1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neuling und viele Fragen

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Pipkin, 6. Januar 2007.

  1. Pipkin

    Pipkin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hi,

    ich bin ganz neu auf dem Gebiet der Steinheilkunde und habe ein paar Fragen an euch...

    Welchen Einfluß hat die Form von Steinen und was kann man mit den entsprechenden Formen machen?

    Ich finde zum Beispiel Kugeln super schön, wofür sind die am besten geeignet? Und kann man Trommelsteine auch auflegen oder sind die dafür zu klein? Was macht man mit Rohsteinen?

    Ich studiere Geologie und finde Rohsteine deshalb besonders schön und faszinierend. Kann man damit auch "arbeiten" oder wirken die gar nicht?

    Und wie bewahrt ihr eure Steine auf? Kann man zum Beispiel viele Trommelsteine zusammen in einem Kästchen aufbewahren?

    LG, kathi
     
  2. styrian spirit

    styrian spirit Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Steiermark (Nord)
    Hallo!
    Bin leider auch kein Experte auf dem Gebiet, doch einige Grundlegende Fragen kann ich beantworten.
    Kathi ich hoffe ich habe dir ein wenig weitergeholfen!
     
  3. sage

    sage Guest

    Hi pipkin,

    prinzipiell haben alle Steinformen einer Steisorte die grundsätzlich gleiche Wirkung, allerdings sind Rohsteine oder auch Kugeln zum Auflegen nicht unbedingt bequem..
    Wenn Du Dich intensiv mit Steinen, Formen etc. beschäftigen möchtest, hol Dir am besten das Lexikon der Heilsteine v. Michael Gienger.
    Wenn Du danach noch Fragen hast, kann Dir auch keiner mehr helfen...
    Es kostet zwar39,- E, die ist es aber auch wert, jeden cent.


    Sage
     
  4. Pipkin

    Pipkin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Hi,

    danke für eure Antworten.

    Das Buch bestelle ich mir morgen gleich. *freu*

    LG
     
  5. EdelsteinTante

    EdelsteinTante Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    58
    430 Steine von A bis Z - Michael Gienger = 4,95 Euro :)
    Klick hier -> Amazon

    Auch sehr schön: Hildegard von Bingen - Die Heilkraft der Edelsteine

    Hier -> eine Auflistung der Bücher - Heil-/Edelsteine
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:

    Das Gingerbuch habe ich auch, ist allerdngs nur stichwortartig und bei dem Lexikon gibt es halt noch Infos über die verschiedenen Formen und ihre Wirkungen, über Heilsteinelexiere, detailierte Auskunft zu über 400 Steinsorten mit Vorkommen, Entstehung,Fälschungen, Heilwirkungen etc.
    Bei v. Bingen sind nur wenige Steine besprochen.
    Gienger ist nun mal die "Korniphäre" auf dem Gebiet.


    Sage
     
  7. EdelsteinTante

    EdelsteinTante Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    58
    Okidoki @Sage, wenn schon, dann ausführlich (bezüglich Gienger), stümmt eigentlich. :)
     
  8. Belana

    Belana Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    hallihallo,

    wer als einsteiger ins thema steine nicht gleich ganz so tief in die tasche greifen möchte, ist mit "die steinheilkunde" sehr sehr gut bedient. um 21,80 euro, wenn man es neu kauft.
    hier wird im ersten teil des buches ausführlich die steinheilkunde und was sie alles umfasst beschrieben, bildungsprinzipien, kristallsysteme, mineralstoffe, auch der umgang mit den steinen, reinigen, entladen, aufladen,... im zweiten teil werden zahlreiche heilsteine vorgestellt.
    meiner meinung nach eins der grundlagenwerke zum thema. aufbauend dazu hatte ich mir dann auch das lexikon der heilsteine von gienger gekauft. hier geht es in die tiefe, was das mineralogische betrifft, es werden noch mehr steine und mineralien besprochen. die abschnitte zu den wirkungsweisen der einzelnen steine sind dafür kürzer gefasst als in "die steinheilkunde".
    und für die hosen-/handtasche ist natürlich der "kleine gienger" (430 steine von a - z) unerlässlich. ;-) auch praktisch, auf börsen oder im steineladen,wenn man fix was nachschlagen möchte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen