1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki Karmaauflösung nach Eduard Gashi

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 14. August 2005.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namasté

    Heute beim Austauschen mit meinem Onkel der auch Reiki Lehrer/Meister ist unterhielten wir uns über das Thema Karma und Reiki.
    Mir fiel auf das bei Reiki zuwenig auf dieses Thema eigegangen wird und es nicht gelehrt wird wie man es neutralisieren kann, darauf fragte er mich ob ich eine Technik parat hätte, da fiel mir etwas ein! Eine Technik die mit dem heutigen Reiki 2 möglich ist.
    Wer hat Lust diese Technik auszuprobieren? Und mich auf dem laufenden zu halten??
     
  2. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    hallo!
    schreib sie mal rein ins forum:))
    alles liebe
    thomas
     
  3. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namasté
    Da es sich um fortgeschrittenes Reiki handelt und ich mir noch nicht ganz klar drüber bin welche nebenwirkungen es haben kann, werde ich es bleiben lassen es hier ins forum zu posten.
     
    Jeroen gefällt das.
  4. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    da hast du recht..es ist ja die grundsätzliche diskussion, ob reiki "nebenwirkungen" haben kann oder nicht, ich weiß aber, daß man intensive techniken, wie auch lichtkörperbehandlungen, sehr behutsam vornehmen muß
    alles liebe
    thomas
     
  5. Luquonda

    Luquonda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Twistenbostel / Zeven
    Hallo Prana

    Warum sollte ich bewussst ins Karma des Behandelten eingreifen?

    Die Energie fliesst in dem Masse wie und wo sie gebraucht wird zu dem Behandelten...und ob er in dem Moment damit Karma auflöst oder zu einem späteren Zeitpunkt durch siene eigene Weiterentwicklung tun kann, bleibt dem Behandelten und seiner Seele überlassen.

    Die Meisterschaft in Reiki zeigt sich in der Wandlung von Tun zu Nicht-Tun...der Wille des Behandelnden sollte dabei imme rin den Hintergrund treten..da sowieso nciht er heilt, sondern nur Hilfe gibt, dmait sich der Behandelte heilen kann.

    Ich sehe also keinen Sinn in einem speziellen Ritual zur Karmaauflösung...denn wende ich es an, denke ich, "ich will genau das behandeln und verändern"...und schon spielt der eigene Wille eine zu grosse Rolle


    Lieben gruss

    Luquonda
     
  6. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    luquonda hat gar nicht so unrecht!!
    reiki hat eigenintelligenz udn weiß wqas es tun soll
    aber man kann grundsätzlich darüber nachdeneken, wie man durch entsprechende techniken die arbeit unterstützt..es gibt ja auch behandlungspositionen..die wären eigentlich auch nicht nötig, weil reiki dorthin fließt, wo es gebraucht wird..durch die positionen erleichtere ich ihm den weg..
    aber es timmt zuviel "wollen" ist nicht günstig
    alles liebe
    thomas
     
  7. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namasté

    An dieser Technik arbeite ich noch um es zu "verbessern".
    Es gibt eine Anweisung dort die lautet ,,Es fließt 100% ursprüngliche Reiki Energie in mein Karma und löst mein schlechtes Karma auf richtiger art und weise auf."
     
  8. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Hmmmm *grübel*

    wenn ich jetzt Luquonda Posting weiter spinne - werden dann nicht auch die Symbole ab dem 2. Grad irrelevant? Weil eigentlich ist es doch auch eine bewusste Einmischung und Steuerung, sobald ich ein bestimmtes Symbol anwende.

    Kommt mir jetzt - nach einem intensiven Reiki-Tag - grad so in den Sinn. Was meint ihr dazu? Sorry Prana, dass ich diese Idee weiter gesponnen habe.

    Mir gefällt deine Idee mit der Karmaauflösung recht gut - wobei sich mir persönlich die Frage stellt, wie jemand generell mit dem Begriff des Karma umgeht.
     
    Jeroen gefällt das.
  9. Jeroen

    Jeroen Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    709
    Ort:
    D-326xx
    Hallo Prana,

    kann man so pauschal nicht sagen; hängt vom Lehrer ab.
    Ich habe bei Reiki 2 eine Technik gelernt um Karma aufzulösen. Eine Technik,
    die übrigens auch veröffentlicht wurde unter dem Namen KarmaClearing in dem
    Buch 'Reiki die schönsten Techniken'... also zugänglich für jeden.

    Liebe Grüße,
    Jeroen
     
  10. Satyala

    Satyala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Auf dem blauen Planeten
    Werbung:
    Karma ist deine Entwicklung zu Gott. Es gibt kein "gut" oder "schlecht". Sei liebevoll und handle recht. Dann wird das Karma zu Dharma. Von Herzen alles Liebe, Satyala
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen