1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sein Name verfolgt mich ...

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Herz123, 16. August 2011.

  1. Herz123

    Herz123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo zusammen :)

    ich habe vor einem Jahr einen Mann kennengelernt. Wir waren von anfang an miteinander verbunden, ich wusste wie er denkt und wir waren uns erschreckend ähnlich. Er ist wie ich nur männlich. Denkt gleich, hat dieselben Charaktereigenschaften, die guten als auch die schlechten. Wir haben uns ineinander verliebt und selbst unsere Freunde waren sich einig das wir perfekt passen, weil wir komplett gleich sind. Durch unser gleiches Verhalten ( beide wollen erobert werden) ist es zwischen uns nie zu einer ernsthaften Beziehung gekommen. Dann bin ich weggezogen, auch weil ich von ihm weg musste ( er war mein Nachbar); weil es für mich nichts anderes als ihm mehr gegeben hat ..

    Das ist jz alles schon ein halbes Jahr her und sein Name verfolgt mich, ich lese ihm überall, jede kleinigkeit erinnert mich an ihm und ich muss jeden tag an ihm denken.

    Warum les ich seinen Namen überall? Purer Zufall oder steckt mehr dahinter ?

    Würde mich sehr über antworten freuen, werd schon ganz wahnsinnig ;-)
     
  2. Shani

    Shani Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    18
    Ort:
    berlin
    ich bin überzeugt davon das es für jeden menschen den perfekten partner gibt.jemanden der für einen bestimmt ist.meine geschichte ähnelt der deinen ein wenig.nur das es bei mir ne frau war und wir mitlerweile seit fast 3 jahren unzertrennlich sind.es war von anfang an etwas besonderes sie zu kennen...es fiel auch das wort " seelenverwand ".wir brauchen nicht miteinander reden und wissen trotzdem was der andere denkt...weil es meistens das gleiche ist :)
    nimm kontakt zu ihm auf und lass alles andere auf dich zu kommen.wenn er für dich bestimmt ist wird alles so wie du es dir wünscht ;)
     
  3. Herz123

    Herz123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    13


    Das Problem ist leider, dass ich nicht mit ihm abschließen kann, obwohl ich gerne will uns trennen mittlerweile 400 km und das wir uns so schnell wiedersehen ist auch nicht sehr wahrscheinlich .

    Es war auch so, das wir uns andauernd über dem weg gelaufen sind, selbst dort wo wir nie miteinander gerechnet haben.

    Leider war ich damals zu stolz um mit ihm klartext zu reden, wir haben immer über alles geredet nur nicht über uns !


    Aber ich denke auch wenn es unser Schicksal ist , dann werden wir eines Tages vereint sein ;-)
     
  4. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Das mit dem Namen kommt mir auch bekannt vor. Ich habe mich in eine Frau verliebt, von der ich auch glaube, dass wir seelenverwandt sind. Leider sind wir nicht zusammen. Sie hat den Kontakt einfach so vor drei Monaten abgebrochen. Und seitdem nehme ich ihren Namen auch häufig war. Aber vielleicht ist es eben auch nur das - die Wahrnehmung. Wenn man ständig an jemanden denken muss, könnte ich mir vorstellen, dass man dann auf so was besonders achtet, was sonst nicht der Fall ist.
     
  5. kammamamachen

    kammamamachen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.186
    Hi herz,

    hab einen ex dessen name Leon ist und wohin ich gehe sehe ich ueberall den namen.
    Auf autos steht seat Leon, die hausaufgabenhilfe heisst Leon an der bushaltestelle steht eine mutter die ihren sohn ruft er heisst natuerlich Leon ...allerdings glaube ich nicht das ich staendig auf seinen name stosse weil er mein seelenverwandter ist, sondern einfach nur weil meine wahrnehmung fuer diesen namen geschaerft ist....denn als ich mit meinem noch laenger zurueckliegenden ex in liebeskummer darnieder lag (emotional versteht sich) da stolperte ich staendig ueber den namen Terrance :D der mensch sieht und hoert was er sehen und hoeren will.


    LG

    Kamma
     
  6. Herz123

    Herz123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    wahrscheinlich hat es auch mit der wahrnehmung zu tun, es macht mich schon ganz verückt, weil ich ihm einfach gern vergessen will.. immerhin ist es jz schon ein halbes Jahr her.
     
  7. Herz123

    Herz123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    13
    Hab ich gerade gefunden! Könnte absoluter blödsinn sein, aber es ist leider sehr passend.


    Was sind Dualsseelen?

    Dualseelen waren einst eine einzige, sehr mächtige Seele. Zu mächtig für einen Menschen. Wir Menschen neigen dazu, Macht, die wir bekommen, zu missbrauchen, weil wir in unseren Gedanken und Gefühlen nicht rein sind. In uns leben „Sünden“ wie Habgier, Neid, Hass, usw. Hat nun ein einzelner Mensch diese Macht, kann dies sehr gravierende Folgen im negativen Sinne haben. Daher wurden diese mächtigen Seelen in zwei Hälften geteilt; und damit auch die Gaben und Fähigkeiten.

    Was geschieht, wenn sich die beiden Seelenhälften wiederfinden?

    Finden sich die beiden Hälften einer Dualseele wieder, so ist es für die beiden Menschen, in denen diese Seelen wohnen, so, als wären sie eine Person, eine Einheit. Zu ähnlich sind die Wünsche, Bedürfnisse und Vorlieben; zu ähnlich ist oft auch der Lebensweg dieser beiden Menschen. Es ist das Gefühl, endlich zu Hause angekommen zu sein.

    Die Dualseele spiegelt einen Teil des eigenen Ichs wieder; die Schwächen ebenso wie die Stärken. Natürlich bietet eine derartige Übereinstimmung auch Konfliktpotential – immerhin sieht man ständig in einen Spiegel; was mitunter alles andere als angenehm sein kann. Jede Empfindung ist so enorm, dass sie mit nichts zu vergleichen ist, eine emotionale Verletzung der Dualseele schmerzt um ein Vielfaches mehr als von einer „normalen“ Seele, jedes Liebesgefühl, jede Sehnsucht nach der Dualseele ist so stark, dass man sich zeitweilig selbst in Frage stellt.

    Lernt man seine Dualseele kennen, so erkennt man, was es bedeutet, den anderen zu fühlen. Es ist so, als wäre der Andere immer da, auch dann, wenn er 1000 Kilometer weit weg ist. Meine Dualseele hat sogar meine körperlichen Schmerzen, wie Zahn- oder Rückenschmerzen gefühlt, noch bevor ich ihr davon erzählt habe. Und dies so intensiv, dass sie dachte, sie hätte ein Problem.
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Konditioniere dich auf einen anderen Namen (z.B. FIST) und du liest diesen. Eine Sache der Achtsamkeit, des Bemerkens und des Trainings. Jede Wette.
     
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    sehe ich auch so und dieses "phänomen" bezieht ja auch auf andere bereiche. habe auch die erfahrung gemacht, lenke ich die aufmerksamkeit woanders hin... verschwindet es, also alles was mit einer bestimmten person zusammenhängt. dachte früher auch es wäre etwas "besonderes" weil es durch bestimmten literaturen oftmals noch bestärkt wird. aber es ist nicht unbedingt so. ein mann wo mich alles (un) vermeintliche jahre verfolgt hatte, löste sich auf als ich ganz bewußt meine aufmerksamkeit entzog...d.h. ich wollte es einfach nicht mehr
     
  10. Michael1966

    Michael1966 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    218
    Werbung:

    Nur ist es wirklich weg, oder hast du es nur für eine bestimmte Zeit verdrängt. Nur weil es jetzt im Moment nicht da ist, heisst das nicht das es für immer weg ist.

    Bei mir ein ähnliches Phänomen, nicht unbedingt der Name. Bei ist z.B. die Musikauswahll im Radio, die Erinnerung aufleben lässt. Ich habe das mal genau beachtet. Es sind sogar verschieden Sender. Sicher wiederholen sich die Musiktitel. Es kommt aber vor des manchmal mehrere Tilel hintereinander kommen die mich an meinen SP erinnern. Dann ist auch meistens etwas besonderes, z.B. sie ist aus dem Urlaub zurück.

    Sicher sind auch die Gedanken zum Grossteil auf so etwas geschärft. Nur warum ist das so? Das war vorher ja noch nicht nicht so. Das ist wegen anderen ja nicht so.
    Warum lässt der Verstand (oder was auch immer) nicht zu das man den Mensch vergessen kann? Bei anderen geht es ja auch.

    Das ist bei mir alles aufgetaucht, bevor ich mich mit Thema SV beschäftigt habe. Vorher musst ich garnicht das es so etwas gibt bzw. geben soll.


    Liebe Grüsse

    Michael
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen