1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine Steine bleiben plötzlich alle kalt..

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Nadesha, 26. Mai 2007.

  1. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Werbung:
    ...trotz sorgfältigster Reinigung und Pflege. :confused:
    Sie werden auch alle gleich "gut" behandelt :liebe1:

    Deshalb benötige ich dringend Eure Hilfe, Ideen oder eine Erklärung?

    Vielleicht hat das auch schon einmal jemand von Euch selbst erlebt?
    Das geht seit etwas 1 Woche jetzt so und es ist bei jedem Stein der Fall!

    Bin ich plötzlich gegen alle Steine resistent, kann doch nicht sein?
    Ich habe auch 3 neue, da ich so stark abgenommen habe (Schilddrüse), auch die bleiben kalt.

    Liegt es daran, dass ich alle zusammen aufbewahre - das habe ich jedoch schon seit Jahren so gehandhabt :dontknow:

    Ich bin schon sehr auf Eure Antworten gespannt, denn ich kenne es so, wenn sie kalt bleiben, schlagen sie nicht an?

    Danke im Voraus für alle Ideen, Antworten und Meinungen
    Liebe Grüße,
    Nadesha
    :flower2:
     
  2. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Nadesha!

    Also ich muss dir gestehen, dass ich das zum ersten Male höre, dass
    einem plötzlich von heute auf Morgen, die Energie der Steine nichts mehr geben.

    Weil du ja früher so guten Zugang zu ihnen hattest.

    Vermutlich muss man da erst den richtigen Stein finden, der dir den Zugang zu ihnen wieder öffnet.

    Liebe Grüsse :liebe1:
    vom Felixdorfer
     
  3. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Nadesha!

    Ich habe doch jetzt noch nachgedacht und muß gestehen, dass ich ja sehr lange auch meine Sepentinkette (Chytha) gegen Nackenverspannungen trug,
    und dann von einem Tag auf den anderen bleib sie auch kalt,

    Habe dann im Kopf Schmerzen bekommen, am Ohr im Hals an den Zähnen und an den Stirnhölen es zog sich eigentlich über die ganze linke Kopfhälfte.

    Und nichts half mehr. 10 Wochen hat es gedauert bis man drauf kam dass die Schmerzen vom Nacken kommen. seit dem trage ich Kunzit und der spricht halt die Nerven besser an.
    Klar auch mit spezieller Gymnastik und Muskeltraining zusätzlich und Behandlungen ist es dann wesentlich besser geworden.

    Also eine Möglichkeit wenn Steine kalt bleiben, dass die Leitfähigkeit der Nerven nachlassen und man daher mit den Steinen nichts austauschen kann.

    Vermutlich muss man dann eben doch zu den echten Edelsteinen übergehen, um noch Wirkung erwarten zu dürfen.

    Recht liebe Grüsse :liebe1:

    vom Felixdorfer
     
  4. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen,

    vielleicht hilft dir das zusätzlich weiter zu dem was felixdorfer bereits schon geschrieben hat.

    wir haben zur zeit ja extreme schwinungen und zur zeit herrscht die schwinungung stille. es ist zeit zum loslassen! diese dauert noch bis zum nächsten vollmond und 3 tage danach noch.

    also hab geduld und schau mal, was nach dieser zeit dann mit deinen steinen ist.

    im übrigen sind meine steine auch kalt.
     
  5. kiev

    kiev Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Österreich
    Hallo engelchen 2308!

    Bin ein Esoterik-Neuling und möchte Dich bitten, Dein Posting näher zu erklären.

    Was ist Schwingung der Stille?
    Welche gibt es noch?
    Wie lange dauern die Schwingungen?
    Welche Einflüsse hat das auf uns?
    Hat es mit dem Mond oder anderen Gestirnen zu tun?
    Gibt es vielleicht einen Link zum nachlesen?

    Danke im Voraus
    kiev
     
  6. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    Werbung:
    hallöchen kiev,

    kennst du evtl. den maya-kalender? hier mal ein link von vielen

    http://www.maya.at/Kalender/Kalender-Index.htm

    musste einfach mal die seite komplett durchlesen.


    Was ist Schwingung der Stille? sagt eigentlich der name schon, stille = keine bewegung, stillstand.

    Welche gibt es noch? und der bewegung. du musst das einfach sehen, wenn du einen berg besteigen möchtest, dann gehst du ja vom tal aus zu dem berg hin und dann hinauf. wenn du den gipfel erreicht hast - ruht manch sich meistens da oben aus. so und nun geht´s wieder bergab.

    und so musst du auch die energie der zeit sehen. es sind wie wellen.

    Wie lange dauern die Schwingungen? kommt immer auf die schwinung selbst darauf an. kann ich dir so nicht sagen, aber wenn du den oben genannten link lesen wirst, kommst du auf ein ergebnis. hier zu erklären, wäre ein studium gleich.

    Welche Einflüsse hat das auf uns? du kennst die mondeinflüsse? so ähnlich ist das auch mit der zeit. die momentane zeitschwingung ist die stille, also kann ich die stille nutzen, um aufzuräumen. ich habe jetzt die gelegenheit meine seele zu entrümpeln.

    Hat es mit dem Mond oder anderen Gestirnen zu tun? nein!

    Gibt es vielleicht einen Link zum nachlesen?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Maya-Kalender
    http://www.google.de/search?hl=de&q=maya+kalender&btnG=Google-Suche&meta=
    hier findest du weitere seiten, die sich mit diesem thema beschäftigen.

    dann könnte ich dir noch folgende bücher empfehlen:

    Autor: Werner Johannes Neuner
    Titel: Die Matrix des Bewusstseins
    Der Matrixcode und die Bewusstseinsformeln

    Verlag: Antasira

    in diesen büchern wird das sehr schön und auch nachvollziehbar beschrieben, fast noch neutraler als in den links.

    ich hoffe, dass hilft dir erstmal weiter.
     
  7. kiev

    kiev Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Österreich
    Liebes Engelchen 2308!

    Ich danke Dir recht herzlich für Deine Mühe. Habe mich durch die Links gekämpft und weiß jetzt, daß ich nichts weiß.

    Es ist sehr interessant, doch denke ich, daß man das ohne Seminar nicht auf die Reihe kriegt.

    Was ich so gesehen habe, war bis zum 29.5. ein Spektrale Mond und ab dem 30.5. ein Kristaller Mond. Hast Du das vielleicht mit Zeit der Stille gemeint? Wo kann ich erfahren, wie welcher Mond wirkt?

    Fragen über Fragen....

    Liebe Grüße kiev
     
  8. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    lieber kiev,

    lach bei deinen worten, aber mir ging es auch nicht anderst als ich mich mit diesem thema beschäftigten anfing.

    wenn es nicht eilig ist, dann würde ich dich bitten bis nächste woche zu warten. ich hoffe, da bekomme ich dann endlich meine ergänzungsbücher von werner johannes neuner.

    in diesen büchern ist es ausführlicher beschrieben, was ich meine. wäre das für dich ok???
     
  9. kiev

    kiev Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Österreich
    Hallo engelchen2308!

    Recht herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort und danke, daß Du Dir so viel Zeit nimmst, meine Fragen zu beantworten.

    Natürlich eilt es nicht, mein Internet funktioniert im Moment sowieso nicht seht gut, komme nicht immer rein.

    Womit beschäftigst Du Dich im speziellen? Mit dem Maya Kalender, mit Steinen oder noch mit anderen Dingen?

    Übrigens, ich bin weiblich.

    Liebe Grüße
    kiev
     
  10. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    Werbung:
    hallöchen kiev,

    dann is ja gut.

    ich interessiere mich für freie energie und deren symbolen, engel, steine, kräuter, zeit speziell der maya- und yesirah-kalender, schamanismus, meditationsreisen usw.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen