1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Passen wir langfristig zusammen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Lebensweisheit, 22. August 2019.

  1. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    18.900
    Ort:
    Schilf am Kohlenpott-See
    Werbung:
    und jetzt auch das noch.---
    Ist dann doch auch noch ein gutes Omen zur rechten Zeit - um da jetzt ganz entspannt hin zu gehen. Und alles auf dich zukommen zu lassen.:)

    Live und persönlich ist immer am Besten

    .
     
    Sonne25, flimm und Lebensweisheit gefällt das.
  2. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.865
    :thumbup: :thumbup: :thumbup:
     
    flimm, Lebensweisheit und Red Eireen gefällt das.
  3. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.766
    Dein Internetkartenblatt:












    Liebe @Lebensweisheit!

    Bitteschön:

    Bedauerlicherweise kennst Du nicht mehr den genauen Wortlaut Deiner Frage, ob Du also danach gefragt hast, ob Ihr ein "Liebespaar" werdet oder sogar "Lebenspartner", was für mich schon einen nicht unerheblichen Unterschied macht.

    Der Begriff "Lebenspartner" ist meines Erachtens tendenziell mehr in Richtung eines Zusammenbleibens für den Rest Deines weiteren Lebens zu verstehen und angelegt, während sich ein "Liebespaar" auch aus ganz anderen Motiven zusammenfinden kann und ein solches "Liebespaar" nicht zwangsläufig auf Langzeitdauer betrachtet zusammenbleiben muss.

    Tja, wie nehme ich Dein Kartenblatt nun wahr?

    Ich sage es mal so:

    Wenn Du wollen würdest (Achtung: sprachlicher Konjunktiv => Deine eigene Entscheidung!!!) halte ich es durchaus für möglich, dass Ihr für eine vorübergehende Zeit in der Tat ein "Liebespaar" werden könntet, bei dem speziell auch die körperliche Nähe und Intimität eine nicht unbeachtliche Rolle spielen könnte.

    Dies schließe ich einerseits daraus, dass Du (Dame) und der Herr (28) in der 8x4+4-Legevariante durch die unmittelbar an Euch beide angrenzenden Lilien (30) miteinander verbunden seid, die u. a. im Kartenverbund mit dem Ring (25) liegen, in den allerdings von seiner Blickrichtung her der Fuchs (14) direkt hineinschaut.

    Diese, in der 8x4+4-Legung über dem Kopf der Dame (29) liegende Kombination Lilien (30) - Ring (25) - Fuchs (14) ließe sich z. B. dahingehend interpretieren, dass Du Dich durchaus gedanklich damit auseinandersetzen könntest, ob Du Dich ggfs. auch auf eine speziell auch körperlich ausgelebte (Lilien) Verbindung (Ring) mit diesem Mann (Herr) einlassen möchtest, die Du vielleicht sogar als eine Art "Affäre" (Lilien-Ring-Fuchs) empfinden könntest, obwohl Du selbst ja partnermäßig aktuell ungebunden ist und auch der besagte Mann dies von sich selbst sagt.

    Auch in der 9x4-Legevariante sind Du (Dame) und der Herr (28) u. a. durch die Lilien (30) miteinander verbunden, die dort ihrerseits auch noch unmittelbar an die Ruten (11) angrenzen.

    Vielleicht hast Du schon einmal frühere Beiträge von mir gelesen, in denen ich mal näher ausgeführt habe, dass und warum es unterschiedliche Deutungsansichten darüber gibt, durch welche Themenkarte wohl die körperliche Intimität und Sexualität symbolisiert werden soll, wobei im deutschsprachigen Lenormandraum diesbezüglich üblicherweise die Lilie (30) herangezogen wird, während vor allem im englischsprachigen Lenormandraum demgegenüber diesbezüglich vielfach auf die Ruten (11) zurückgegriffen wird.

    Hierzu hatte ich seinerzeit mal in folgendem Thread Näheres dargelegt:
    http://www.esoterikforum.at/threads/die-lilien-eure-expertenmeinung.228034/page-4#post-6502873

    Da Du als die Dame (29) in der 9x4-Legevariante mit dem Herrn (28) nunmehr sogar mit - je nach Deutungssicht - beiden potentiellen Sexkarten (Lilien und Ruten) kartentechnisch verbunden bist, steigt damit nach meinen bisherigen Beobachtungen die Wahrscheinlichkeit dafür, dass aus Dir und diesem Mann (Herr) durchaus ein speziell auch körperliches Liebespaar werden könnte - falls Du dies denn wollen würdest und speziell auch für den Fall, dass Du nach einiger Zeit wahrnehmen solltest, dass es für eine von mir eingangs dieses Beitrags definierte "Lebenspartnerschaft" im Endergebnis möglicherweise nicht reichen sollte.

    Dass Ihr vorübergehend ein körperliches "Liebespaar" werden könntet, halte ich also durchaus kartentechnisch für möglich, zumal es sich bei der in der 8x4+4-Legevariante von der Dame (29) ausgehenden und in ihrer Blickrichtung nach links oben führenden Diagonale

    Dame (29) - Herr (28) - Ruten (11)

    nach meiner Lesart auch um eine Zukunftsdiagonale handelt, die bei den u. a. sexuell geprägten Ruten (11) endet.

    Dass sich demgegenüber zwischen Dir (Dame) und dem besagten Mann (28) darüber hinaus auch noch eine tiefgründige und tendenziell auf Dein restliches Leben ausgerichtete "Lebenspartnerschaft" entwickeln dürfte, daran habe ich hingegen nicht unerhebliche Zweifel. Für eine wirkliche "Lebenspartnerschaft" dürfte es meines Erachtens im Endergebnis nicht ausreichen.

    Aus zeitlichen Gründen beschränke ich mich jetzt mal auf einige wenige Deutungsaspekte, die mehr meine Skepsis als meine Zuversicht "nähren":

    Kritisch sehe ich z. B. die in der 8x4+4-Legevariante von der Dame (29) ausgehende und nach links unten führende Zukunftsdiagonale:

    Dame (29) - Schiff (3) - Sarg (8).

    Da dieses Schiff (3) im 28. Haus des Herrn liegt, mit dem dieses Schiff offenbar in einem kartentechnischen Zusammenhang steht, und Du den hiesigen Deutern bereits mitgeteilt hattest:
    interpretiere ich die Kombination Schiff (3) - Sarg (8) beispielsweise dahingehend, dass es sich zukünftig für Dich auf Dauer betrachtet immer mehr zum Problem (Sarg) entwickeln könnte, dass der besagte Mann (Herr) eben so weit von Dir entfernt wohnt (Schiff). Ich bin auch nicht wirklich davon überzeugt, dass dieser Mann seinen bisherigen Wohnsitz vollständig aufgeben würde.

    Darüber hinaus lässt sich die Kombination Schiff (3) - Sarg (8), die Dir nach meiner Lesart zukünftig noch bevorsteht, u. a. auch dahingehende deuten, dass ein "Abenteuer" (Schiff) zwischen Euch unterm Strich doch wieder enden würde (Sarg), dass Deine Hoffnungen (Schiff) und Träume (Schiff) sich letzten Endes doch nicht erfüllen würden (Sarg).

    Die von der Dame (29) ausgehende Zukunftsdiagonale Schiff (3) - Sarg (8) gefällt mir also nicht wirklich.

    Ebenso kritisch betrachte ich, dass der von seiner Blickrichtung her nach rechts schauende Herr (28) in der 8x4+4-Legevariante zukünftig waagerecht weiterläuft in die Kombinationsreihe

    Herr (28) - Lilien (30) - Kind (13) - Schlange (7) - Blumen (9), wobei an diese Schlange (7) in beiden Legevarianten unschönerweise auch das Herz (24) unmittelbar angrenzt.

    Diesbezüglich befürchte ich offen gestanden, dass der besagte Mann (Herr) sich in seiner weiteren Zukunft sich emotional (Herz) doch wieder einer anderen Frau (Schlange), wenn nicht sogar Frauen zuwenden könnte- auch die Blumen (9) können kartenmäßig ja als eine weibliche Personenkarte fungieren, da auf der Karte der Blumen (9) zugleich die Pik-Dame aus dem Skat mit abgebildet ist, was ich im hiesigen Kartenfall auch deshalb für durchaus möglich halte, weil die Blumen (9) im 16. Haus der Sterne liegen, hinter denen wiederum als verdeckte Karte der Ring zum Vorschein kommt: 9 + 16 = 25 = Ring.

    Hmm ... sowohl die in der waagerechten Zukunftslinie des Herrn (28) liegende Kombination Schlange (7) - Herz (24) als auch die Kombination Blumenfrau (9) - ebenfalls Herz (24) - verdeckter Ring (25) machen mich doch arg stutzig und wecken meine Skepsis.

    Auch die Kombination Ring (25) - hineinschauender Fuchs (14) - Baum (5) lässt mich jetzt nicht wirklich daran glauben, dass sich auf lange Sicht gesehen zwischen Dir und diesem weit entfernt wohnenden Mann (Herr) wirklich eine wahre "Lebenspartnerschaft" entwickeln dürfte.

    Meines Erachtens dürfte Dir zukünftig noch ein anderer Mann begegnen, für den Dein Herz mehr schlagen dürfte. :)

    Zusammenfassendes Deutungsergebnis:

    "Liebespaar"? => ja, vorübergehend möglich, falls Du mögen würdest

    "Lebenspartner"? => nein, davon bin ich nicht überzeugt

    Liebe Grüße! :love:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2019
    libelle26, BeckyEco2 und Lebensweisheit gefällt das.
  4. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    18.900
    Ort:
    Schilf am Kohlenpott-See
    Gesegnet sei Walters Intuition - nicht mehr als 15.000 Zeichen pro Beitrag zu erlauben- sonst würde deine einmal in Wallung geratene Lenni-Leidenschaft ❤️ mit einem Post schreibtechnisch [​IMG] glatt 30 Seiten füllen und zu scrollen sein,
    liebe fleissige @Tugendengel :blume: [​IMG][​IMG]

    und uns Mitlesern die Köpfe schwirren [​IMG] ...und wahrscheinlich alle von den Lennis träumen ..
    .
     
    flimm und Tugendengel gefällt das.
  5. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.766
    Ja, wo Du Recht hast, hast Du auf jeden Fall Recht! :D

    Das ist so schön von Dir geschrieben, das drucke ich mir doch jetzt glatt mal aus, damit ich diese wahren Worte von Dir auch bloß nicht vergesse. :love:

    Exakt diese haargenaue Formulierung benutzt meine Freundin auch immer, wenn ich erst einmal loslege ... :lachen:

    Wirklich verblüffend ...
     
    Red Eireen gefällt das.
  6. Enndlin

    Enndlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2019
    Beiträge:
    1.099
    Ort:
    "Hexenkessel" NRW
    Werbung:
    Nu' ja... :confused: Also soweit ich es bisher gesehen habe, kann man zwar nur maximal 15.000 Zeichen pro Beitrag schreiben, aber die Anzahl der Beiträge in einem Faden scheint unbegrenzt zu sein :D Da würden sich für @Tugendengel völlig neue Möglichkeiten ergeben :LOL:
     
    Tugendengel, Red Eireen und flimm gefällt das.
  7. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    18.900
    Ort:
    Schilf am Kohlenpott-See
    @Tugendengel :umarmen: - echte ❤️ Leidenschaft ist eben unbremsbar.... durch Zeichenbegrenzung zwar zu unterbrechen- aber trotzdem nicht aufzuhalten oder einzudämmen :)

    .
     
    Tugendengel und Enndlin gefällt das.
  8. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    18.900
    Ort:
    Schilf am Kohlenpott-See
    Das stimmt- das Meer der möglichen Beiträge ist hier unbegrenzt und offen...[​IMG]

    Bist du eine Freundin der Blumen und Ägyptens- liebe @Enndlin ?

    .
     
    Tugendengel gefällt das.
  9. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.865
    Wie ich diese aussagekräftigen Schlusszeilen mag :) :) in der Kürze liegt die Würze :)
     
  10. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.766
    Werbung:

    Guten Morgen, liebe @Lebensweisheit! :winken5:

    Hast Du meine vorstehend zitierte Deutung schon gelesen und war diese von mir von den Deutungserklärungen her verständlich genug für Dich geschrieben?
     
    Lebensweisheit gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden