1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine Homepage

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von Traute, 7. Oktober 2010.

  1. Traute

    Traute Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo!

    Ich bin neu hier. Mich würde mal interessieren, was ihr zu dieser Seite sagt:

    astrolehre.de

    Viele Grüße
    Traute Schütte
     
  2. Hikari

    Hikari Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    825
    Ich würde etwas dezentere Farben empfehlen.
     
  3. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Dass die Website hier falsch ist und unter "Vorstellung nichtkommerzieller Sites" gehört.

    Ausserdem ist Jesus Christus sanft in seiner Energie und brüllt nicht so herum (Farben - mich da Hikari anschliesse)

    lichtbrücke
     
  4. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    ich bezweifle das es klug ist Esoterik öffentlich für etwas die Schuld zu geben was du für dein Leben erzeugt und eben durchlaufen musstest, sie ist nur Suche des eigenen Inneren, aber die Fehler entstehen durch uns selbst weil sie ja keine Lehre selbst darstellt...nur Wege.
    dazu solltest du dir im klaren sein...so wie ich es lese bist du dich in ihr verlaufen wie du es jetzt im Glauben tust, nur mit dem Unterschied erst warst du mit deinem Handeln allein und jetzt halt in einem Verein, für dich zwar besser weil du jemand zu sein scheinst der Halt in dieser Form braucht...aber ob du es so zeigen willst bleibt dir überlassen.
     
  5. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    ***Thema nach "links" ;) verschoben.

    Gruß Kinny ***
     
  6. lovely

    lovely Guest

    Werbung:
    ok
    hier noch ein linker Beitrag dazu.

    Liebe/r Traute
    Der Nick ist schön.

    Da kriegst Du was:

    Auf deiner Hompage, liebe/r Traute hast Du einen Götzen

    Der verleitet Dich dazu:

    Du schreibst auf Deiner Hompage, daSS Esoterik gefährlich ist.

    Das ist sie.
    Das sei Dir versichert.

    Auf deiner Homepage steht der Name - Schütte-.

    Ist das Dein Name?

    Glückwunsch dazu

    Schütte
    zu - schütte
    ver-schütte
    aus-schütte

    Das sagt Dir Dein Götze?
    Schütte alles zu, was nicht Deiner Meinung ist?

    Mahl - zeit

    LOL
     
  7. Traute

    Traute Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Hallo ihr Lieben,
    danke für eure Beiträge

    @ Hikari

    ... die Farben meinte ich eigentlich weniger ;)
    trotzdem danke
    -------------------
    @ lichtbrücke

    "brüllen" möchte ich nicht, nur zum Nachdenken anregen.

    5. Mose 18, Verse 9-14
    Kolosser 2 Verse 4 und 18

    ---------------------

    @ marlon

    Klar habe ich die Fehler selbst begangen und dazu steh ich auch!
    ...ja, auch einen Halt brauche ich:
    Mein Halt ist Jesus Christus und wenn du meine Gemeinde "Verein" nennst, bitteschön, auch das darfst du :)

    -------------------------

    @ Kinnarih
    @ lovely

    lass ich mal unkommentiert stehen


    Wünsch euch noch einen schönen Tag und Gottes Segen
    LG Traute :)
     
  8. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    @Traute

    Du bist nicht die einzige hier im Forum, die meint, missionieren zu müssen. Das mag Jesus Christus nicht so sehr. ;)

    Ich persönlich finde es immer spannend, dass diese Missionare scheinbar glauben, sobald man sich mit esoterischen Praktiken beschäftigt (die wenigsten haben mit Wahrsagerei zu tun), ist man fernab von Gott und Jesus Christus.

    Biss'l sehr begrenzt, diese Anschauung.

    Wenn du unbedingt diskutieren willst, dann geh doch in das Unterforum Religion, dazu musst du uns ja nicht gleich deine Website vor die Füsse knallen...

    Im Übrigen ist mit das, was du auf deiner Website über dein Leben mit Jesus Christus schreibst, absolut nicht neu.

    Alles klar? :)

    lichtbrücke
     
  9. LunaMedia

    LunaMedia Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    285
    Ich glaube nicht dass Schuldgefühle der richtige Weg zu "Gott" sind.

    Wenn es überhaupt einen Weg zu Gott gibt, dann führt er über die Freiheit dorthin (meine persönliche Meinung). Und der sieht vermutlich für jeden von uns individuell anders aus.

    Gruß
    LunaMedia
     
  10. Traute

    Traute Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Liebe LunaMedia,
    es waren keine Schuldgefühle, die mich zu Gott brachten. Zwischen diesem einen genannten Ereignis und meiner Bekehrung zu Jesus lagen ca. 10 Monate und hatte nichts mit dem Vorfall zu tun.
    Du hast Recht, Jesus macht uns frei, frei von Sünde, Ängsten, Süchten,.... denn dafür ist er an unserer Stelle gestorben.
    Lg Traute
     

Diese Seite empfehlen