1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

qs

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von spacy, 9. März 2009.

  1. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    hallo zusammen

    so, jetzt muss ich etwas naiv fragen, aber wie wichtig sind zum beispiel bei einer 9er-legung oder auch bei den tageskarten die qs-karten?

    wie ist denn das bei den kartenleger/innen, die den job beruflich machen?
    legen die die qs-karten auch hin oder rechnen die das gleich im kopf aus oder wie?
    ist es da nicht eher so, dass diese sich das bild ansehen und that's it?

    kann mir das mal jemand beantworten?

    danke und einen schönen abend noch
    lg
    spacy
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    ich bin zwar keine professionelle kartenlegerin aber ich schreib einfach ma was :)

    also ich rechne ja wahnsinnig gerne, mach das schon aus prinzip da mein unterbewusstes da irgendwie ein haufen informationen aufnimmt und die beim deuten automatisch mit einfließen lässt.

    ich nehm mir immer ein kleines zettelchen und dann geht's los (ich hab ne affinität zu mathe, ich kann da nix dafür :D ) :cool:

    1. versteckte karten ausrechenen
    ich schau mir die legereihenfolge an und schreib mir dann die versteckten der neuner legung auf

    2. qs berechnen
    ich berechne die qs runterzu, rüberzu, diagonal und gesamt

    3. einfach das bild auf mich wirken lassen und dann je nach belieben etwas qs unterrühren und wahlweise durch versteckte karten nachwürzen :D
     
  3. Buddy1

    Buddy1 Guest

    Wie rechnet man denn versteckte Karten aus?:danke:
     
  4. OhneFlügel

    OhneFlügel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    651
    Also.. ich weiss jetzt zwar nicht, welche die versteckten Karten sind.. aber ich rechne in der 9-er Legung die Häuser + Karte.. (darum fragen wir so gern nach der Reihenfolge des Auslegens)..

    Dann gibts noch die versteckten Karten bei den 3-er Legungen.. (bzw kann man die immer berechnen, ich erkläre es aber mal anhand der 3 Karten)..

    Machen wir es einfach:

    01 02 03

    nun rechnet man die erste und die zweite Karte, dann die erste mit der dritten, dann die zweite mit der dritten und hat 3 versteckte Karten..

    Also hier:

    03 04 05

    Dann kann man wieder die GQS nehmen und hat dann auf einmal ganz viel Material, was interpretiert werden kann!..
     
  5. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    ohne flügel

    was ist mit den qs-karten bei einer 9er-legung? schaust du dir diese auch an?

    lg
    spacy
     
  6. lotusblüte78

    lotusblüte78 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    343
    Werbung:
    na eigentlich is des geschmackssache.
    viele nutzen es um noch bissl genauer deuten zu können.
    bei der neuner kann man die einzelnen reihen horizontal, vertikal und diagonal berechnen und natürlich die gqs.
     
  7. OhneFlügel

    OhneFlügel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    651
    Huhu..

    also ICH mache das mittlerweile so, dass ich mir die qs der reihen anschaue, um eine "Überschrift" der Zeile zu erhalten.. Die Diagonale von oben links nach unten rechts ist für MICH meist der Ausgang.. die GQS errechne ich ggf nochmal, um mehr zu erfahren, was das Bild aussagen will..

    Mittlerweile gehe ich viel über die Häuser und die qs aus Haus+Karte.. ist übrigens unglaublich, wieviel auf einmal so ein kleines Bild dann an Informationen hergibt!..

    Wohlgemerkt ist dieses MEIN Weg.. hab mir hier viel abgeschaut, aber nicht alles übernehme ich zwangsweise!.. Zuviel System hab ich gemerkt hindert auf einmal die Intuition.. :rolleyes: Also soll heissen, dass man nicht alles übernehmen muss.. aber es ist immer wieder schön, für sich nach neuen Ideen für neue Deutungswege zu schauen..
     
  8. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    die versteckten bei ner neuner legung rechnet man mit hilfe der legereihenfolge aus.
    also wenn man zb so legt:
    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9

    und im haus 4 (haus) liegt der herr, dann ergibt sich die versteckte karte dahinter als summe aus 4+28, dann bekommt man 32 also den mond raus. und kann es dann so deuten, dass der herr ne recht stabile psyche hat.
     
  9. lotusblüte78

    lotusblüte78 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    343
    @kirschkeks
    so hab ich das auch noch nie gemacht, wird aber gleich mal ausprobiert, wenn ich wieder bei meinen lennies bin! *seufz*
    :rolleyes:
     
  10. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    ja das mache ich auch so wie du krischkecks.......
    aber eben........das macht jeder so wie er will.......
    denn ich kann mir kaum vorstellen, dass ne kartenlegerin vor dem kunden anfängt die zahlen zusammen-zu-zählen.......

    @kirschkecks: bin auch ein zahlenjunkie :)
     

Diese Seite empfehlen