1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Schule der hohen Magie" von Frater V.D

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Lindalein, 27. November 2007.

  1. Lindalein

    Lindalein Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    84
    Werbung:
    Hallo!

    Möchte mir gerne dieses Buch zulegen, gibt es von dem Buch mehrere Auflagen und kam da nur eines raus bzw. ist dieses erneuert worden?
    Habt ihr es schon gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr es? Soll recht gut sein, was ich gehört habe. :)

    LG
    Linda
     
  2. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Hallo Linda!

    Habe das erste Buch fast durch. Du wirst lange brauchen, denn es ist ein reines Praxisbuch. Aber ich kann es dir wirklich empfehlen! Ist ein wenig schwierig zu lesen und manchmal schwierig umzusetzen, aber es ist auf jeden Fall ein super Buch!
    Kann dir nur empfehlen es zu kaufen.

    Hab mir halt das Zweite noch nicht gekauft, aufgrund Geldmangels, denn es ist ja doch was teuer.

    Liebe Grüße,
    Verena
     
  3. Draco

    Draco Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Sonthofen
    Kann ich auch nur empfehlen, er behandelt sehr schön gegliedert die einzelnen Themengebiete und hat viele Übungen parat. Ein gutes Buch den Anfang aber auch für Fortgeschrittene sehr gut zum Studieren geeignet.

    Kann ich fragen warum du dich für Magie interessierst?


    Lg Draco
     
  4. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    Energiemanipulatoren.......... oO

    lieber Franz Bardon Der Weg zum wahren Adepten :liebe1:
     
  5. Draco

    Draco Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Sonthofen
    Dass Buch find ich auch nicht schlecht, wenn er dass dogmatische weglassen würde wärs echt klasse. Aber mit der Zeit lernt man jedes Dogma automatisch wegzudenken, die dinger hindern einen eh am ungestörten lernen :party02:

    Wie heißts so schön

    "Alles ist Energie"

    Obs dir gefällt oder nicht auch du manipulierst :weihna1


    LG Draco
     
  6. weisse hexe38

    weisse hexe38 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:

    Hallo erst mal!

    Wollte dich mal fragen,wieviel du für den ersten Band Die Schule der Hohen Magie bezahlt hast? Denn ich hab mir das Buch erst gekauft(auf Rechnung),da habe ich 35,00Euro bezahlt,da waren die Vesandkosten schon enthalten. Gebe dir mal einen Link wo ich mein Buch her habe,da kostet der zweite Band genausoviel. Den bestelle ich mir auch wieder da. Sie haben auch eine grosse Auswahl anderer Magiebücher. Ich gebe dir noch einen anderen Link,wo ich auch schon einige antike Magiebücher bestellt habe,sie haben auch eine sehr grosse Auswahl,alles was das Herz in Magie und sonstigen begehrt. Kann ich nur empfehlen. Allerdings kannst du es da nur auf Vorauszahlung kaufen,aber ich finde beide Seiten sehr gut. Ich hoffe ich konnte dir damit ein bisschen weiterhelfen. Kannst mir ja mal schreiben,wenn du was gefunden hast und ob dir diese Seiten überhaupt zusagen. Würde mich über Antwort sehr freuen.

    LG weisse Hexe38

    http://www.DarkBookStore.de
    http://www.Hugendubel.de
     
  7. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    wieso will der Draco weiß machen das Tyrael manipuliert?

    Franz Bardon = 1A ^^

    ob es dir gefällt oder nicht :p

    ^^

    ed : böse Hexe!
     
  8. Draco

    Draco Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Sonthofen


    War nur eine Feststellung, wenn dass allerdings bei dir nicht der Fall sein sollte kann ich dich nur beneiden, denn dann wärst du eins mit dem Universum ^^

    ich hab ja gesagt dass Bardon klasse ist :weihna1


    böse Hexe:confused:


    LG Draco
     
  9. Djehuti

    Djehuti Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Detmold
    Ich finde nicht, dass das Buch schwer zu lesen ist. Im Gegenteil, es ist gerade für Anfänger/innen in der Magie geschrieben und alles wird super erklärt. Auch ein super Nachschlagewerk (hab beide Teile im Schrank).

    Ich finde nur seine vorgehensweise mit den Übungen, die man ja "machen muss" etwas irritieren/nervig, denn danach bräuchte man echt nen Jahr, indem man andere Freizeitaktivitäten runterschrauben müsste. Für mich als Kaot schon etwas unpraktisch (zweifle aber die Wirkungsweise in keiner Weise an).

    Ich kann nur sagen: kaufen!

    Gruß, Djehuti
     
  10. Goth sei Punk

    Goth sei Punk Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    317
    Werbung:
    Also ich habe die beiden Bücher von V.D. durch und muss sagen das ich diese um einiges praktikabler finde als Das Werk von Bardon, diese ist einfach zu Dogmatisch.

    LG GsP
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Sapil
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    694
  2. Amethyst4
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    346
  3. Hector
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    622

Diese Seite empfehlen