1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spenden Caritas = Vatikan?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Shania, 15. März 2011.

  1. Shania

    Shania Guest

    Werbung:
    ich habe gerade die spendenaufrufe der div. hilfsorganisationen für japan gelesen und dazu fällt mir folgende frage ein:

    vor jahren hat ein caritas mitarbeiter im laufe eines gespräches mir gegenüber erwähnt, dass ein (sehr) geringer anteil von sämtlichen spenden, die die caritas erhält, an den vatikan geht.

    nun ist ja nicht sinn und zweck einer spende, den vatikan damit zu unterstützen.

    weiß jemand näheres über diese gepflogenheiten?
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Bei allen karitativen Vereinigungen verteilen sich die Gelder erstmal auf die Organisation, die Verwaltung, die Repräsentanten (bestes Beispiel Monika Lierhaus) und dann geht vielleicht noch was an die Opfer, für die ursprünglich um Spenden gebeten wurde.
    Weshalb sollte das bei der Kirche anders sein?
    Der Vatikan hätte wohl kaum diese unermesslichen Reichtümer anhäufen können, wenn immer nur aus "edlen Motiven" heraus gearbeitet würde.

    R.
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Nicht nur der Vatikan, da gibt es noch X -weltweit Quellen wo Spendengelder nicht ihr eigentliches Ziel erreichen.

    Mit Blick auf Japan!
    30 Millionen Menschen unvorstellbar hier wären doch bestückte Pakete angebracht, mit den Gedanken an die aussergewöhnliche Sitation.
     
  4. sage

    sage Guest

    Eben...ich hab ja auch nix gegen Millionengewinne, wie z. B. Bei Aktion Mensch...aber wenn die aus Spenden bezahlt werden...dann überlegt man doch, wievielen man mit dem Geld hätte helfen können...und andererseits überlegt man auch, ob so viele gespendet hätten, wenn da nicht die Ausscht auf nen Volltreffer gewesen wäre...
    Und so ganz ohne Abzüge für Verwaltung, Personalkosten geht´s auch bei guten Taten nicht....schließlich müssen die Leute ja auch von was leben...


    Sage
     
  5. Sepia

    Sepia Guest

    ja, woher haben die eigentlich ihr Geld..?...man sollte es boykottieren...
     
  6. Shania

    Shania Guest

    Werbung:
    die caritas ist schon seit jahren von meiner spendenliste gestrichen.

    wenn man sich dieses ganze spendensystem der diversen hilfsorganisationen durchdenkt, ist es wirklich erschreckend wieviel davon versickert.
     
  7. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Gut, daß du das ansprichst!!
    BITTE NICHT SPENDEN. Schon gar nicht der Caritas!

    Wieviele Milliarden sind nach Haiti gespendet worden? Vor Kurzem sah ich eine Doku, wo ein Haitianer sagte " es wurde soviel gespendet, aber wir haben immer noch kein Dach übern Kopf und genug zu essen".

    Wenn nur ein Cent an den Vatikan geht, ist jede Spende ein Verbrechen!


    Und viele Besitztümer, ja ganze Strassen und Gebäude gehören der Caritas! Finanziert von Spendengeldern...
     
  8. Shania

    Shania Guest

    bleibt noch immer die frage, welche der vielen organisationen am wenigsten in den eigenen rachen schiebt?
     
  9. sage

    sage Guest

    Na dann setz doch mal ein paar seriöse links, die Deine Behauptung beweisen...ansonsten ...ich frag mich echt, wie alt Du bist...von einem normal entwickelten 12-jährigen bekommt man jedenfalls nicht solch einen Humbug serviert, wie Du ihn hier ununterbrochen raushaust.

    Sage
     
  10. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    ob´s da überhaupt eine gibt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen