1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki an stein

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von ~Cornelia~, 28. Februar 2005.

  1. ~Cornelia~

    ~Cornelia~ Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    430
    Ort:
    grüne Insel
    Werbung:
    hallo

    wenn ich jemanden einens stein (mit meiner reiki energie) geben möchte,
    wie wendet der empfänger den stein dann an bzw ruft die energie ab?

    das geht doch oder?

    danke
    grüßle :)
    cornelia
     
  2. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    jup. ist ne batterie.

    ich würde den stein aber eher mit der energie der steinsorte laden als mit reiki.

    wichtig ist, den vor der ladung gut zu reinigen.

    an was für n stein hats gedacht?
    und was willst du damit für den empfänger erreichen?
     
  3. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Der Empfänger nimmt den Stein entweder in seine Hände, legt ihn dort auf wo er meint er könne die Energie gut brauchen oder stellt ihn dort hin wo er meint dort könne er gut wirken.
     
  4. mrcabbage

    mrcabbage Guest

    *INTERESSE*

    Ein Freund schenkte mir einen SHIVA LINGAM, den
    er zuvor mit Mana (Lebensenergie) aufgeladen hatte.
    Ich trage ihn zwar immer mit mir herum, aber das Gefühl,
    dass es mir immer besser geht, kommt wahrscheinlich
    eher vom Wetter als von diesem Stein ...

    Weiß jemand was darüber, wie man merkt, ob einem
    die Dinger helfen ? Hat von euch jemand Erfahrung mit
    Heilsteinen ? :)

    Gruß
    Manuel
     
  5. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Hallo Cornelia,

    Steine lieben Reiki, wenn du also einem Stein Reiki gibst, wird seine Steinenergie immer stärker. Das ist superschön, ändert aber nichts an der Tatsache, das ein Stein gepflegt werden muß. Auch ein mit Reiki aufgeladener Stein schenkt Dir seine Energie und muß daher gereinigt und erneut aufgeladen werden.
    Wie Ninja schon schrieb, bekommt man die Energie des Steines durch Tragen und Berühren.

    Alles Liebe Nebel
     
  6. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Werbung:
    Hallo Manuel,

    manchmal kann man einfach nicht sagen was geholfen hat, aber wenns einem besser geht ist das doch auch egal, oder?

    Das der Stein geholfen hat kann man super in den Fällen sehen, in denen vorher nichts half.
    Ich habe immer wieder Mirgränekranke, die sehr häufig unter ihrer Migräne litten (so zwischen 1 und 8 mal pro Monat), die nach einem Jahr wieder bei mir auftauchten, nicht zur erneuten Beratung, sondern um zu erzählen das sie nun ein Jahr keine Migräne mehr hatten.
    Das ist dann für mich beweiskräftig.
    Oder Menschen mit Beschwerden, die sich enorm besserten, dann verloren sie ihre Steine und meinten nun brauchen sie die nicht mehr. Bei vielen kamen dann die Beschwerden wieder. Nachdem sie dann einen neuen Stein hatten gings wieder besser.
    Genügt das als Beweis?

    Grüßlis Nebel
     
  7. Engelslicht

    Engelslicht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Graz
    Hallo!
    Der Shiva Lingam kommt nur in einem bestimmten Teilstück eines Flußes in Indien vor. Er wird, bevor er in den Handel kommt, an einem Kraftort aufgeladen. Weitere Aufladungen sind nicht nötig. Der Shiva Lingam ist ein sehr starker Energiestein. Probier ihn aus, wenn du müde oder schlapp bist, in kurzer Zeit bist du wieder topfit. Auch vereinigt er das weibliche und männliche Prinzip.
    Er ist ein Fantastischer Stein!
    Alles Liebe
    Gertrud
     
  8. mrcabbage

    mrcabbage Guest

    OK, ich kapituliere. ;-)

    Nicht dass du jetzt denkst, ich halte die Steine für Quatsch !
    Im Gegenteil. Ich habe mir sogar nach einer Anleitung aus
    einem Buch von Purnima und Raj einen "Reiki - Generator"
    gebaut: eine Holzkiste nach der heiligen esoterischen Geometrie
    (im Klartext 8 Ecken) von 30 cm Durchmesser, schwarz, auf den
    Boden ein ~9 cm Kreis Alufolie und auf den Deckel eine aktivierte
    Kopie des Dai Ko Mio.
    Ob das Ding seinen Zweck tut oder der Shiva Lingam (den ich
    auch mal da drin deponiert habe), schaden kanns wohl nix
    und ich finde der Generator hilft beim Meditieren (man wird
    schneller ruhig, die Gedanken versiegen usw.).

    Wie finde ich eigentlich raus ob ein Stein zu mir passt ?
    Merkt man da was bestimmtes, wenn man ihn in die Hand nimmt ?

    Gruss zurück
    Manuel :move1:
     
  9. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Hallo Manuel,

    ganz einfach, vertraue Deiner Intuition, wenn Du vor vielen verschiedenen Steinen stehst, nimm denn der Dich anzieht. Das ist meist der Stein nach dem Du zuerst greifst.

    Wenn Dir diese Methode nicht gefällt solltest Du Dir ein Buch anschaffen (meins ist noch nicht ganz fertig, also keine Werbung möglich :) ) und die Steinbeschreibungen durchlesen. Sicher wirst Du dann erkennen welcher Stein besonders gut zu Dir passt.

    Wenn Dir dies auch nicht zusagt kannst den richtigen Stein auspendeln, und die letzte Möglichkeit, du gehst zu einer Steinheilerin (nun aber Werbung ...grins) und läßt Dir von ihr den oder auch die für Dich richtigen und wichtigen Heilsteine sagen.
    Probiers ruhig mal mit Steinen, denk nur auch an die Pflege, dann werden sie Dir sicher "merkbar" gut tun.

    Alles Liebe Nebel
     
  10. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    Werbung:
    oder man wählt pragmatisch aus: jeder stein hat bestimmte wirkungen. wenn man weiß, was man will, gibt es meist mehrere steine die das bewirken können.

    ich hab zeitweise steine(die kleinen bunten halb-edelsteine) als n "zündschlüssel" benutzt um gewisse emotionale, mentale und energetische "prozesse" zu verstärken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen