1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

sieht bescheiden aus, oder? Würde jemand gucken?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Glashaus, 28. Januar 2012.

  1. Glashaus

    Glashaus Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    196
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    würde sich jemand mein Blatt anschauen?? Sieht wohl bescheiden aus, oder?

    Die Mäuse bei dem Ring; heißt das, die Beziehung geht kaputt oder ist zu Ende.. oder nagen sie an der Beziehung??
    Ring/Sense: Verletzungen in der Beziehung?
    Ring/Hund: Treue Verbindung/Beziehung?
    Ring/Wege: Entscheidung in der Beziehung?

    Leider bin ich nicht gut im Deuten; vielleicht gibt mir jemand etwas Hilfestellung
    und sagt mir, ob das bisher passend gedeutet ist? Würde mich freuen.

    Ich lieg mal wieder ganz unten. Was heißt das?? Alles fällt auf mich 'drauf?
    Belastet mich??? Die Liebe, die Familie, Schlange (???) und Park (???) ...
    da fällt mir nicht richtig was zu ein.

    Mein Mann liegt im Haus Fuchs und schaut auch auf ihn. Uii. wohl nicht so
    gut, oder?? Jedenfalls läuft was mit ihm falsch. Er korrespondiert mit dem Kreuz
    -- also schicksalhafte Verbindung (Karma??)

    Wie geht es mit uns weiter??? Kann das jemand sehen???
    Danke.
    Liebe, sehr traurige Grüsse

    Glashaus






     
  2. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.862
    Ort:
    Raum Wien
    Hallo Glashaus,

    weisst ich mach mir immer gedanken über die nicks, die jemand wählt ... sitzt du im glashaus und hast angst dass es zerbricht - oder magst nicht richtig raus aus dem haus - weil's da so schön warm und geschützt ist? ;-)) verzeih den empathischen ausflug - musst es auch nicht kommentieren ... sieh es als philosophischen ausflug meinerseits.

    also zu deinem blatt, nicht in panik verfallen - wird nix so heiß gegessen wie's gekocht wird ... Karten mögen dir einen input oder hinweis liefern, aber dein leben liegt schon noch in deiner hand, gell?

    nun mal eine frage, wer ist denn der bär in deinem herzen? bevor ich überhaupt anfang?
     
  3. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Glashaus,

    hast Du Dir das Bild selbst gelegt? Es kann nämlich sein, dass das Bild nur Deine momentane negative Sichtweise auf Deine Beziehung widerspiegelt. Dass die Mäuse am Ring knabbern, deute ich auch in die Richtung, dass da was nagt. Mir kommt es so vor als wärst Du momentan nicht so glücklich mit Deiner Beziehung. Dein Mann liegt im Haus Fuchs und hat das Buch über dem Kopf neben den Ruten. Ist er ein eher schweigsamer Mensch, der nicht so gerne redet? Dass der Ring im Haus der Wege liegt, deute ich so, dass es demnächst bei Euch eine Entscheidung geben wird. Mit dem Bären im Haus Nr. 24 und dem Herzen in Haus Nr. 28 könnte es wirklich sein, dass es zumindest in Deinem Herzen einen anderen Mann gibt.
     
  4. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    :umarmen:
     
  5. Glashaus

    Glashaus Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    196
    Hallo Ihr Lieben!

    Vielen Dank, daß Ihr Euch meine Karten angesehen habt und Eure Meinungen und Rückmeldungen dazu! Das hilft mir sehr, da ich leider niemanden habe, mit dem ich Reden kann.

    @Spirit
    ich glaube ich habe den Namen gewählt, wegen der Verletzlichkeit. Deswegen mag ich auch die Augen so gerne, weil sie der Spiegel der Seele sind.
    Es gibt in meinem Leben momentan keinen anderen Mann! Daher weiß ich auch nicht, wer der Bär sein soll. Vielleicht sehne ich mich unbewußt nach einem Mann, der mich versteht... oder so...

    @Kartenfan
    ich habe das Bild über Lilith Kartenlegen gelegt. Gilt das dann überhaupt?
    Ich bin schon lange nicht mehr glücklich. Eigentlich müsste ich das sein (so mein Mann)... wir haben ein Haus, 2 Autos, 2 Pferde (obwohl ich gar nicht mehr reite, weil ich einfach keine Zeit mehr habe)... seit meine Tochter vor 2 Jahren geboren wurde, ist alles so schwierig geworden. Ich habe absolut keine Zeit mehr für mich.. wie vorher schon erwähnt, reite ich auch nicht mehr.. das war immer mein Leben!!! .. das macht alles mein Mann.. also mit den Pferden. Bin nur noch zu Besuch dort und dann auch nicht mehr gerne, weil meine Tochter mich nicht mal 1 Minute gucken läßt. Und so ist es auch Zuhause.. ich habe absolut keine Zeit für mich.. nur jetzt, wenn sie schläft... dann entspanne ich ein paar Minuten vor dem Rechner. Seit die KLeine da ist, zerbricht immer mehr meine Ehe... die Kleine ist so stark und anstrengend.. ich pack' das nicht mehr. Ich zerbreche innerlich.. und so auch meine Beziehung.. meine Ehe

    @eo
    ich habe irgendwie Angst vor Veränderungen. Auf der einen Seite möchte ich meine Ehe retten.. auf der anderen Seite möchte ich auch nicht mehr der "Diener" für alle sein. Bei meiner Tochter heißt es nur: Papa, Papa, Papa... klar, ich hab ja auch nur wenig Zeit bei allem, was ich so am Tag schaffen muß (Haushalt, Kochen, Waschen) und ich gehe noch 18 Stunden arbeiten in der Woche. Muß mich immer nach meinem Mann richten, weil der im Schichtdienst arbeitet (auch am Wochenende). Das macht mich alles fertig und ich weiß nicht, wie ich das 'raus soll... Was ist das Richtige?? Der Kleinen den Papa wegnehmen, wo sie ihn so sehr liebt???

    Freue mich wieder über Eure Antworten.
    Herzliche Grüsse,
    Glashaus
     
  6. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Werbung:
    Liebe Glashaus,

    das tut mir sehr leid, dass es Dir im Moment so schlecht geht! :trost: Ich kann Dich da sehr gut verstehen. Man hört es oft, dass sich mit der Geburt eines Kindes die Paarbeziehung verändert und dadurch manchmal auch auf einen Prüfstand gerät. Ich kann verstehen, dass Du in einer Zwickmühle bist, weil Du Deiner Kleinen den Papa nicht wegnehmen willst. Aber Du bist ja auch noch da und auch Dir muss es gut gehen! Nochmal mit Deinem Mann reden? Aber das hast Du ja sicherlich schon getan. Wie Du das beschreibst, scheint er kein Verständnis dafür zu haben, weil Du ja laut ihm alles hast.

    Zu Deiner Frage mit der Legung auf der Lilith-Seite: Ich halte von computergenerierten Kartenbildern nicht sonderlich viel, aber das ist meine persönliche Meinung.
     
  7. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Du siehst Probleme dort wo keine sind oder besser gesagt keine sein müssen..Dein Blatt sieht überhaupt nicht dramatisch aus,eigentlich könnte alles bestens sein,wenn du nicht so misstrauisch w und unsicher wärst,du fühlst dich in deine Beziehung ein wenig einsam,Eifersucht plagt dich,dein Mann hat keine Freundin und geht dir auch nich Fremd,er versteht dich lediglich nicht..

    Mein Rat:
    Was euch Probleme bereitet ist die Fehlende Kommunikation,er versteht dich nicht,du ihm nicht,stellt sich dir Frage ob du dein Mann liebst und ob du bereit bist euch eine Chance zu geben,wenn ja,solltet ihr gemeinsam reden,du solltest deine Wünsche,Ängste und Ansichten äußern,dein Mann ebenfalls..Versucht gemeinsam ein Weg,eine neue Richtung zu finden.Helft euch gegenseitig,und deine Sorgen um deine Tochter sind berechtigt,sie liebt euch beide,das solltest du dir sehr vor Augen halten..:umarmen::umarmen:
     
  8. Glashaus

    Glashaus Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    196
    @kartenfan
    Herzlichen Dank für Deine Antwort!! Reden ist momentan nicht so einfach. Früher, als wir uns kennengelernt hatten, war das nicht so. Ich habe Angst und mir fehlt auch einfach die Kraft für (weitere) Auseinandersetzungen und daher meide ich das so ziemlich. Ich weiß, dass das auch nicht richtig ist. Derzeit schlucke ich aber eher mehr 'runter, als das ich meinen Standpunkt klarstelle. Es ist halt auch immer so ein Auf und Ab. Mal total super..dann denke ich, wir haben's geschafft.. und dann gibt es Streit wegen dem Pferd, oder so...

    @eisfee
    Herzlichen Dank auch für Deine Antwort!!
    Es kann schon sein, daß ich Probleme sehe, wo keine sind. Denke das kommt daher, weil ich mich total unverstanden fühle (wie Du letztlich auch sagst). Ich will mal diese Tage versuchen, mehr mit ihm zu Reden. Leider ist es aber jedes Mal so, daß er immer sagt, ich würde ihm Vorwürfe machen. Ich traue mich wirklich nichts mehr zu sagen... daher meide ich halt Gespräche mit ihm. Oft bleibt uns auch keine wirkliche Zeit dafür (wegen dem Schichtdienst und der Kleinen).


    LG
    Glashaus
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich wünsche euch sehr,das ihr eine Lösung findet,wäre es sonst sehr schade..Überlege,das Gespräch anders anzufangen,was empfindet er als Vorwurf? Lasse es weg,so komisch es sich auch anhört,du musst eine Art Strategie entwickeln,Männer sind für Gespräche nur schwer zu begeistern,wittern sofort Probleme,Gefahren.;)Du schaffst es schon,das spüre ich:).
     
  10. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.862
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Hallo liebe Glashaus,

    Zu Deinem Blatt ist glaub ist eh schon alles gesagt. Wenn ich Dir was raten darf dann würd ich sagen, arbeite ein bißchen an Deiner Zuversicht, Deiner Kraft - dazu wird es wahrscheinlich nötig sein, dass Du Raum für Dich schaffst. So kleine Kinder, so lieb sie auch sind, sind Energieräuber. Das solltest wieder aufladen. Ich hab eine zeitlang Yoga gemacht, so 1h in der Woche - das hab ich sehr genossen. Wenn's Dir wieder gut geht, hast auch mehr Kraft Deine Lebensaufgaben anzugehen - wünsch Dir dafür alles, alles liebe! :umarmen:, Gaby
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen