1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schriftstück

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von guybrush, 12. November 2010.

  1. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    Werbung:
    Morgen

    Komischer Traum:

    ein grosses Schriftstück (weisses Blatt Papier) lag rechts von mir aus. Also es lag irgendwie umgedreht... das was normal Oben steht, war unten, usw.

    Schrift war Schwarz. Das Geschriebene war in Rechtecken mit normalen Linien eingeteilt.

    Es stand viel drauf, so genau kann ich mich nicht erinnern, nur das eben ganz aussen rechts der Nachname von der Schwester der Frau, u. ich Angst hatte, das man das entdecken könnte - weil ein Alter Mann es las (der alte Mann war der längst verstorbene Bundeskanzler v. Ö. . B. Kreisky, einerseits, u. andererseits ein Bekannter, der ihn immer gut immitierte, aber auch kein Kontakt mehr vorhanden ist)

    Der Text war in Druckbuchstaben, nur ganz unten rechts die Unterschrift in Schreibschrift - Unterschrieben von meiner unerfüllten Liebe, mit dem Nachnamen.

    Es war noch viel mehr, aber leider kann ich mich nicht mehr so genau dran erinnern,

    Moment, es kam im Traum auch eine Weggabelung vor, ein Mann schob mich auf einer Liege, ich sollte ins Krankenhaus, aber ich weigerte mich, dann schob er mich steil auf den andern Weg hinauf u. ich sprang von der Liege..

    Dann sah ich noch einen grossen Stadtplan, mit vielen WEgen.

    Danach wollte ich Zigarettenholen, doch der Automat, der normalerweise immer in dieser Umgebung war (so dachte ich im TRaum) war fort, dann ging ich in ein überfülltes Gasthaus, wo normalerweise auch ein Zigarettenautomat hängen sollte, auch der war weg, u. ich verlies das Gasthaus wieder durch eine braunfärbige Holztür

    wenn ich mich nur genau erinnern könnte, an die weiteren Details :wut1: Schade, das man Träume nicht irgendwo abspeichern kann :D

    jemand eine Idee, ob u. wenn, was der Traum bedeuten könnte?
     
  2. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.420
    du wünscht dir, dass dir deine "unerfüllte liebe" erklärt, was in ihr vorgeht/ vorging.
    die "heimlichtuerei" deute ich damit, dass es um emotionale/ unterbewusste themen geht.
    wie im traum weigerst du dich zu heilen; es ist zu anstrengend (geht bergauf).
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    die vaterfigur..kreisky steht für denselben
    wenn du an ihm festhälst gehst du den weg der krankheit...die alte liebe ..hoffnung richtung vater ...is nicht- bist erwachsen kein kind mehr
    es gibt also den weg der krankheit und den anderen weg ohne diesen vater ...ohne diese vergebliche hoffnung von seiner liebe doch noch angenommen zu werden ..wie du es dir vorstellst
    das papier steht auf dem kopf ...und dieses steht dafür ,dass die aussage verschlüsselt ist ...eben auf dem kopf steht ...nicht leicht zu lesen ...aber eben auch nicht unmöglich
    so es steht eine entscheidung an (weggabelung)
    und zwar für vater oder für dich selbst
    wenn du dich für dich selbst entscheidest führt der weg steil bergauf
    das mag zwar anstrengend sein ...aber es ist der weg der gesundheit und entwicklung ...deiner eigenen nämlich
     
  4. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    :danke:

    nur bei der "heilung" gehts m.E. um was andres. Ist mir gerade eingefallen. Hab nämlich einen Termin zwecks Entfernung eines Fremdkörpers im Fuss u. den schiebe ich die ganze Woche schon auf.. Weil ich PANIK hab.. ist nämlich was grosses.

    Und eigentlich wollte ich heute hin... hab aber dann wieder gekniffen :tomate:
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    lieber von papa in den arm genommen werden ...als zu gesunden ...tsetse:)
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
     
  7. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    ah geh...

    ich nix vastehen, andere Baustelle :lachen:
     
  8. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    nun, für sich selbst entscheiden ist leicht, u. das mache ich schon über Jahre. Sich aber für jemanden anderen entscheiden, ist schwer, den da muss man auch auf den anderen achten. Und das ist der Sinn des Lebens, nicht nur auf sich selbst zu schauen.
    Vorrausgesetzt, der andere möchte es, eh klar.

    Ich danke dir für deine Mühe, aber mir wird immer ganz komisch u. anders im neg. Sinn, wenn ich immer wieder hier lesen muss, das man sich für sich selbst entscheiden soll.
    Sozusagen sich als Mittelpunkt sieht u. nur sich selbst am wichtigsten Nimmt. nö, das ist nicht meine Art, u. das will ich auch gar net.

    Bist du dir sicher, das es das bedeutet, was du herausliest? Natürlich, aber mit Sicherheit, heisst Sicherheit nicht, das es auch stimmen muss.

    Tschuldigung, ich hoffe, ich bin dir nicht zu Nahe getreten, weil irgendwas sich in mir sträubt, das es so ganz stimmt, was du deutest.
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    humor bedeutet erleichterung
    du gehst den weg der gesundung herzlichen glückwunsch
    da ist keine andere baustelle
    da ist keine
    lachen und baustelle geht nicht zusammen:)
    und vastehn musste auch nicht einfach nur geniessen:D:thumbup:
     
  10. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.420
    Werbung:
    gute besserung!
     

Diese Seite empfehlen