1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rechte Niere schmerzt, Bedeutung?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Sebastian999, 12. Januar 2011.

  1. Sebastian999

    Sebastian999 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Werbung:
    Hallo Esoterik-Freunde,

    stimmt es, dass die rechte Niere mit der Arbeitsstelle in Verbindung steht?
    Schiebe schon lange eine Trennung vor mir her, doch jetzt nach Jahren hat es sich wohl somatisiert.

    Was meint ihr? Es kam so plötzlich. Wochenlang alles gut und dann urplötzlich auf dem Weg zur Arbeit diese Nierenschmerzen. (Ist nur eine Firma von mehreren, bei denen dieses Symptom ausbleibt).

    Vielen Dank im Voraus,

    Sebastian
     
  2. Nightbird

    Nightbird Guest

    Probier es mal mit einer Wärmflasche abends. Hat mir geholfen.
    Rechte Niere steht für das männliche Feuer, der Drache, das Yang.

    VG
     
  3. puenktchen

    puenktchen Guest

    Hallo Sebastian
    auch mal dran denken einen Nierenschutz zu tragen! gibt nicht nur diese hässlichen fleischfarbenen, die aussehen wie selbstgestrickt. sondern auch ganz chice in schwarz. Mal im Sportgeschäft nachfragen! oder im www stöbern. Gerade jetzt wenn es kalt ist. da denkt man manchmal gar nicht dran und schwupps ist der Nierenbereich total ausgekühlt. wer da empfindlich ist, hat sich gleich was eingefangen. oder auch nachts. einen warmen schlafanzug anziehen und oberteil in die hose stecken, daß du nachts nicht mit halbnackten oberkörper in der kälte liegst.
    Gute Besserung
    gruß puenktchen
     
  4. Daracha

    Daracha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    in liebe
    was das bedeutet?
    wenns länger anhält das du schleunigst zu einem arzt gehörst :)
    sowas gehört abgeklärt....
     
  5. Sepia

    Sepia Guest

    schon möglich...aber in erster Linie geht es bei der Niere um Angst .
     
  6. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Sebastian!

    Mich würde interessieren, ob du dir das selber diagnostiziert hast, oder ob hier eine ärztlich Untersuchung stattgefunden hat. Ich würde es so machen: Hätte ich den Verdacht, dass eine Niere schmerzt, würde ich mir die durch einen Facharzt ansehen lassen.

    Es können aber auch Verspannungen der Rückenmuskulatur vorliegen, durch geringen Beckenschiefstand zb oder Probleme an der Wirbelsäule, weil zb die Lendenwirbelmuskulatur verkürzt ist.

    Ich selber würde meinen, kann das ausgeschlossen werden, so sind seelische Ursachen zu suchen.

    Niere ist meistens seelische Überbelastung. Seelische Überbelastungen verursachen verschiedene Symptome, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sind.

    Herzstolpern, Magenschmerzen, Nierenschmerzen, Nackenschmerzen etc.
    Die Lösung dafür klingt einfach, ist aber schwer umsetzbar. Einfach relexter sein, den Kopf freimachen.

    Probleme und Ängste hat jeder, die Lösung, so glaube ich eben, ist, dass nicht Probleme und Ängste dominieren.
    lg
     
  7. osteoline

    osteoline Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2011
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    Nierenschmerzen, müssen vom Facharzt abgklärt werden .
    Da sind Ursachen ab zuklären.

    Es steckt meistens eine ernste Nierenentzündung dahinter.
    Es könnten auch Blockaden sein, also nichts mit Nieren.
    Blockaden sind Verspannungen, die vielleicht sich selber lösen oder ein Physiotherapeut oder ein Chiropraktiker diese lösen .
    Oft hat es mit der Psyche zu tun.
    Ich hoffe, konnte etwas helfen.
    Gute Besserung.
    LG osteoline
     
  8. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen,

    hab das problem selbst und bin deswegen auch in urologischen behandlung.
    zur zeit halte ich meine beiden nieren warm und ich trinke mindestens 2 liter wasser am tag.
    bei mir wurde bei den untersuchungen festgestellt, dass es sich zuerst eine bakterielle erkrankung handelte. was die bakterien angeht, die sind nun verschwunden - der schmerz ist geblieben. der verdacht besteht, dass die abflusskanal der niere zur blase blockiert ist.
    ich kann nur empfehlen, ab zum arzt - es ist wichtig. die nieren sind sehr empfindlich und vorallem die merken sich alles.

    gute besserung
     
  9. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    mit nierensachen ist nicht zu spassen! Die nierenkörperchen können schnell kaputt gehen!
    Schnellstmöglich einen arzt aufsuchen, können auch nierensteine sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen