1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rauhnächte

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Amazonit, 23. November 2008.

  1. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,
    eben habe ich im Forum gesehen, dass eo sich schon Karten für den März gezogen hat.
    Da musste ich an die Rauhnächte denken, die am 25. 12. beginnen und denen eine besondere Magie nachgesagt wird.
    In diesen Rauhnächten, es sind insgesamt 12, werden jeden Abend oder besser noch in der Nacht 3 Karten gezogen. Man erstellt sich dann über die 12 Nächte ein Vorausschau für das nächste Jahr.
    Also am 25.12 zieht man 3 Karten und diese gelten für den Januar. Am 26.12. zieht man wieder 3 Karten und die sind für den Februar und so weiter.

    Ist ja nicht mehr solange hin:weihna1

    Lieben Gruß
    Amazonit
     
  2. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    hallo,

    gute idee so eine legung.
    muß man dann, wenn man 3 karten für den jan gezogen hat, diese aus dem stapel raus lassen oder kann man diese karten dann immer wieder rein tun, neu mischen und dann wieder 3 für den feb usw?
    danke.
    gruß
    safari
     
  3. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Die gezogenen Karten werden wieder untergemischt.Es wird immer aus den kompletten 36 Karten gezogen.

    LG
    Amazonit
     
  4. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    ah! ok:danke:
    lg, safari
     
  5. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Huhu, also ich kenne das nur mit einer Karte, so dass man am ende 12 Karten hat, pro Monat eine Karte.
     
  6. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    huhu amazonit,

    das ist ja sehr interessant. ich hoffe, ich denke daran :rolleyes:
    werds mir am kalender ankreuzen.

    schaut mal:

    http://www.jahreskreis.info/files/rauhnaechte.html

    http://de.wikipedia.org/wiki/Rauhnacht

    http://www.rabenbaum.com/pageID_2895932.html

    http://www.weihnachtsstadt.de/brauchtum/allgemein/Rauhnaechte.htm

    danke dir für diesen thread. hab gleich wieder jede menge an infos mehr.

    super!

    eo
     
  7. Kahlan

    Kahlan Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    545
    Zieht ihr eigentlich Tarot- oder Lenormandkarten? Ich hab vor 3, 4 Jahren damit angefangen, in den Raunächten Tarotkarten für das folgende Jahr zu ziehen, es ist wirklich hochinteressant! Ich hatte mal ein Jahr, da hat es wie die Faust aufs Auge passt. Dieses Jahr passt leider nicht alles...
     
  8. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Vielen Dank für die zusätzlichen Infos.

    Lieben Gruß
    Amazonit
     
  9. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Nur eine Karte pro Monat zu ziehen, davon habe ich auch schon gehört.
    Ich persönlich finde drei Karten noch aussagekräftiger.
    Vor 2 Jahren habe ich mal eine Rauhnachtslegung gemacht und das passte ganz gut. MIt Tarotkarten habe ich es noch nicht probiert.

    Lieben Gruß
    Amazonit
     
  10. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    ich habe mir mal die mühe gemacht in bezug auf meine berufung, von jedem deck eine karte zu ziehen, also tarot, lennis, zigeuner und kipper und fand, entweder, sie ergänzten sich oder bekräftigten sich. finde ich sehr interessant und auch lehrreich.
    werd das dies ja mal machen.

    eo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen