1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Quanten und unser Tod

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von gigi, 25. August 2009.

  1. gigi

    gigi Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    42
    Werbung:
    Hallo,
    für all jene die gerne Interessantes lesen um darüber nachzudenken:

    Quanten und unser Tod

    Anlässlich eines Fernsehinterviews Mitte 2007 antwortete Prof. Dürr (Träger des Alternativ-Nobelpreises und ehemals Leiter des Max-Planck-Institutes) auf die Frage: Glauben Sie an ein Jenseits? Gibt es eine Existenz nach dem Tode?

    „Das ist eine sehr interessante Frage. Was wir Diesseits nennen, ist ja eigentlich die Materie, also das, was greifbar ist. Das Jenseits ist alles Übrige - die umfassende Wirklichkeit, das viel Größere: Das, worin das Diesseits eingebettet ist. Insofern ist auch unser gegenwärtiges Leben bereits vom Jenseits umfangen. Wenn ich mir also vorstelle, dass ich während meines diesseitigen Lebens nicht nur meine eigene Festplatte beschrieben habe, sondern immer auch etwas in geistigen Quantenfeldern abgespeichert habe, gewissermaßen im großen Internet der Wirklichkeit, dann geht dies ja mit meinem körperlichen Tod nicht verloren. Mit jedem Gespräch, das ich mit Jemandem führe, werde ich zugleich Teil eines größeren geistigen Ganzen. In dem Maße, wie ich immer auch ein Du war, bin ich, wie alles andere auch, unsterblich“.

    Versucht nun bitte, diesen Gedanken mit meinen Ausführungen: EEQS, Determinismus, Transformation und Energien-Erhaltungssatz in Einklang zu bringen. Wir werdet dann feststellen, dass ich vielerlei wissenschaftliche Ansätze eben nur noch ein Stück tiefer durchdenke und Tatsachen zum schlüssigen E2T-Bild zusammenfüge.

    Wer Lust auf MEHR hat - vielerlei gutes Wissen, gute Tipps zur positiven Lebensbewältigung und übers Glücklichsein zu erfahren > melde Dich bitte in meiner Interessengemeinschaft an > ich freue mich Dich kennenzulernen.

    Bis zum nächsten Mal,
    liebe Grüße
    Gigi
     
  2. holzmichel

    holzmichel Guest

    Gib doch einfach ein paar überteuerte Wochenend-Seminare zum Thema! Damit wirst Du Deinem Missionierungsdrang gerecht und schonst unsere Nerven.:D
     
  3. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest


    ja, ich zahle 150€ die Stunde für Lichheiler Dr.Titelmühle aus Doktorstadt mit den Qualifikationen vorher Arbeitslos :lachen:

    Der erklärt mir endlich was ich wissen will :)

    lg
     
  4. holzmichel

    holzmichel Guest

    Also wie man bei Harz 4 mittels Lichtnahrung Geld einspart? Oder wat willste von dem?:rolleyes:
     
  5. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    :lachen: gute Idee für ein Seminar, aber deine Kunden sind nicht zahlungkräftig:lachen:

    Eher würde ich Kurse machen Licht für Führungskräfte,

    Seminare ab 3000€ ein Wochende bei Belegung von 100Personen in 5 Räumen alles Parallel über Videostream. :lachen:


    lg
     
  6. holzmichel

    holzmichel Guest

    Werbung:
    Och - in der Wirtschaftskrise kann man doch schon mal vorbeugend so ein Seminar besuchen. Ich kam nur darauf weil Du als Qualifikation vorher arbeitlos angabst.
     
  7. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest


    Dr.Titelmühle ist immer vorher Arbeitslos oder zumindest gefeuert worden :lachen:

    naja das wird niemand besuchen, wer will denn schon an sowas negatives denken :)

    lg
     
  8. holzmichel

    holzmichel Guest

    @gigi

    Hier noch ein Vorschlag:

    http://www.esoterikforum.at/threads/112929

    Das Universum sorgt für Dich!:D
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Das Para~ist~dies.
    Oder: Der Apfel ist eine Tomate.

    Loge33
     
  10. Thor78

    Thor78 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    695
    Ort:
    Nord Hessen
    Werbung:
    Ich Verstehe das was du damit ausdrücken willst . Erklär mir nur was du mit E2T Bild meinst ?
    Jeder mensch von uns hinterläst einen Signatur die unsterblich bleibt .

    Lg Thor 78
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen