1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nur mit Wasser waschen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Apfelkuchen, 2. November 2012.

  1. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Guest

    Werbung:
    Hallo,
    ich bin zur Zeit auf dem Gesundheitstripp in Richtung zurück zur Natur.
    Jetzt habe ich Internet gelesen, dass es Menschen gibt, die sich nur mit Wasser waschen. Andere benutzen Haarwaschseifen aus rein natürlichen Inhaltsstoffen.
    Hat da jemand Erfahrung und kann davon berichten?
    Ich finde es komisch, mich ohne Duschgel zu waschen.
    In Shampoos, Duschgels etc. sollen ja viele Chemikalien drinne sein, die uns angeblich schaden. In Zahnpasta übrigens auch.
    Leider konnte ich im Internet nichts dazu finden, wie man sich die Zähne ohne Zahnpasta putzen soll. Mir ist meine vor Jahren mal ausgegangen und ich habe mir dann nur mit der Zahnbürste die Zähne geputzt. Richtig sauber gefühlt habe ich mich danach aber nicht.

    Würde mich über eure Antworten sehr freuen. Gerne auch als PN, wenn ihr darüber nicht öffentlich schreiben möchtet.

    LG Apfelkuchen
     
  2. LadyMorgain

    LadyMorgain Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Beiträge:
    76
    Ort:
    In einem Haus *g*


    Also alleine bei der Vorstellung mir ohne Zahnpasta was wirklich ein Centprodukt ist die Zähne zu putzen, sorry aber da dreht sich mir vollkommen der Magen um und ich denke nicht das es der Umwelt gefallen würde wenn da sowas wie mundgeruch entgegenkommen würde.

    Also ich finde es ja wirklich super das du zurück zur Natur möchtest aber wenn wir schon bei dem Thema sind kannst du gleich dein ganzes Leben umkrempeln, denn in Lebensmitteln sich auch irgendwelche Chemikalien um Insekten etc. loszuwerden, außer man greift gleich auf rein Biologische Sachen zurück (Kleine Anmerkung, Bio ist nicht gleich Bio!)
    Es gibt auch Biologische Seifen, Shampoos und Duschgeels, die kosten natürlich aber die chemie ist nicht vorhanden und wenn doch dann minimal.
    Persönlich nutze ich das was ich mir leisten kann, nicht weil ich geizig bin aber allein um sauber und erfrischt in den Tag starten zu können.
     
  3. puenktchen

    puenktchen Guest

    nur mit Wasser waschen, da kommt ein normaler Mensch nicht mit aus, wenn er nicht als Einsiedler enden will.
    ohne Zahncreme geht mM auch nicht. was man aber machen kann, ist die Menge zu reduzieren. muß man mal ausprobieren, ich selber komme mit einer kleinen Menge Zahncreme aus. da müssen nicht riesige Würste auf die Zahnbürste gequollen werden. Bei shampoo genauso, ich hab sowieso eines, wo schon drauf steht daß wenig dosiert werden braucht. ich brauch da tatsächlich nur ein paar tropfen von, spülung reicht auch eine kleine Menge, man kann das ja auch mit Wasser verdünnen. ohne frisch duftendes duschgel geht bei mir auch nichts, ich mag auch nicht so genre Seife wegen der Schmierei in der Dusche oder neben dem Waschbecken. bei leuten, die nicht selber putzen müssen, ist es vielleicht etwas anderes. da gibt es ja wunderbare, selbst gemachte Seifen.
    es gibt auch gute Naturkosmetik, die erschwinglich ist! große Drogeriemärkte haben ja eigene Serien, die nach meiner Erfahrung top sind.
     
  4. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.508
    Zahnbürste anfeuchten und in Schlämmkreide (Calciumcarbonat Pulver) stecken und einen Tropfen Teebaumöl oben drauf und los geht es. Bekommst Du in der Apotheke und ist sicherlich geschmacklich gewöhnungsbedürftig. Habe ich eine Zeit lang so gemacht, ist gut gegen Karius und Baktus, tötet die Bakterien ab. *g*

    Und waschen kann man sich auch mit Seifenkraut, das habe ich zwar noch nicht ausprobiert, aber auch bei uns stellt die Natur Waschmittel zur Verfügung.

    Wäsche waschen geht gut mit Waschnüssen, das habe ich probiert. Allerdings graut Weißes mit der Zeit etwas aus.

    LG
    Any
     
  5. Lifthrasir

    Lifthrasir Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Nanhai, Foshan, PR China
    Wasser hat eine natürliche Oberflächenspannung , aus dem Grund kann der Wasserläufer auf dem Wasser laufen. Ein Tropfen Seifenlauge ins Wasser und der Wasserläufer geht unter, weil Seife oder Lauge die Oberflächenspannung von Wasser beseitigt. Beim Waschen bedeutet der Umstand, das Wasser mit Seifenlauge vermischt zwischen "Dreck" und Haut gelangen kann um so den Schmutz zu lösen. Wasser alleine vermag das also nicht.
    Wenn Du auf Chemikalien verzichten möchtest, die sich meistens als Duftstoff in den Seifen zeigen, kannst Du auf Kernseife zurück greifen, die die gleiche Funktion hat wie herkömmliche Seifen, jedoch ohne Duftstoffe.

    Asche soll ähnliche Funktionen haben, aber ich habe mich noch nie mit Asche gewaschen. Auch gibt es natürliche Kräuter, die als Seifenersatz benutzt werden können - Nomen est Omen, das gewöhnliche Seifenkraut. Hauptsächlich wurde die Wurzel oder auch das Rhizom, Pflanzenteile die dicht unter oder knapp über dem Erdboden auswachsen, zum Waschen benutzt.
    Das Seifenkraut liebt nährstoffreichen Stein oder Sandboden, daher ist es oft in Auen oder an Flussufern zu finden - wie praktisch Wasser und Seifenspender nah beieinander.
     
  6. Tany

    Tany Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    17.465
    Werbung:

    Das sehe ich anders. Wenn ich einen Beitrag zum Erhalt der Natur leisten möchte oder mich 'gesund' ernähren möchte, macht es m.E. durchaus Sinn, mit irgendetwas in der Richtung anzufangen, als gar nichts davon umzusetzen.

    Anders wäre es für mich so, als würde ich sagen: die Umwelt geht eh 'den Bach runter' - also kann ich auch meinen Müll im Wald deponieren. :)

    Die Produkte, die Du erwähnst (die teurer sind) ermöglichen Dir demnach nicht, 'sauber und frisch' in den Tag zu starten?
     
  7. LadyMorgain

    LadyMorgain Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Beiträge:
    76
    Ort:
    In einem Haus *g*
    In der heutigen Zeit zeig mir mal was noch überhaupt gesund ist.
    Tiere werden mit Chemie und Medikamenten vollgepumpt damit mehr Fleisch vorhanden ist, das kommt auch in unsere Körper, Obst und Gemüse wird auch chemisch behandelt und das ist denk ich den Leuten auch bekannt.
    Ebenso werden die Sachen die man kauft nicht verständlich beschriftet sondern man muss noch selbst im Netz suchen oder man wird gleich betuppt weil es ja "angeblich" der Natur zugute kommt, also das ist für mich schon mehr als heuchlerisch.
    Mag zwar nette Alternativen geben die was bringen aber ich hab nicht wirklich geld dafür mir ein Shampoo, Duschgeel oder desweiteren zu kaufen wofür man gleich 10 oder mehr Euros dafür zahlen muss, kann ich mir mit einer 5 - köpfigen Familie nicht wirklich leisten ^^
    Wenn du das kannst ist es dein gutes Recht zu tun halt ich dich auch nicht von ab, es kommt immer auf die Menge an die man selbst nutzt und bevor ich pelz auf den Zähnen bekomme oder irgendwo dreckig in der ecke liege nehm ich lieber was von Aldi und Co.
     
  8. Tany

    Tany Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    17.465
    Habe mal gegooglet:

    http://www.vzhh.de/umwelt/98462/welche-waschmittel-sind-umwelt-u-hautfreundlich.aspx

    http://derstandard.at/1297216421028/Besser-fuer-Haut--Umwelt-Seife-statt-Duschgel



    Sehe das auch für mich als Anregung - danke, für das Thema :)

    Ich achte zB. u.a. auf Wasserverbrauch und Dosierung von Waschmittel, Duschgel, Zahnpasta, Hautcreme...

    Das ist momentan mein Beitrag :)
     
  9. vergessen

    vergessen Guest

    Nur mit Wasser waschen geht meines Erachtens nicht, weil Wasser nicht das Fett von der Haut abwaschen oder abspülen kann.

    Die gibt es zum Beispiel bei und von Lush soweit ich weiß.

    http://www.lush-shop.de/shampoo-fest.656.0.html
     
  10. Tany

    Tany Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    17.465
    Werbung:


    Ja, das mit der Transparenz und Verlässlichkeit ist schon so ein Thema - auch der finanzielle Aspekt. Kann Dich da gut verstehen :)

    Finde es auch bedauerlich, dass oftmals (meiner Erfahrung nach) gerade Produkte, die der Umwelt/ Gesundheit zugute kommen, mehr kosten...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen