1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neu im forum: Gigi

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von gigi, 10. August 2009.

  1. gigi

    gigi Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    42
    Werbung:
    Hallo miteinander,

    im Forum werde ich über meine Entdeckung des Glücks-Code Energien-2-Teiligkeit (E2T) schreiben. Glück, ein Thema über das seit Jahrhunderten geschrieben, diskutiert und philosophiert wurde, und alle Jahre wieder. Meines Erachtens ist „sich selbst glücklich machen“ wissenschaftlich-medizinisch beweisbar. Glücklichsein geschieht nicht zufällig. Glücklichsein steuert jener Glücks-Code, der seit ewigen Zeiten in Positiv-Worten und Positiv-Bildern (inneren/äußeren) verankert ist. Um ihn zu verstehen, müsst ihr jedoch bereit sein, über den Tellerrand bis hin zum Urknall zu blicken um kosmo-„logischen“ Tatsachen ins Auge zu schauen. Lohn des Weitblicks ist ganzheitliches Glück.

    Ganzheitliches Glück - das Gefühl der Leichtigkeit aus: Lebensfreude, Liebe, Harmonie, Gelassenheit, Zufriedenheit, Gesundheit, Erfolg und Wohlstand - ist in erster Linie die Folge von Weisheit. Wer die positive Macht von Worten und Bildern nutzt, kann sich als weise bezeichnen.

    HINWEIS: WER NICHT SO SEHR AUF WISSENSCHAFTLICHE ERKENNTNISSE STEHT, SOLLTE AUF DIE POSITIV-SUGGESTIONEN (BEITRAG 10) WARTEN.

    Kurz zu mir: Ich zähle mich zum Kreis jener Esoteriker, die sich an den Phänomenen der Natur, am Wissen der Physik (Kosmo-/Astro-/Quanten-/ Meta-), der Gehirnforschung, der Positiv-Psychologie und an spirituellen Geheimnissen erfreuen. Über Jahrzehnte hinweg trug ich vielerlei Kluges zusammen (Bücher, Fachmagazine, Internet, Uni-Vorträge). Das Beste davon brannte ich auf meine Bio-Festplatten „Gehirnzellen“.

    Vor allem wäre ich kein „Gewöhnlicher“ - sagt Mancher der mich näher kennt, weil ich neben vielseitigem Naturwissen über eine außergewöhnliche Portion Intuition verfüge, die letztendlich zur Entdeckung des Glücks-Code führte.

    Im Beitrag 3 werde ich Intuition aus kosmo-logischer Sicht erläutern. Dann wird klar sein:
    1. dass unser Gehirn irdische und kosmische Eingebungen, Einfälle und Geistesblitze empfangen kann,
    2. dass die Phononen von Worten + die Photonen von Bildern zu jenen kosmo-genialen Helfern zählen - die unsere Gedanken, Suggestionen, Wünsche und Visionen verwirklichen. Aus Geist wird Wirklichkeit! Internet, Handy, etc., waren zuallererst nur eine Idee = Geistiges.

    Dauerhaftes Glück stellt sich hin und wieder blitzartig ein. Manchmal erst in Monaten oder Jahren. Oft verhindert Ungeduld unser Glück: Wir wollen sofort für immer glücklich sein. Geschieht es nicht, sind wir enttäuscht und geben auf. Hindernis kann auch der Glaube sein, dass uns Andere glücklich machen müssen. Meine Lektion, die das Leben mir lehrte, ist: Mit Positiv-Worten und Positiv-Bildern helfe ich meinem Glück selbst auf die Beine!

    Übrigens: Weshalb ist Glück sogar lebensnotwendig? Glücklichsein transformiert sich ununterbrochen (verformt sich energetisch) zu Freude-/Glückshormonen (Endorphinen, Oxytocin, Dopamin, Serotonin), und diese sich wiederum zu Lebens-Energien damit wir in der Natur und im Leben bestehen können. Ein genügend Maß an Glück machte unsere Vorfahren stark genug um sämtliche Katastrophen der Vergangenheit zu überstehen.

    Als Überschrift für meine Beiträge wählte ich:

    Sie schenken Dir 100% mehr Glück: Positiv-Worte + Positiv-Bilder!
    Ihr Glücks-Code E2T, verankert in ihren Phononen + Photonen, ist das Geheimnis.

    Der Glücks-Code, und alle damit verbundenen Ereignisse im Leben, kann mit einer Hand voll Begriffen, einigen Ableitungen plus 2 Bildern (Beitrag 1,7,8,9) erklärt werden. Die wichtigsten Begriffe sind:

    Determinismus: ALLES was in dieser Welt existiert (auch wir), sind die energetischen Folge-Zustände des energetischen Ur-Zustandes „Urknall“, sind E2T-Energien-Quanten-Systeme (EEQS).

    EEQS (E2T-Energien-Quanten-Systeme) sind energetische Elementarteilchen, millionenfach kleiner als Atome; aus ihnen besteht ALLES dieser Welt (auch wir), sie steuern ALLES dieser Welt (auch uns); sie bestehen aus Ur-Geistigem, Ur-Informationen, Ur-Kräften, Ur-Schwingungen, Ur-Bewusstsein, Ur-Unterbewusstsein (Rechner/Speicher), Ur-Sender und Ur-Empfänger (auch unsere Zellen und unser Gehirn bestehen aus EEQS).

    Energie-Erhaltungssatz (Energien-Selbst-Erhaltung): EEQS können weder erzeugt noch vernichtet werden (auch wir nicht - gezeugt ja), sondern nur in eine andere Form (in andere EEQS) mit gleicher Menge transformiert werden (auch wir); Positiv-Worte und Positiv-Bilder werden im Gehirn nicht vernichtet, sie transformieren sich letztendlich zu (+)Freude-/Glücks-Hormonen und diese sich wiederum zu ganzheitlichem Glück.

    E2T Energien-2-Teiligkeit: Quell-Code der ÜberALL-Software Deterministische-Transformation; E2T steuert im EEQS-Gehirn die Transformation von Wort-EEQS (Phononen) und Bild-EEQS (Photonen) zu (+)Glück oder (-)Unglück;

    E2T: Einteilung kosmischer und irdischer Dinge als auch Ereignisse in:
    (+)positiv-lebenserhaltende EEQS und in (-)negativ-lebenszerstörende EEQS.

    Glücks-Code E2T: die Ableitung vom universellen Quell-Code E2T der „ÜberALL-Software Deterministische Transformation“.

    Der E2T-Glücks-Code macht deutlich:
    Die 4 Basis-Suggestionen
    Ich fühle immer positiv,
    Ich denke immer positiv,
    Ich spreche immer positiv,
    Ich handle immer positiv,

    sind die Zündfunken für Weisheit und damit die Zündfunken für ganzheitliches Glück.

    Phononen: Ton-EEQS in Worten, sie transformieren sich zu Hören.

    Photonen: Licht-EEQS in Bildern, sie transformieren sich zu Sehen.

    Transformation: energetische Umformung, -Verformung, -Umwandlung, -Verwandlung.

    ÜberALL-Software Deterministische-Transformation(DT): sie löste den Urknall aus, der Urknall vererbte (determinierte) DT, plus die Hardware-EEQS in ALLdessen was existiert (ähnlich dem Erbgut das wir von Mutter und Vater durch Eizelle und Spermium bekommen).

    Folgende Beiträge stehen an
    Beitrag 1: Zeichne Dir den Glücks-Code E2T
    Beitrag 2: Zur Sache
    Beitrag 3: Intuition
    Beitrag 4: E2T-Bibliothek, Teil A: Demokrit, Darwin, Einstein
    Beitrag 5: E2T-Bibliothek, Teil B: Begriffserklärungen und Antworten auf wichtige Lebensfragen
    Beitrag 6: E2T-Bibliothek, Teil C: Thesen
    Beitrag 7: E2T Beispiele
    Beitrag 8: E2T-Beispiele
    Beitrag 9: E2T-Beispiele
    Beitrag 10: Suggestionen

    Morgen geht’s mit Beitrag 1 weiter.

    Liebe Grüße, Gigi
     
  2. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    Ähhh, aha.



    Jedenfalls herzlich Willkommen hier :D


    Silver
     
  3. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Hat das einen tieferen Sinn? :D:D:D
    Ein Hallo auch von mir!

    Duffy
     
  4. Wellenbewegung

    Wellenbewegung Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    NRW
    Hallo Gigi,
    du großer Erleuchter der Unwürdigen, lange hab ich auf dich gewartet. Allein die Bescheidenheit mit der du von dir selbst sprichst:
    lässt meine Hochachtung in ungetrübter Form erblühen. Und weh der Sieben-Monats-Frühgeburt, die glaubt die Gunst der frühen Geburt würde sie berechtigen anzunehmen, du hättest dich da ein wenig selbst überschätzt. Schließlich nehmen ja auch andere deine Erleuchtete Persönlichkeit in ihrer ganzen strahlenden Schönheit wahr:
    Doch nicht genug mit der baldigen Erklärung des Wunders der Persönlichkeit, du erklärst sogar in deinem Vorwort schon die Wunder der Geschichte.
    Na klar, dass ich da aber auch nie selbst dran gedacht hab. Nicht das Eingreifen der Alliierten war es z.B. die das Volk der Juden gerettet hat; es war in Wirklichkeit allein "[e]in genügend Maß an Glück".
    Doch damit nicht genug, auch brandaktuell scheinen deine Erkenntnisse zu sein:
    Das ist ja geradezu revolutionär und hat zum Glück garnix damit zu tun, was die die "The Secret"-Leute schon unverstanden aus den Weltreligionen zusammengestückelt haben, die wiederum diese Weisheiten schon weit vorher, gebraucht gekauft hatten.
    Aber da fair dein zweiter Name zu sein scheint, hast du ja schon darauf hingewiesen, dass sich deine Erkenntnisse hauptsächlich aus dem Studium verschiedenster Lehren zusammensetzen, aus denen du gekonnt (um nicht zu sagen genial) die Spreu ausmustertest und den Weizen uns nun darbietest:
    Voller Freude erwarte ich nun deine erhellenden Lehren.

    In Liebe und Frieden, deine immer und ausschließlich positiv denkende

    Welle


    PS: Ich fahr jetzt mal zum Hautarzt. Von Ankündigungen neuer Instant-Esolehren bekomme ich immer Ausschlag!


    Edit: Herzlich Willkommen im Forum! ;)
     
  5. sage

    sage Guest

    Und für all die, die keine langen Texte lesen möchten...die Kurzfassung...get lost.


    Sage
     
  6. mitte

    mitte Guest

    Werbung:
    :lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen