1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki und Hypnose

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von counti, 21. November 2006.

  1. counti

    counti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Kann es zu Problemen kommen, wenn man sich in einer Hypnose-Therapie befindet und sich zur selben Zeit in Reiki einweihen lässt? Ich starte nämlich im Dezember eine Hypnose-Therapie gegen meine Soziale Phobie. Bin aber trotzdem sehr an Reiki interessiert und möchte mich sehr gerne einweihen lassen.

    Würdet ihr mir eher raten eins nach dem anderen zu machen oder soll ich ruhig beides anpacken?

    P.S.: Kennt jemand einen netten Kontakt für Reiki in Berlin?
     
  2. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    hi counti,

    puuh, das ist aber schwierig, ich habe da jetzt eine Weile drüber nachgedacht und ich persönlich würde erst die Hypnose-Therapie machen und dann mal sehen, wie es mir geht. Aber was Du selber machst, das wirst Du nur in Dir selber feststellen können. Ich nehme an, deshalb hat auch noch keiner geschrieben.
    Hypnose macht schon eine ganz ordentliche geistkörperseelische Veränderung und sie ist ja zielgerichtet, zur Behebung eines bestimmten Problems. Reiki wandelt komplett alles immer gleichzeitig, auch wenn wir mit unserer Aufmerksamkeit vielleicht nur einen Einzelaspekt des Wandels fokussieren, so wie bei einer Besserung nach einer Krankheit. Von daher würde sich beides wohl nicht stören, aber es ist dann schon die dicke Packung :) Aber wenn Du die brauchst und gerne hättest, dann juchheissa! Jeder hat einen anderen Lebensweg, jeder eine andere persönliche Energie, jeder andere Dinge zu lösen. Reiki ist natürlich im Bereich "in-Kontakt-kommen- mit-sich-selber" klasse, entschuldige wenn ich so frei sage, dass eine Phobie zu Menschen in der äusseren Welt auch eine Phobie zu sich selber im Innen ist- so oder so wirst Du nicht drumherum kommen, da hin zu schauen.

    Ich finde auf jeden Fall klasse, dass Du da drangehst und nicht zuhause hocken bleibst! Von daher Hut ab!

    Liebe Grüsse,
    Trixi Maus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen