1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Private Probleme - Sammlung aufgelöst!

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Regenkind, 5. Mai 2008.

  1. Regenkind

    Regenkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Erstmal ein herzliches Hallo von mir an alle User die meinen Beitrag lesen,

    Ich bin neu in eurem schönen Forum, und möchte mich erstmal kurz Vorstellen: Ich bin derzeit 37 Jahre alt, komme aus Deutschland / Brandenburg und lebe seit 3 Jahren mit meiner 6 jährigen Tochter Jacy (ihr selbstausgedachter Spitzname) in Österreich. Wie bin ich zu euch gestoßen? Nun, vor kurzem hat "meine kleine Familie" ein schwerer Schicksalsschlag getroffen womit ich nicht richtig zurecht gekommen bin, ich habe lange mit meiner besten Freundin gesprochen und sie wies mich auf dieses Forum hin - seitdem lese ich hier mit und finde Hilfe in euren Antworten, in euren Tips und ich lerne die Welt neu zu verstehen.

    Der Grund für meinen "Thread" ist jedoch ein anderer: Ich sage es gleich - wir brauchen dringend Geld für meine Tochter, daher löse ich meine Tarot/Steine und Büchersammlung auf, ich habe mehrere Jahre daran gearbeitet und gesammelt, nun gebe ich das meiste weiter, da mir die Dinge nichtmehr wichtig sein dürfen. Bei meiner Tochter wurde vor 7 Wochen Leukämie festgestellt, diese Nachricht hat mir der Arzt ins Gesicht geschmettert, und ich war total am Ende - aber ich darf für meine Tochter nicht aufgeben! Wir bekommen keine Unterstützung, benötigen aber alleine für Rezeptgebühren im Monat über 150 Euro, wir machen soweit es gesundheitlich geht kleine Ausflüge - ich will ihr alles geben was sie erheitert, was sie glücklich macht und ihr Kraft gibt. Mein Auto habe ich bereits vor 4 Wochen verkauft damit wir (nicht ganz ok aber egal) zu einem Arzt nach Deutschland fahren können und dort eine mögliche Behandlung anfangen können, ich werde bei ihr bleiben auch wenn es Jahre dauert.

    Wofür löse ich meine Sammlung genau auf? Uns wurde über eine nette Dame eine Organisation zugetragen die Hundewelpen aus dem Ausland zu uns holt, Welpen die aus Tötungsstationen gerettet wurden, ausgesetzt oder nichtmehr gewollt waren. Meine kleine wünscht sich einen Hund, es soll ein kleinerer Hund werden kein Riese und ich möchte ihr diesen schenken, leider kostet der Import des Tieres über die Organisation Geld, falls er in der Tötungsstation sitzt muss man ihn erst freikaufen, zudem muss er für die Einfuhr erst einen Chip/Tollwutimpfung und Impfpass bekommen- ich habe mich schon mit den Leuten in Verbindung gesetzt und möchte das umbedingt machen. Daher hier alles was ich vergebe und hoffe das sich jemand für die Dinge interessiert (Bilder folgen spätestens morgen Abend!)

    - Das Keltische Tarot, ich habe es vor 8 Monaten in Wien gekauft, habe es jedoch nie verwendet, Karten und Beschreibung sind unberührt + Original Verpackung. Ich habe damals 24,90 bezahlt, und würde mich über 15 Euro sehr sehr freuen!

    - Der Akkron Tarot - besitze ich schon einige Jahre, jedoch auch nur als Sammlerstück - dickes Buch ist mit dabei, genauso ein Karton in dem die Karten gelagert werden, diese wurden auch nie verwendet. Der Neupreis war damals 39 Euro, mir würden 21 Euro dafür helfen.

    - Art Deko Karten - habe ich selbst erst vor 4 Monaten bei Thalia gekauft, der Neupreis war 3,90 - ich würde sie um 2 Euro vergeben.

    - Symbolon Karten, nagelneu nie gebraucht, nicht Pocketsize sondern die großen - Buch habe ich leider keines gekauft, aber alleine die Karten haben 29,90 gekostet (Scs Bücherzentrum), dazu kommt ein selbstgenähtes Säckchen in dem sie aufbewahrt werden. 17 Euro würden mich wieder einen Schritt weiter bringen.

    - Lenormandkarten, wurden teilweise verwendet, sind aber nicht gebogen oder geknickt - Neupreis war 6 Euro, ich hätte dafür sehr gerne 3 Euro.

    - Das Crowley Tarot - Buch von Hajo Banzaf, Hardcover, nur die ersten Seiten gelesen dann habe ich das Tarot doch lieber alleine "aufgenommen" weil es für mich eine ganz eigene Bedeutung hat. Der Neupreis war 14,90 - ich hätte dafür noch gerne 8 Euro.

    - Das Buch zu den Lenormandkarten ca. 200 Seiten, auführliche Beschreibung, Neupreis war 13,90, vielleicht hätte jemand 9 Euro dafür übrig?

    - Ein paar Moqui Marbles, der Durchmesser ist ca. 4-5cm, ein männlicher und ein Weiblicher Stein!, meine Tochter hat selbst zwei Babymoquis die sie ausgesucht hat und sagt immer "die sind so lieb". Ich habe diese beiden damals in einem Esoterikshop in Wien gekauft und 15 Euro bezahlt, vielleicht möchte sie jemand um 9 Euro haben?

    - ein Lebensholz das mir von einer Freundin aus England vor zwei Jahren geschenkt wurde, sie meinte in diesem Holz lebt ein kleines Wesen das Kraft gibt, ich möchte es an jemanden geben der ebenfalls Kraft braucht - den mir hat es vorallem in den letzten Wochen sehr geholfen, ich habe aber wieder Mut und Hoffnung, und will alles versuchen was ich kann. Ich habe meine Freundin gefragt was sie für das Hölzlein bezahlt hat, übrigens ist es ca. 12cm groß und NICHT lackiert, der Neupreis war in England 35 Pfund. Ich würde mich freuen wenn ich noch 20 Euro bekommen würde.

    - geweihter Rosenquarz (ca. 3cm mal 2,5 cm groß) wurde von einer Dame geweiht die ich über ein deutsches Forum kennenlernen durfte, ich habe nichts dafür bezahlt, hätte für ihn aber eventuell gerne 6 Euro.

    - Reikiring, habe ich in Norwegen vor 4 Jahren bei einer Esoterikmesser in einem kleinen Dorf gekauft, er soll einem helfen sich selbst schneller zu reinigen, die Kanäle frei halten, verlorene Energie schneller regenerieren und die Kräfte verstärken wenn man ihn während der Anwendung trägt. Ich muss sagen das ich den Kauf niemals bereut habe, ich habe es selbst versucht und habe ein richtiges Erfolgserlebnis gehabt. Der Ring ist aus Silber mit einer schönen Verzierung an der Oberseite, er ist nicht sehr breit und hat auch meinen Fingern gepasst. (ich habe sehr kurze Finger - daher würde ich keine breiten Ringe tragen). Den Neupreis erwähne ich lieber nicht, es wäre eine große Hilfe wenn ich ihn um 35 Euro weitergeben könnte.

    - Arcus Arcanum Tarotkarten - nur einige Male verwendet, leider keine Beschreibung mehr vorhanden da meine kleine mit Ölkreiden gemalt hat und die kleine Beschreibung am Tisch erwischt hat, die Karten haben aber nichts abbekommen! Würde mich über 8 Euro sehr freuen.

    - Bergkristallpendel in Obeliskform, dieses Pendel ist ca. 7mm dick und 3 cm lang, hat eine gerade durchbohrung an der oben Seite und geht nach unten spitz zu - traditionell habe ich es an ein schwarzes Band (Wollschnurr) gehangen, wenn ihr die "eingebungen" die ich gemacht habe behalten möchtet - gebe ich diese gerne mit dem Pendel mit indem ich sie selbst aufschreibe. Ich kann keinen Neupreis nennen da ich den Bergkristall selbst vor 10 Jahren gefunden habe und vor 2 Jahren beschlossen habe daraus ein Pendel machen zu lassen. "Leider" wollte ich keine Verzierungen etc. sondern nur eine ganz ganz einfache Obeliskform. Vielleicht ist es jemandem 8 Euro wert?

    - Das kleinste Tarot der Welt, den Neupreis weiß ich in diesem Fall nichtmehr, würde mich aber über 5 Euro noch sehr freuen.

    - Das Germanische Götterorakel, kann man wie ein Tarot oder auch wie ein Orakel verwenden, die Grundfarbe der Karten ist schwarz, auf jeder Karte ist eine Vollabbildung eines germanischen Gottes oder einer germanischen Sage, ich habe es nur zweimal für eine Neujahrsdeutung von 2007/2008 verwendet. Gekauft habe ich es im September 2007 um 23 Euro, jetzt würde ich noch gerne 14 Euro dafür bekommen.

    - Seelenstein, diesen Stein habe ich ebenfalls in Norwegen gekauft jedoch zwei Jahre später, es ist ein Mondstein mit einer sehr schönen Farbe und vielen Farbschimmern, er wurde von einer Schamanin gesegnet und zum Seelenstein berufen, ich war bei der Segnung dabei und war begeistert. Der Stein hat seine Kraft auch schon bei meiner Stiefschwester bewiesen, die nur allzu skeptisch ist und über alles andere lacht, doch auch sie musste zugeben das es ihr besser ging nachdem sie den Stein drei Tage in der Hosentasche getragen hat - ich bin mir sicher, ihr werdet nicht enttäuscht sein. Ich würde mich über 11 Euro sehr freuen.

    - Heilstein - geweiht von einer Schamanin aus Niederösterreich, er soll die Mondphasen auf den eigenen Körper verstärken zb kann man ihn ins Trinkwasser legen, in der Hosentasche tragen oder sich damit die Schläfen massieren. Bei mir hat er öfter bewirkt das Menstruationsschmerzen nicht so stark waren wie sonst (ohne Schmerzmittel), das ich nichtmehr so schnell müde geworden bin wie ich sonst kurz vor Vollmond werde und meine Stimmungsschwankungen haben sich gebessert. Ich habe den Stein damals direkt bei der Schamanin gekauft und 38 Euro bezahlt + einem kleinen Beutelchen in den man ihn gibt wenn man ihn nicht verwendet, das Beutelchen gebe ich natürlich mit! Auf dem Beutelchen ist eine schöne blau glänzende Feder aufgesteckt die ca. 11cm lang und 13mm breit ist. Ich hätte für die beiden zusammen gerne 24 Euro.

    - Zwei Aura Soma Bücher, eines davon ca. 400 Seiten, eines über 1000 Seiten, beide wurden nicht gelesen da ich keine Zeit mehr hatte, das dünnere Buch hat 15,90 gekostet, es ist Hardcover und hat schönes weißes Papier, das dickere Buch ist kein Hardcover und hat normales Buchpapier - zusammen hätte ich für die beiden Büche noch gerne 17 Euro.

    - Ein paar Boji Stones, ein männlicher und ein weiblicher stein, je fast 4 cm und 3,5 cm groß, ich fand immer sie sind sehr groß für Bojies, der männliche Stein hat kurz nachdem ich ihn gekauft hatte einen Blauschimmer bekommen, vielleicht würde uns für die beiden noch jemand 19 Euro geben.

    - Die großen Lenormandkarten - 52 Karten, die Größe entspricht der von normalen Tarotkarten geschätzt 11x8cm, wurden von mir nie verwendet, allerdings musste ich die originale Verpackung weggeben, daher befinden sie sich derzeit in einem selbstgenähten Beutelchen! Ich hätte für sie gerne 16 Euro.

    - Das Buch zu den großen Lenormandkarten - ca. 200 Seiten die ersten 30 Seiten wurden gelesen der Rest nicht, es sind keine Seiten umgebogen und auch sonst keine Schäden! Dafür würden mich 8 Euro freuen. Falls jemand die Karten und das Buch gerne zusammen hätte würde ich natürlich den "Preis" senken!

    - Das große Buch der Legesysteme, über 100 Legesysteme für Tarotkarten, extra Beschreibung der Karten, die Geschichte des Tarot sowie verschiedene Bedeutungen und Deutungen. Das Buch hat als ich es vor 7 Monaten gekauft habe fast 20 Euro gekostet, ich würde mich freuen wenn ich noch 10 Euro bekommen würde.

    Ich bin mir sicher ich habe noch einige Dinge mehr die mir nur gerade nicht einfallen, von einigen habe ich schon Bilder gemacht die bis morgen Abend nachkommen, wenn ihr sie davor möchtet schreibt mir bitte eine Mail an "Unknown_Soleil@yahoo.de" ich schau jeden Tag zu Mittag rein und antworte sofort! Es wäre wirklich klasse wenn ich viele Sachen weitergeben könnte, da sich meine Tochter schon einen kleinen Hund ausgesucht hat, er ist zur Ausfuhr jedoch noch zu jung - daher müssen wir sowieso noch 6 Wochen warten!

    Jeden Cent den wir durch meine Sammlung bekommen geben wir dann für den kleinen Hund, seine Einfuhr nach Österreich und den Transport zu uns (da ich kein Auto mehr habe), seine Impfungen/Chip und Impfpass vor der Ausfuhr und andere Dinge die uns noch erwarten aus. Wir hatten leider seit Jahren keinen Hund mehr seit mein Schäferhund Brisko gestorben ist, daher muss ich auch alle Hundesachen (Beiskorb, Leine, Geschirr, Spielzeug, Schlafplatz....) kaufen, ich habe leider nichts von den alten Sachen aufgehoben.

    Nun hoffe ich auf zahlreiche Antworten und großes Interesse damit ich meiner kleinen bald sagen kann "du bekommst den kleinen "scheißer" ;), ich würde gerne ihr Gesicht sehen wenn sie den kleinen bekommt den sie auf meinem Bildschirm gesehen hat.....

    Liebe Grüße
    Chrissi aus Wien
     
  2. Regenkind

    Regenkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    3
    Ich habe vergessen zu sagen das ich alle Dinge auch gerne in ganz Österreich und nach Deutschland versende, das Porto müsste der Käufer tragen, ist aber laut Post nicht sehr hoch, ich schätze zwischen 2-4 Euro je nach Paketgröße, würde aber das Paket sowieso erst abpacken, damit zur Post gehen und fragen damit ihr nicht zuviel bezahlen müsst.

    Wenn ihr schnell seid könnt ihr auch alle Dinge bei mir abholen, ich bin noch einige Tage hier, am Mittwoch fahre ich mit meiner kleinen erstmal zu ihrer Oma nach Oberösterreich, wobei wir spätestens am Montag Abend wieder in Wien sein werden.

    Liebe Grüße
    Chrissi
     
  3. Sternenfee

    Sternenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo liebe Chrissi
    es gibt verschieden Organisationen die speziel Kinder mit Kerbserkrankungen unterstützen, ihnen und ihren Familien Hilfe geben.
    Das mit dem Hund würde ich mich noch überlegen, denn bei Leukämie sollten alle Faktoren, die Krankheiten übertragen können ausgeschalten werden.
    Ich selber arbeite ehrenamtlich in einer Datenbank die für Leukämiekranke Knochenmarkspender sucht.
    Schreib mir eine PN und ich versuche dir weiter zu helfen.
    Welche Art von Leukämie hat die kleine und wie schaut die Therapie aus?
    Bekommt sie schon Chemo?
    Alles liebe und gute
    Sternenfee
     
  4. Regenkind

    Regenkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    3
    Hi,

    Danke für eure zahlreichen Antworten!!! Bisher habe ich dadurch schon vieles erfahren was ich vorher noch nicht wusste - dadurch kommen neue Chancen auf und vielleicht auch mehr Unterstützung, ich habe mich erstmal um mich etwas bemüht und mir psychologische Hilfe gesucht weil ich mit dem ganzen mehr Probleme habe als ich gedacht hätte. Bis vor kurzem dachte ich, ich hätte es wieder im Griff und hätte die ganze Diagnose verarbeitet, könnte weitermachen und mich auf meine kleine konzentrieren - übers Wochenende habe ich gemerkt das es nicht so ist :(. Daher habe ich gestern im Psychologischen Beratungszentrum angerufen und mir einen Termin geben lassen...

    Hätte jemand an den Sachen interesse? Zwei Dinge wurden bereits weitergegeben - ein Tarot über das Leben von Leonardo Davinci und zwei Heilsteine ;) - vielen vielen Dank nochmals an die zwei Damen die mir damit geholfen haben und hoffentlich viel Spaß mit den neuen Sachen haben.

    Liebe Grüße
     
  5. Hallo Regenkind!

    Da du weder auf meine Mails noch auf die Privatnachrichten hier im Forum reagierst...schreib ich dir das jetzt mal hier rein:

    Wir mailten bezüglich der:

    Symbolon Karten, nagelneu nie gebraucht, nicht Pocketsize sondern die großen - Buch habe ich leider keines gekauft, aber alleine die Karten haben 29,90 gekostet (Scs Bücherzentrum), dazu kommt ein selbstgenähtes Säckchen in dem sie aufbewahrt werden. 17 Euro würden mich wieder einen Schritt weiter bringen.

    und ich habe dir das Geld inkl. Porto schon vor Wochen auf dein Konto überwiesen.

    Leider gibts seit damals keinen Ton mehr von dir....

    Vielleicht liest du es hier - denn ich möchte endlich diese Angelegenheit geregelt haben, entweder das Geld zurück, oder eben dass du mir die Karten, wie wir vereinbart haben, zuschickst...meine Adresse dürftest du jetzt sowieso schon mindestens in 3 Nachrichten bekommen haben.

    Schade, so wird es einem sehr schwer gemacht, nochmal zu helfen ;-( :confused:
     
  6. regenbogenweib

    regenbogenweib Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    304
    Ort:
    hamburg
    Werbung:
    hallo
    es ist sehr sehr traurig was mit deiner tochter ist.
    wie geht es ihr am heutigen tage?
    wie geht es dir?
    liebe grüsse
     
  7. Werbung:
    @Regenkind

    leider sind jetzt schon sehr viele Wochen vergangen, mein Geld ist auf deinem Konto, und ich hab weder die Karten erhalten, noch mein Geld retour bekommen .... wirklich SCHADE... wenn man helfen möchte, aber NUR ABGEZOCKT WIRD!!!

    du reagierst auf nichts!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen