Würde auch für eine gewöhnliche 9er Legung plädieren.

    Lg
    MysticLady
     
  4. astromaus

    astromaus Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    NRW
    Hallo montschitschi,

    ich danke Dir für Deine Antwort.
    Ich habe mir nämlich ein paar Gedanken gemacht. Wie würdest Du denn, dann den Turm bei einem Hund interpretieren?? Ein Hund geht doch nicht zu einer Behörde oder ähnliches. Oder ist er einsam? Oder zum Beispiel bei den Fischen? Ein Hund kann ja nicht mit Finanzen zu tun haben. Es könnte auch sein Seelenhaus sein.

    Ich hoffe, Du verstehst da wie ich das meine. Ein Hund hat doch andere Bedürfnisse wie ein Mensch.

    Alles liebe astromaus
     
  5. astromaus

    astromaus Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    NRW
    Hallo MysticLady,

    ich würde für eine Katze auch den Fuchs nehmen.

    Alles Liebe astromaus
     
  6. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Hallo Astromaus,

    der Turm steht ja auch fürs Rückrad/Skelett/Knochenbau...die Fische für die Blase...die Sense für die Krallen oder Zähne.....die Störche für den Bereich der Beine...

    Das könnte doch auch auf einen Hund zutreffen. oder.. :confused:

    Fragende Grüße
    IbkE
     
  7. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    :confused: so mal kurz weiter Fantasiert....

    Fuchs - Ohren
    Sonne - Augen
    Reiter - motorik
    Klee - :confused:
    Schiff - naja, vielleicht die Länge der Wegstrecke mal beobachten... :confused:
    Haus - :confused:
    ....:confused:.
     
  8. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    hallo astromaus
    die karten sind auf verschiedenen ebenen zu deuten, sie drücken ja auch empfindungen aus...z.b. turm, er zieht sich auch gern mal zurück oder ist nicht grad kontaktfreudig oder kommt bei fremden nur schwer aus sich raus usw je nach angrenzender karte sieht man ob er sich einsam fühlt oder es genießt
    fische = auch gefühl, also viell empfindsam, spürt situationen ect

    lg jessey
     
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    lg jessey
     
  10. mermeoth

    mermeoth Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    717
    Ort:
    österreich
    Werbung:

    der hund möchte seinen fleischkonsum reduzieren oder gänzlich vegetarier werden.


    :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen