1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Nur" die gehimnisvolle Natur?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von pan1234, 27. Juli 2015.

?

Gibt etwas höheres als die Natur?

  1. Nein, es gibt nur die Natur alleine (sie ist schöpferisch und geheimnisvoll)!

    1 Stimme(n)
    25,0%
  2. Es gibt eine "höhere" geistige Kraft, die die Natur erschaffen hat.

    2 Stimme(n)
    50,0%
  3. Gott hat die Natur erschaffen!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Die Natur wurde von Engel, Kobolden, ect. erschaffen!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Natur = Gott = Pantheismus!

    1 Stimme(n)
    25,0%
  6. Es gibt keine Antwort auf diese Frage! (agnostisch)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. pan1234

    pan1234 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    363
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Denkt Ihr, dass es noch mehr als die geheimnisvolle und schöpferische Natur gibt? Zum Beispiel einen Gott, der die geheimnisvolle und schöpferische Natur erschaffen hat?
     
  2. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5.951
    Was verstehst Du denn unter "Gott"? Und was unter "Natur"?
    Deine Frage ist übrigens bereits suggestiv, da Du der "Natur" das Schöpferische zusprichst; soll also nun ein "Schöpfer" das/etwas "Schöpferisches" geschaffen haben/geschöpft haben?
    Neben der "Natur" (ich beziehe es einfach mal auf Wald/Wiesen/Gebirge/Seen/Tiere/Pflanzen...... gibts nebenher ja noch die Universen, Sonnensysteme, Galaxien; schw. Löcher etc etc...
    Hat die Natur nun auch die Multiversen "geschöpft/geschaffen"??? Oder, was dann?
    Die geheimnisvolle, (un)bekannte Kraft in allem?
    Fragen über Fragen ^^
     
  3. pan1234

    pan1234 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    363
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Unter Natur verstehe ich die Gesamtheit alles sein. Ich weiß natürlich nicht, wie groß und weit diese Gesamtheit ist, vermutlich unendlich und groß. In dieser Gesamtheit alles Seins sind auch Universen, Sonnensysteme, Galaxien, usw. enthalten. Unter "schöpferisch" verstehe ich die Wirkung von intelligenten Kräften, die alles, so wie es jetzt ist, entstehen haben lassen. Unbekannt und geheimnisvoll sind einige Kräfte deshalb, weil wir sie noch nicht wissenschaftlich nachgewiesen haben, aber ich von ihrer Existenz ausgehen. Für mich ist die "Liebe" auch eine der Kräfte der Natur. Wir haben die die Natur noch nicht ganz durchschaut, deshalb ist sie für mich so geheimnisvoll. Wunderbar ist sie deshalb, weil es mir so wunderbar erscheint, dass soviel komplexes Leben entstand und entsteht und das wir alles so als wunderbar empfinden können.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen