1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schon mal einen Engel gesehen?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von mysticsky, 27. September 2008.

  1. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Werbung:
    Sehr schön geschrieben von dir,hab das auch schon oft erlebt,steht das Thema
    wie hier,haste schonmal einen Engel gesehen,bestimmt 7Mal da,eben nur andere
    Wortdrehungen,
    woher sollte ein Neuankömmling auch wissen,landet er im richtigen Thread.
    Schön,wenn man diesem Hilfestellung gibt,aber,was doch auch immer
    wieder geschieht,schreibt jemand ein altes Thema aufgreifend,der nicht neu
    hier ist und im ersten Moment,anwortet man auch noch,bis aufeinmal,man
    genauer hinschaut,antworte ich jemanden,der vor 4Jahren geschrieben hat,sowas gibts auch,Themasuche durch einen ganzen Thread,wie auch
    immer,muss man nicht verstehen,auch keinen Ton sagen,oder man sagt
    was man denkt...das kann jeder für sich entscheiden.
    Find es schön,wie du weiterhilfst,dass hier alleine zählt.
    lg.madma
     
  2. Scharmane

    Scharmane Guest

    bin im grossen u. ganzen deiner Meinung. Und hätte eine Bitte: Kannst du auch die Beistriche in deinen Kommentaren einfügen? Dann lässt es sich leichter lesen. :danke:
     
  3. mohn46

    mohn46 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Im Herz vum Paradies
    JA,
    vor einigen Jahren kam im Fernsehen eine Sendung, man mußte sich hinlegen, die Augen schließen (der Sprecher sagte einem genau, was man zu tun hatte), sich konzentrieren, ich sah vor meinem geistigen Auge ein helles ovales Licht, ich fragte im Geiste nach seinem Namen, er antwortete. Nächsten Tag suchte ich im Internet nach dem Namen, (vorher nie gehört). In der Zwischenzeit bin ich überzeugt, daß er mein Engel ist
    Mohn46
     
  4. isimuffin

    isimuffin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    1
    Ort:
    schweiz
     
  5. Fitze1

    Fitze1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2017
    Beiträge:
    3
    Hallo, ich bin neu hier und weiß nicht, wo ich es sonst hinschreiben sollte. Ich habe gerade einen Engel gesehen. Ich hab nichts mit Esoterik oder sowas zu tun. Ich glaube an Kartenlegen und Horoskop, aber ich habe mich niemals damit beschäftigt. Ich war vorhin bei (m)einer Freundin und wir haben uns fast gestritten, weil ich in den letzten Tagen ein ungutes Gefühl hatte. Es war dann auch etwas im Raum. Nachdem das Gespräch nach einiger Zeit auf ihren Ex-Freund (10Jahre Beziehung) kam, der sie betrogen hat, mit Gegenständen um sich geworfen hat und vor ihr paar Mal kollabiert ist, ist sie ehrlich geworden. Mein Ex bester Freund ( Ich habe seit Jahren keinen Kontakt mehr mit ihm und Doris habe ich vor paar Monaten wiedergetroffen) macht ihr in ihrem Herzen immer noch das Leben schwer. Er erscheint mittlerweile in Träumen. Daran habe ich auch mein Anteil zu tragen, weil ich mit einem anderen Mädchen geschlafen habe.. Sie hat so große Angst vor ihm. In dem Moment habe ich verstanden, was wohl meine Aufgabe ist. Ich soll sie dabei begleiten und habe zu meiner verstorbenen Mama gerufen, ob sie das ernst meint, ob sie der Meinung ist, dass mein Rucksack groß genug dafür ist, auf dem rechten Ohr hab ich nur das Wort Drogen verstanden. Ich wusste, was sie damit meint. Ich senke den Kopf und es kommen Tränen. In dem Moment ist es passiert. Eine weiße Gestalt - Größe und Dimension ist nicht abzuschätzen - sie erscheint über dem Mädchen und geht in sie hinein. Da kommt mir der Begriff Schutzengel. Es hat meinen ganzen Körper durchströmt. Ich war mir dessen so sicher, als sie dann angefangen hat zu sprechen, kam noch ein Gedanke an meinen Cousin. Ich habe ihr gesagt, was ich gesehen habe: Du brauchst keine Angst zu haben, du bist nicht allein, du hast einen Schutzengel. Entweder bin es ich oder meine Mama passt auf dich auf. Ich habe das Bild von Jesus gespürt. Zu hause habe ich dann meinen Cousin angerufen und ihn direkt darauf angesprochen. Er hat mir erzählt, dass er als kleiner Junge einen Engel am Ofen gesehen hat. Damals wie heute war er der Meinung, dass es ein Schutzengel war.
    Das Ding ist halt, meine Mama hat mir vor 2 Jahren ein Mädchen geschickt. Es hat mir die Augen geöffnet. Nachdem ich über den Liebeskummer weg war, habe ich verstanden, dass meine Mama sie mir als Schutzengel geschickt hat. Bin ich jetzt dran, die Augen zu öffnen? Ich bitte Euch und Sie, zu antworten. Kann es sein, dass der Teufel da seine Finger im Spiel hat?
     
  6. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    497
    Werbung:
    Hallo Fitze,
    ich bin mir zwar nicht sicher, ob ich Deine Geschichte in allen Details verstanden habe, aber...

    Ach was! ;) Fühlt es sich denn so an? Liest sich nicht so :flower2:

    LG
    C.Q.

    P.S.: Das, was sich Teufel schimpft, darf eh gar nicht hierher. Das hier ist nämlich unsere Ebene (die Menschenwelt). Dass (zumeist versehentlich) so etwas hereingebeten wird, kommt zum Glück höchst selten vor (kann aber, wenn vielleicht auch mühevoll, wieder "ausgeladen" werden).
    So steht es jedenfalls bei Mia Dolan und es erscheint mir stimmig. :thumbup:
     
  7. Fitze1

    Fitze1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2017
    Beiträge:
    3
    Danke für die Antwort ChaliceQueen,
    wie gesagt ich habe mit diesem Themenbereich nicht viel zu tun. Es ist halt schon öfter in das Leben getreten. Aber einen Engel? Er hatte Flügel und geht in das Mädchen hinein. Im Nachhinein bekomme ich Schiss. Erstmal froh, dass es nichts mit da unten zu tun hat.
     
  8. Alesius

    Alesius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    603
    Lieber Fitze,
    auf dein inneres "Gefühl" solltest du dich verlassen.;)
    Ihr zeigt euch gegenseitig etwas... es ist also keine Einbahnstraße.
    Du brauchst nicht mehr davon zu laufen. Du bist nicht alleine und warst es nie und wirst es nicht sein ;)


    liebe Grüße
    Alesius
     
  9. Fitze1

    Fitze1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2017
    Beiträge:
    3
    :) Danke Alesius, ich weiß.
     
  10. WahrScheintLicht

    WahrScheintLicht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2017
    Beiträge:
    188
    Werbung:
    Ich durfte mal einen Engel in der Aura meines Chefs sehen und ließ mich von Ihm führen, er sprach in Metaphern die aber sehr hilfreich waren
     
    Uranie gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden