1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neues altes Thema Seelenverwandtschaft

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Zwielicht72, 5. November 2012.

  1. Zwielicht72

    Zwielicht72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo,
    nach längerer Zeit wollte ich gerne wieder hier vorbeischauen.
    Ich habe natürlich ein kleines Thema das mich gerade etwas
    begleitet und wollte dazu eure Meinung hören.

    Ich habe vor paar Wochen eine junge Frau kennengelernt und
    es hat gefunkt. Sie ist überzeugt das wir Seelenverwandte sind.
    Da ich dieses Thema vor langer Zeit mal hatte, wollte ich mal hier
    mehr hören.

    Ich gebe mal die Daten durch:
    ich: 07.04.72 09:05 Backnang, Deutschland
    sie: 13.06.76 05:00 Uhr Ayacucho, PERU

    Da die Position von Neptun im Partnervergleich keine sehr starke Prägung
    hat, denke ich dürfte es nicht so sehr eine vergeistigte Beziehung sein.
    Vielleicht sieht aber jemand etwas mehr als ich.

    Liebe Grüße
    Alex
     
  2. kassler

    kassler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2012
    Beiträge:
    7
    Da muss ich kein Horoskop angucken, denn Seelenverwandtschaft gibt es nicht, sondern dafür gibt es einen pathologischen Begriff.

    Wer mir nochmal mit sowas kommt, kann gleich wieder gehen.

    Warum lässt Du Dich davon einfangen? Was macht es anders als wenn es eine normale Begegnung wäre?

    die-kartenlegerin.com/karma_seelenpartner.php

    und dann hier: blpl.de/
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.858
    Ort:
    An der Nordsee
    Zwielicht72 hat die Frage an die Forumsgemeinde gestellt, und ist nicht "DIR damit gekommen".

    Kein Mensch zwingt dich hier zu antworten .... und auch noch Werbung für dich zu machen, die echt niemanden in einem solchen Thread interessiert. Werbung gehört unter "Angebote".

    R.
     
  4. kassler

    kassler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2012
    Beiträge:
    7
    Ey, lern doch erstmal lesen und verstehen und was ist mit Werbung? Sonst alles klar im Projektionsstübchen?


    Das, was ich geschrieben habe, war auf Personen bezogen, die mir in der wirklichen Welt begegnen und mir einreden wollen, dass wir seelenverwandt sind. Dann gehe ich. Mit sowas braucht mir keiner mehr kommen.

    Schreiben kann hier jeder, was er will und jede Antwort fällt anders aus und Deine zeigt wie Du bist.
     
  5. Zwielicht72

    Zwielicht72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    8
    Da scheint etwas in der Frage nicht ganz klar gewesen zu sein, da
    es wohl sonderbare Agressionen hervorruft.

    Ich hatte und werde einige Transite mit Neptun haben, aber da ich
    im Augenblick ein wenig verschont werde davon (es lebe die Rückläufigkeit!)
    hat mich das interessiert ob hier eine gewisse Täuschung oder Selbsttäuschung zu sehen wäre.

    Das Thema Seelenverwandtschaft habe ich nur gestreift, da ich dieses Thema
    schon mal hatte und...RICHTIG...ist im Horoskop so nicht zu sehen.

    Was mich natürlich interessiert ist diese enorme Leidenschaft mit der meine Partnerin in die Beziehung einsteigt und für mich fast eine Flut an Emotionen ist.
    Daher bin ich auch ein wenig skeptisch was meine neptunischen Freunde angeht. Nicht das die mir hier etwas vorgaukeln.

    Viele Grüße und Danke an den der mir hier ein wenig Licht reinbringt.:zauberer1
     
  6. kassler

    kassler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2012
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hi,

    jede/r von Euch hat eine Venus-Neptun-Opposition im Radix.

    Du hast ein Neptun-Neptun-Quadrat.
    Sie ein Neptun-Merkur-Quadrat.
    Jeweils Neptun im Transit...

    Wie Du auf andere Neptun-Transite kommst, weiß ich nicht.

    Ob sie es ehrlich mit Dir meint, müsstest Du erspüren können und ob Du es ehrlich mit ihr meinst, ebenso.

    Wielange seid Ihr zusammen? Wie habt Ihr Euch kennengelernt? Wie schnell nach dem ersten Kennenlernen seid Ihr zusammen gekommen?

    Wenn mir einer mit Seelenverwandtschaft kommt, nehme ich reißaus, weil dahinter eine Pathologie steckt, ICD-10.

    astrologie.de/astrologie/b/1533/
     
  7. Zwielicht72

    Zwielicht72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    8
    Also ich habe zur Zeit einen rückläufigen Neptun und er hat mir
    mit seinem Quadrat zu Venus und Saturn dieses Jahr etwas zu
    schaffen gemacht - Das sind meine anderen Transite die aber eher latent
    sind und durch die Rückläufigkeit eine Pause gönnen.

    Ich dachte auch schon an Neptun Quadrat Nepun aber der ist erst im Frühjahr dran. Also meines Wissens kein Einfluss zum jetzigen Zeitpunkt.

    Wir kennen uns seit ca 1 Monat und sind aber erst seit letzter Woche zusammen. Durch ihren Beruf ist sie jetzt aber 2 Monate im Ausland.
    Timinig ist was tolles :)

    Daher ist mein Grundgedanke, das ich in diese Beziehung an sich in einem
    recht "neptunfreien" Zeitpunkt begonnen habe und ich mir nicht so viel zusammenspinne. Ich bin gern mit ihr zusammen, jedoch erstaunen mich ihre Emotionsschübe...aber ich denke das ist typisch für ihr Temperament.

    BTW Kassler...Themen die dich nicht interessieren können wir kommentarlos übergehen, da gibt es möglicherweise adäquatere Ansprechpartner. :)
     
  8. kassler

    kassler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2012
    Beiträge:
    7
    Was heißt nicht interessieren?
    Du solltest vielleicht mal die Links lesen, aber das scheint DICH nicht zu interessieren.
    Ich habe geschrieben, dass es Seelenverwandtschaft nicht gibt. Aber das überliest Du geflissentlich.

    Und ob Du ein Neptun-Neptun-Quadrat hast, es ist immer noch "eine Konjunktion", wenn es 4 Grad Unterschied macht. Und Du hast noch immer ein Neptun-Venus-Quadrat, nix mit Neptunfrei.

    Warum schiebst Du es aufs Temperament? Stehst Du auf so ein Temperament oder interessiert Dich das und die Person gar nicht?

    Da Du an der Beziehung zweifelst, solltest Du froh sein, dass sie 2 Monate weg ist, dann kannst Du nämlich für Dich nochmal überlegen, ob Du mit ihr eine Beziehung willst oder nicht und/ oder ob Du einer Illusion aufgesessen bist.

    Mit Uranus über Merkur könntest Du eh wieder Deine Meinung ändern.
     
  9. Zwielicht72

    Zwielicht72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Bedauere das du dich angesprochen gefühlst hast. Im übrigen sind 4 Grad unterschied bei diesen Gestirnen nicht stark spürbar. Desweiteren würde ich dich bitten auf meine Fragen nicht mehr zu reagieren, wir sind nicht auf der selben Wellenlänge. Wünsche dir ein schönes Leben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen