1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Malachit und Chrysopras

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von 46steff, 16. März 2012.

  1. 46steff

    46steff Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Hallo...Ich trage im Moment den Malachit und den Chrysopras...kann mir bitte jemand sagen, wie man diese Steine entläd bzw. aufläd? Reicht es..ich trage sie 24 Stunden am Tag..wenn ich beim Duschen Wasser darüber laufen lasse und ich mich in die Sonne setze zum Aufladen?
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    bei beiden mit der sonne aufpassen der chrysopras mag zwar hin und wieder (ca 1x im monat) kurze sonnenbäder,früh oder abendsonne,sonst eher nicht und der malachit mag gar keine sonne,da bleicht er aus.bei malachit überhaupt aufpassen,kein malachit wasser trinken und ihn auch nicht von kindern anfassen lassen,da er giftige substanzen enthält,ihn kurz mit wasser abspülen,entladen in hämatit und aufladen ´mit bergkristall.chrysopras mit lauwarmen wasser reinigen(ohen seife oder dgl),dann auch in hämatitsteinen(die gibts so wie bergkristall in säckchen zu kaufen) und am besten im mond(beide)aufladen.ich bin mir nicht sicher ob es gute ist,wenn du den malachit 24 stunden trägst,da er ein sehr starker stein ist.
     
  3. 46steff

    46steff Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Tirol
    :danke:Ja, das mit dem Malachiten weiß ich das der in bestimmtern Situationen giftig ist...Aber das es evtl. nicht gut ist ihn 24 Stunden zu tragen nicht...Ich trage ihn erst seit 2Tagen..Er hat im Geschäft regelrecht "Hier"geschrien...Vielen Dank für deine Antwort
     
  4. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    den Malachiten aber nicht mit Seife reinigen, die mag er nämlich gar nicht.
     
  5. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    das mag kein stein,am besten nur unter fliessenden wasser reinigen.
     
  6. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Werbung:
    da kann sowas aber schonmal passieren
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen