1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ostermontag auf dem Potsdamer Platz

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von alraune74, 23. April 2014.

  1. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Nachdem die Medien diese Dinge verschweigen, möchte ich das hier posten. Ein sehr erhellender Beitrag

    http://www.youtube.com/watch?v=bBNxeEZ2U54
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Ich habe davon nur in der taz erfahren.... siehe auch mein Beitrag aus der taz vom 23. April 2014. Viel Verknügen beim lesen.:D

    Shimon
     
  3. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    danke!

    die propagandaschau fasst das gesamte ereignis noch einmal zusammen
    http://propagandaschau.wordpress.com/
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    ehrlich gesagt nach meiner Information aus der taz, beegsitert mich dies "neue Friedensbewegung" nicht die Bohne...ganz im Gwegenteil... Das sind ein Haufen Wirköpfe, Verschwörungstheoretiker, Ex-Linke und "möchtegern Rechte"...Ob ich sie noch ernst neheme, wird sich herausstellen. "Schau* ma* mal*" Ich sitze am Fenster und beobachte...


    Shimon
     
  5. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    ich glaube es nicht, von dem Medien werden sie allerdings (wenn überhaupt erwähnt) als solche beschrieben.. das muss ja nicht stimmen..

    man kann sich aber selbst ein Bild machen und sich das ansehen (also ich in dem Fall nicht, da ich in Österreich lebe)
     
  6. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.164
    Werbung:
    Ich war auf dem Platz am Montag, und ich kann vor allem Shimon nur sagen, dass die TAZ nur wieder einmal beweist, was für eine widerwärtige Prostitution von den Medien an den USA und dem Establishment betrieben wird. Seht euch das Publikum doch an, ich hab zwischen Ausländern, zwischen Menschen aller Altersklassen und jeder Herkunft gestanden. Diese ekelhafte Diffamierungskampagne seitens des Staates und der Medien, hat einen Punkt erreicht, wo sie sich selbst nur noch lächerlich macht. Man hört nicht ein Wort, das man als rechts auslegen könnte und es gab keinen, der nicht zu Toleranz und Gemeinschaft ausgerufen hat. Die TAZ zeigt nur, wie verlogen und wie verbrecherisch, unsere Medien geworden sind. Und sie beweist auch, wie sehr diese Bewegung an den Nerven der Mächtigen rüttelt, denn würden wir wirklich so falsch liegen, müssten man nicht so hart gegen diese Menschen, Verleumdungen und Lügen verbreiten, um sie zum schweigen zu bringen.
     
  7. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    genauso wie Laws beschreibt stelle ich mir das vor bzw. hab ich ja auch Videos bei YouTube gesehen, die Teilnehmer zeigen..

    angesichts der Russland-Berichterstattung ist sich einfach eine große Menge von Menschen der Manipulation durch unsere Medien bewusst geworden (und vieler andere Dinge, die schief laufen), meiner Meinung nach ist das auch erst der Anfang - da kommt ordentlich was in Bewegung
     
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    ich war nicht dabei, und erst heute und aus der taz davon erafhren und das wiedergegeben was ich dort gelesn habe. ich habe noch keine abschliessende meineung von der "bewegung"... ich warte ab, was draus wird, wie sich die einzelne äussern, was alles noch zur vorschein kommt...

    wenn du ein hellseher bist, und schon heute weisst was übermorgen ereigne wird ist sicher gut für dich - ich bild emir gene alleien meine meinung und dazu brauiche ich zeit...die ich noch habe;)



    shimon
     
  9. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    noch anbei:
    die TAZ (aber auch andere Medien) kann sich gar nicht gut äußern über diese Demos, nachdem diese Leute dort genau diese Medien und deren Manipulation kritisieren..
    das muss man im Blickwinkel behalten
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:



    :banane:



    shimon
     

Diese Seite empfehlen