1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schiff

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Arielle37, 22. Juni 2010.

  1. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich hatte heute nacht wieder so einen komischen Traum gehabt.

    Ich war in einem Schiff mit mehreren Personen, wir fuhren irgendwo hin,...

    Plötzlich kamen hohe Wellenauf, das Schiff drohte auf der rechten Seite zu kentern.
    Meine Mitfahrer meinten, kommt lasst uns schnell aussteigen.
    Ich dachte nur, wie soll das gehen, wenn ich die linke Tür aufmache, bricht das Wasser über uns ein???!

    Dann machte es klick und meine Mitfahrer gingen auf die andere Seite, wir öffneten die Türe.
    Das Schiff stand an einer Art erhöhten Wies eine Art Schutzdamm, dort war es trocken und sehr sicher.

    Wir schritten vom Schiff aus über den Deich und waren in Sicherheit.

    Hmhmh kann mir keinen Reim darauf machen.

    Ihr VLL?:umarmen:
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Arielle

    Der Traum behandelt das gleiche Thema vom 22.05. erneut. Du bewegst Dich an der Oberfläche des Unterbweußtseins und fürchtest Dich davor in deinen Gefühlen und Emotionen einzutauchen: Du möchtest es, aber traust Dich nicht.

    Die Tür symbolisiert, daß Du mit dieser Sache in eine neue Lebensphase eintreten wirst, die mit Gefühlen und Emotionen zu tun hat (linke Seite). Klar, daß wenn Du durch diese Tür trittst die Gefühle über Dich hereinbrechen werden.

    Die Tür an der rechten Seite wird mit der alternativen Lösung Deiner Situation verbunden, die in Richtung der Vernunft geht (rechts = Logik). Ja, so steht das Dein Lebensschiff auf festem und sicherem Boden, weit genug von den Wellen der Gefühle und Emotionen entfernt. Wie man in den letzten beiden Sätzen entnehmen kann, ist Dir diese Sicherheit sehr wichtig und spiegelt die Angst, die Du mit dieser Sache verbindest.

    Nehme Dir doch einmal jeden Abend kurz vor dem Hinüberdämmern in die Traumwelt vor das Wasser zu berühren. Versuche einmal herauszufinden, wie es sich anfühlt. Hab dazu Geduld und Ausdauer, denn Seelendinge brauchen ihre Zeit.

    Tempus fugit :zauberer2
    Merlin
     
  3. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Werbung:
    danke DruideMerlin

    die Tips werde ich versuchen:banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen