1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nahrungsmittel austesten

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von chocolate, 22. September 2006.

  1. chocolate

    chocolate Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mir schon öfters von einer Kinesiologin Nahrungsmittel auf Verträglichkeit austesten lassen. Da es sich hier aber um viele verschiedene Produkte, auch exotische, etc. handelt meine Frage ob ich das alles auch physisch zum Austesten mitnehmen muss?? Das alles extra einzukaufen und mitzuschleppen (man denke nur an Eier, Milch usw.) ist halt doch etwas aufwändig- funktioniert der Kinesiologische Muskelttest auch, wenn ich an das spezielle Nahrungsmittel denke?

    Vielen Dank für Eure Hilfe, liebe Grüsse
    Chocolate
     
  2. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    :clown:

    prinzipiell funktionieren die Muskeltest nicht 100% richtig. Wenn Du zB eine Fischvergiftung hattest und den besten Fisch der Welt testest, kann es auch schwach sein, weil Du eben an die Vergiftung denkst.

    Aufschreiben sollte reichen...

    g*

    :clown:
     
  3. Alexus

    Alexus Guest

    Klar reicht der Gedanke (wenn es DIR reicht) - das Gehirn macht da keinen Unterschied.
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    entweder du oder der Kinesiologe sollte das Produkt kennen, ansonsten das Universum fragen. Gehn tut alles, wenn man daran glaubt, will und es erlaubt ist.

    Ich teste das Meiste ohne physische Anwesenheit aus. Es funktioniert.

    Alles Liebe
    Indigomädchen
     
  5. chocolate

    chocolate Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    6
    Danke...jetzt bin ich beruhigt. Dachte schon an den Riesen-Rucksack den ich das nächste Mal zur Kinesiologin mitschleppen müsste :)
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hättest dann eine große Ausspeisung auf der Straße machen können :)))) lol))
     
  7. zwetschkenkompo

    zwetschkenkompo Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    151
    Ort:
    niederösterreich
    Werbung:
    Moment mal.......

    Wenn Dich die Kinesiologin gebeten hat, das zu tun, dann mach es auch. Denn dann nimmt SIE es sehr genau, was ja kein Fehler ist, und wird dich anders darauf hinweisen, daß die Testung nicht 100% ig ist und Du bist Dir erst recht nicht sicher.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen