1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mondstein - wie entladen bzw aufladen???

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von pflanze, 8. September 2006.

  1. pflanze

    pflanze Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    38
    Werbung:
    hallo habe einen schönen mondstein an einer silberkette geschenkt bekommen, jedoch hab ich irgendwie keinen plan, wie ich den entlade bzw auflade???

    hör immer wieder in den vollmond legen, unter fließendem wasser, in die sonne legen usw...

    was is nun das richtige für den mondstein???

    bitte und danke im vorraus

    lg planze
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hi reinigen unter fliessenden wasser,entladen in einer schale mit blutsteinen und aufladen entweder auf bergkristall oder beim vollmond(MONDstein)
     
  3. pflanze

    pflanze Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    38
    danke, dann wars eh gut, dass gestern vollmond war und er am balkon gelegen ist...danke!!!
     
  4. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    bitte gern geschehen*g*
     
  5. jaschi

    jaschi Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Werbung:
    ...alles richtig so. ;)

    Nur bitte den Mondstein nicht in die pralle Sonne legen! Das ist ein bissl zuviel des Guten. *ggg*
    Der Mond bietet sich ja im Namen schon an. ;)

    LG Jaschi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen