1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schwein oder nicht Schwein, das ist hier die Frage

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Pfeil, 22. Mai 2019.

  1. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    8.769
    Werbung:
    Steckrüben sind sehr lecker, die esse ich auch mal einfach roh mit etwas Salz auf dem Brot und wenn ich Suppe von mache, tue ich auch kein Fleisch rein, weil so die Rüben ihren Geschmack haben und der ist lecker als Suppe. :)
     
    Pfeil gefällt das.
  2. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    8.769
    Kennst du die Ofenfrische von Wagner? Die ist megalecker und ich tue immer noch Pilze drauf, jummyy...:ROFLMAO:

    Frühlingsrollen mag ich auch gerne, die schmecken und sättigen auch ohne Fleisch gut, aber dazu noch einen Apfelsaft, so esse ich das immer. :LOL:
     
    Pfeil gefällt das.
  3. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    8.282
    Ort:
    Berlin
    Bei der Pizza sollte man nicht sparen, bei der Dr. Oetker ist etwas Öl im Teig macht sich sehr gut. Meist nehme ich "Spinaci". :)

    Leider hat der Vegetarismus-Gedanke die Supermärkte noch immer nicht voll erreicht, muss ich immer wieder feststellen. Dabei gibt es in Deutschland sieben Millionen Vegetarier, das sind etwa 8-9 Prozent der Bevölkerung.

    Auch der Trick Produkte teurer zu machen, wenn sie vegetarisch sind scheint etwas daneben, denn eigentlich sollten Fleischzutaten ein Produkt verteuern.

    Doch man kommt schon zurecht, will nicht zu viel meckern über die Supermärkte, die habens auch nicht leicht. Man sollte eben immer die Klapplupe dabei haben für das Kleingedruckte auf den Packungen... :whistle:
     
    Dyonisus gefällt das.
  4. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    8.769
    Ja das stimmt, mir schmeckt auch nur die Markenpizza und selbst dort nicht alle Sorten, es ist eh noch viel günstiger wie in der Pizzeria und ich esse eh nicht gerne unterwegs. Ja das finde ich auch fiese Abzockerei, dass vegetarische Produkte teuer sind wie mit Fleisch, was auch am vielen Fleischverzehr schuld ist. Wäre ohne Fleisch günstiger, was ich logisch fände, würde denke ich mal, auch viel weniger Fleisch gegessen.

    Hier ein ganz fieses Beispiel: wie haben hier ne Dönerbude wo der Fleischdöner 3,50 Euro kostet und er ist eher klein und nicht wirklich lecker, aber will man ihn vegetarisch ohne Fleisch, nehmen diese Geier 4,50 Euro mit welchem Recht? Ohne Fleisch ist doch günstiger, ich finde es ist Diskriminierung von Vegetariern, so soll man indirekt genötigt werden Fleisch zu essen.
     
    sikrit68 und Pfeil gefällt das.
  5. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    8.282
    Ort:
    Berlin
    Kaufleute denken anders. Wo auch immer sie noch ein paar Cent mehr herausschlagen können machen sie es. Die Argumente müssen nicht immer logisch sein. ;)
     
    Dyonisus gefällt das.
  6. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    8.282
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ach so, dann wären wohl alle Bäume und Pflanzen eingegangen? Wird ja immer skurriler bei dir. :D
     
  7. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    8.282
    Ort:
    Berlin
    Ein weiterer interessanter Punkt, der dem modernen Stadtmenschen vielleicht gar nicht so auffällt, da man ja kaum noch Kontakt mit Getreidefeldern hat: Getreide muss eigentlich gar nicht erst getrocknet werden, sondern man kann auch aufs Feld gehen und die Körner wenn sie reif sind direkt vom Stängel abknabbern. Dazu muss man nicht einmal die Hände benutzen sondern einfach nur den Mund aufmachen und essen. Ein wahres Schlaraffenland! Ich selber habe das von einem Bekannten erfahren. Selber kenne ich es von Mais, den man direkt auf dem Feld vom Kolben abknabbern kann, wenn er reif ist.

    Worauf ich hinaus will: Getreide kann, ähnlich wie Äpfel, genau so gegessen werden wie es wächst, ist also von der Natur, und damit Gott, zum Verzehr durch den Menschen vorgesehen.
     
    Dyonisus gefällt das.
  8. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.300
    Das liegt an der Subventionierung von Fleisch, in Wahrheit ist Fleisch teurer, es wird nur bezuschusst und das verzerrt den Preis.
     
    Dyonisus und Pfeil gefällt das.
  9. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    37.029
    Ort:
    Niedersachsen

    Die Inuit hatten eine kürzere Lebenserwartung, weil ihre Lebensweise anstrengend und gefährlich war, nicht wegen der Ernährung. Inzwischen haben die Inuit Supermärkte, ernähren sich so ungesund wir wir in der „Zivilisation“ und viele sind Alkoholiker, weil ihnen ihre Kultur genommen wurde (wie es vielen anderen indigenen Völkern geht, die ihren Lebensraum und ihre Lebensweise durch die Europäer verloren haben). Bei ihnen kannst Du es nicht auf die Ernährung schieben. Deine verlinkte Seite ist da nicht so objektiv, sondern möchte die vegetarische Lebensweise möglichst positiv hervorheben!

    Und vor Kälte gebibbert haben sie mit Sicherheit nicht, sie waren für die Temperaturen sehr gut angepasst!;)
     
    Loop, Pfeil, LalDed und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    3.946
    Werbung:
    Wenn Ihr kein Fleisch mögt und Euch teilweise so davor ekelt, warum wollt Ihr dann Fleischgeschmack und fleischartiges Aussehen an Eurem Essen imitieren?
    Ich versuche ja auch nicht, ein saftiges Rindersteak oder ein Schweinefilet wie Brokkoli schmecken und aussehen zu lassen.
    Käme mir nie in den Sinn.

    Gruß

    Luca
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden