1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meditation über die zwei Herzen

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von mrmadhatter, 7. März 2006.

  1. mrmadhatter

    mrmadhatter Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    105
    Ort:
    OWL
    Werbung:
    Quelle: www.prana-heilung.de

    Die Meditation über zwei Herzen ist eine fortgeschrittene Meditationstechnik zur Erreichung der Erleuchtung oder des kosmischen Bewusstseins durch die Aktivierung und Entwicklung des Herz- und des Kronen-Energie-Zentrums ("Zwei Herzen").

    Das Herz-Energie-Zentrum in der Mitte der Brust ist der Sitz der höheren Emotionen. Das Kronen-Energie-Zentrum, auch spirituelles Herz-Zentrum genannt, auf dem Scheitel, ist das Tor zum höheren spirituellen Bewusstsein.

    Wenn Herz- und Kronenzentrum genügend aktiviert und entwickelt sind, erlebt man göttliche Liebe und Einheit. Regelmässige Praxis der Meditation über zwei Herzen führt zu körperlicher, emotionaler und mentaler Ausgeglichenheit. Die Erfahrungen reichen von innerer Stille und Frieden bis hin zu Verstärkung der Heilkraft und intensivierter Sensibilität.

    Wissenschaftliche Untersuchungen über die Auswirkungen der Meditationspraxis offenbaren signifikant positive Ergebnisse. Die Meditation über zwei Herzen ist auch eine unschätzbare Form des Dienstes für die Welt, durch die Segnung der Erde mit Liebe, Freundlichkeit, Frieden, Freude und gutem Willen.

    Selbst-Heilungs-Meditation. Durch die Meditation über zwei Herzen wird eine enorme Menge göttlicher Energie auf den Meditierenden ausgeschüttet. Diese Energie, die wie ein flüssiges strahlendes weisses Licht erscheint, kann zur Heilung beitragen, indem man sie in die verschiedenen Körperteile lenkt.

    ---


    Kennst sich da jmd. von euch mit aus? Kann jmd. von speziellen Übungsmethoden, Techniken oder Erfahrungen berrichten?

    Dankeschöön...


    sayo...martin
     
  2. wotan

    wotan Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Wo ich mich heimisch fühle...
    In deiner Signatur steckt mehr Wahrheit
    als in allen Techniken die nur dazu dienen leichtgläubigen Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen....
     
  3. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    ich kann nur sagen, ich hab die cd selber hier, und jedesmal wenn ich abgespannt bin oder einfach mal zeit habe, lege ich mir die cd ein, und es ist jedes mal ein umwerfendes gefühl....einfach phantastisch :)
     
  4. Karuna

    Karuna Guest


    Ja... ich habe die Meditation von
    Master Choa Kok Sui eine ganze Weile gemacht...
    man visualisiert die Rosafarbene Energie des Herzens und
    die goldene Energie des Kronenchakras simultan...

    diese Meditation ist sehr intensiv und wichtig ist
    "das danach"... Energie abschütteln sowie irgendeinen Sport
    oder Hatha Yoga praktizieren...

    es geht auch darum diese Energie für unsere Erde zu geben
    man visualisiert ja die Erdkugel... ich habe sie meist nach
    Israel und Nahem Osten geschickt... :liebe1:


    aber heute verwende ich das alles nicht mehr
    ich sehe es rückwirkend als Stadien bei meinem Praktikum
    ich habs eh übertrieben... und jetzt ist Stille
    Ekstase ganz spontan... Leerheitserfahrung
    einfach so... by the way...:clown:


    Karuna:liebe1: :liebe1: :liebe1:


     
  5. mrmadhatter

    mrmadhatter Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    105
    Ort:
    OWL
    Da ist allerdings etwas dran! :move1:

    Nur bin ich auch ein Mensch der daran glaubt das es auch Menschen gibt die ihre Überzeugungen und daraus resultierenden Lehren durch Liebe weitergeben...

    eigentlich schade dass Religion und Spiritualität so oft missbraucht werden...


    naja... letztendlich ist es aber wirklich immer die eigene innere Erkenntniss die zählt. Das stimmt schon.
     
  6. Werbung:
    Hallo lieber TheBlackSpider,

    ich habe auch die CD von Master Choa Kok Sui und ich benutze sie gerne. Ich finde, sie setzt in einem selbst eine Unmenge an liebevoller Energien frei. Und davon können wir eigentlich nie genug haben. :kuesse:

    Mit Pranaheilung an sich habe ich allerdings noch keine Erfahrung gemacht.

    ja, das sehe ich auch so, wir sollten niemals vergessen dass jede Meditationstechnik nur eine Methode hin zum Ziel ist. Und wir sollten darauf achten, dass wir nicht die Methode mit dem Ziel verwechseln.

    Alles Gute.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen