1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Partnerrückführung und magische Rituale wie wirkt das eigentlich?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Annalie, 24. August 2017.

  1. Annalie

    Annalie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2017
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo Miteinander,
    ich bin hier auf das Forum gestossen, weil ich mit dem Gedanken spiele eine Partnerrückführung oder Partnerzusammenführung, wie man es auch nennen mag, machen zu lassen.
    Adressen gibt es ja zuhauf und bei 4 verschiedenen habe ich mich auch beraten lassen.
    Was die Einzelnen genau machen, da wurde mir immer ausgewichen, wie es wirkt so ein Ritual, das konnte mir leider auch keiner so richtig erklären aber dass es wirkt wusste jeder.
    Ich kann das alles nicht so recht nachvollziehen.
    Kann mir jemand von hier vielleicht auf die Sprünge helfen.
    Ich möchte aber nicht das Für und Wieder diskutieren, sondern das "Wie"!!!
    LG
     
  2. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Thüringen
    Schau mal hier:http://esoterikforum.at/threads/was-passiert-bei-einer-prf.218021/
    Bei anderen magischen Praktiken funktioniert es ähnlich - auf energetischer Basis oder über Geistwesen.
     
  3. Annalie

    Annalie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2017
    Beiträge:
    3
    Hallo Miteinander,
    inzwischen ist einige Zeit vergangen und ich habe hier sehr viel gelesen über PRF.
    Ich habe mich auch bei den Anbietern der PRFs beraten lassen, mache waren extrem nur aufs Geld aus und ein paar waren wirklich sehr freundlich und kompetent.
    Jetzt bin ich angekommen und habe mich auch für eine PRF entschieden, soweit ist alles für mich in Ordnung.
    Meine Situation, in der ich mich befinde entspannt sich langsam wieder und ich sehe endlich wieder ein Licht am Horizont.
    Ich will meine Geschichte hier nur ganz kurz erzählen.
    Mein Partner hatte mich verlassen bzw er konnte keine Beziehung mehr leben, weil er einen Unfall hatte, Depressionen hatte und mit sich und mir nicht mehr zurecht gekommen ist. Der Unfall hat bei ihm auch bleibende körperliche Schäden hinterlassen.
    Ich bin einfach nicht mehr an ihn ran gekommen, er versank in Selbstmitleid.
    Ich liebe ihn aber und wollte nicht einfach aufgeben. Reden ging auch nicht mehr.
    Irgendwann wußte ich nicht mehr weiter und kam auf die Idee mit der PRF. Das war zwar schon etwas weit hergeholt aber es war zumindest einen Versuch wert. Also hab ichs gemacht. Jetzt ist zwar nicht alles wieder perfekt, da muss natürlich auch noch Zeit vergehen.
    Er macht ganz langsam wieder auf und ich bin inzwischen zuversichtlich dass wir noch eine zweite Chance bekommmen haben.

    Ich habe inzwischen einen kleinen Einblick in die energetische Arbeit bekommen und mich auch zu einem Reiki Seminar angemeldet, weil ich es hochspannend finde was man mit Magie bzw Energie alles machen kann.
    Ich hab hier auch mit einigen Verzweifelten gesprochen und möchte sagen: BITTE NICHT AUFGEBEN!
    LG
     
  4. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Thüringen
    Wenn er dich nicht verlassen hat und aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen ist, ist das ohnehin kein Fall für eine PRF per se. Bei dem, was du schreibst, wäre eher Unterstützung bei der Heilung der Probleme deines Partners zu empfehlen.
     
  5. Annalie

    Annalie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2017
    Beiträge:
    3
    Hallo Grey,
    doch er hat mich verlassen und ist ausgezogen. Er hat auch ganz deutlich gesagt, dass es für ihn aus ist. Er ist ein Mensch, der wenn er einen Entschluss gefasst hat, diesen nicht wieder rückgängig macht auch wenn er es wollte. Wir hatten über ein halbes jahr auch absolut keinen Kontakt mehr.
    Glaub mir bitte, ich habe als wirklich letzten Ausweg diese PRF machen lassen.

    Was ich aber auch interessant finde ist, so wie du es geschrieben hast, das ich mich nun auch für ein Heilungsritual interessiere. Denn wenn das mit der PRF möglich ist, ist doch auch noch so viel mehr möglich.
    LG
     
  6. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:
    Also ich habe kein Problem damit, was du magisch machen lässt. Ist schließliche deine Entscheidung, nicht meine. :)
     
  7. Morgana987

    Morgana987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2017
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo Grey,
    würdest Du mich bzgl. dieses Themas anschreiben, bitte?
    Mir gelingt das noch nicht, (also das Anschreiben.)
    Danke und liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden