1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Löwe, Krebs

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Konjunktion, 3. Januar 2011.

  1. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    Werbung:
    Was haltet ihr von Löwe Männer, Ac Krebs

    Welchen Unterschied gibts da : Krebs Frau, Ac Löwe

    Hat jemand Erfahrung?
     
  2. Traummond

    Traummond Guest

    Nee, aber umgekehrt. Ich Löwe, er Krebs. Ging überhaupt nicht. :D
    Obwohl ich an so etwas normalerweise nicht glaube, stimmte es in diesem Fall, daß das nicht gut paßt.
     
  3. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    Mein Partner ist Löwe mit Ac Krebs, nun wollte ich gern mal wissen wer da Erfahrung mit hat.
    Ich bin Widder, Steinbock paßt eigentlich auch nicht zum Löwen.

    Meine Tochter ist Löwe, ihr Mann Krebs und es funktioniert. Aber einfach ist es bestimmt nicht.
    Danke Dir.
     
  4. Fontana

    Fontana Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    741
    Ort:
    Suedeuropa / Muenchen
    Hallo,

    ich bin Loewin, Aszendent Zwilling und er krebs, Aszendent Krebs!
    Nun, ist schwierig einander die Art und Weise von Denken und Handeln zu verstehen.
    Wir hatten fuer unsere Liebe sehr sehr gekaempft und tun es z. Teil heute noch, grosse Gefuehle und viel Ausdauer von beiden ist vorhanden.
    Manchmal aergern wir uns ueber die Handlungsweise des anderen, aber diese zu akzeptieren, faellt mittlerweile leichter... auch das loslassen voneinander geht mittlerweile weil man weiss wie der andere tickt und akzeptiert es so.
    Dennoch moechte ich betonen dass sehr sehr starke Gefuehle im Spiel sind, wie z. B. die als ewiggelebte empfundene Art und Weise wie Liebe gegeben und empfangen wird.. als ob wir uns seit ewig kennen... der Geruch, der Blick, die Gestik, alles wird als eigen und heimisch von Anfang an empfunden. Vllt. ist das der Grund weswegen wir zusammen sind und nicht voneinander getrennt leben koennen. Eine Trenung wird von uns beiden als Katastrophe empfunden, z.B. die laengste hat ca. 2 Wochen gedauert. Keiner von beiden aht funktionieren koennen. Er kam mit Magengeschwueren zurueck und ich mit Magersuchterscheinungen.

    Ich hoffe ich konnte Dir die Hintergruende mitteilen koennen.
    P.S.: Beide Mond im Stier
     
  5. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    Und da liegt der Punkt,kann man, muß man akzeptieren. Damit tu ich mir ein bisschen schwer. Löwen sind ja eher die Partylöwen schlecht hin. Obwohl ich Widder bin, bin ich eher der ruhige Pol. Alles erkunden sowie der Löwe, paßt auch zu mir. Aber wenn der eine nur auf der Überholspur ist, kann der andere auf Dauer da mithalten?
    Löwe, Zwilling, bist du da nicht auch eher ein unruhiger Mensch.

    Schön zu hören das ihr euch nicht trennen könnt, scheint wohl wahre Liebe zu sein.:)
     
  6. Fontana

    Fontana Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    741
    Ort:
    Suedeuropa / Muenchen
    Werbung:
    Schoen wie Du das siehst...
    Mittlerweile habe ich mir eine Krebseigenschaft antrainiert.... ich habe gelernt mehr Geduld zu haben, mehr Ruhe zu in Phasen des Rueckzugs.
    er wiederum lernte etwas zuegiger zu handeln, bei Sachen wie z.B. was seine Gefuehle angeht... er waegt nicht mehr solange ab wie frueher... er ueberlegt sich zwar alles kurz und dann handelt er.

    Es ist so... von Natur aus bin ich unruhig und vllt. im manchen Bereichen, wie im Beruf immer noch -bin immer auf Suche nach dem Erfolg. Privat hat das jedoch nachgelassen. Ich fuehle mich bei ihm zumindest trotz Turbulenzen, angekommen und angenommen. Praktisch ist er mein Heiler und ich vllt. seine Heilerin.
    Probleme im Alltag kommen und gehen, die Bewaeltigung dieser ist anstrengend und muehsam, aber da der eine den anderen ja ausfuellt kann man sie besser angehen.

    (Wir machen seit ca. 5 Monaten eine sehr schwierige Phase durch.. unsere Existenz ist gefaehrdet und es gibt Momente wo ich nicht mehr kann und denke nicht aushalten kann. In den Momenten ist er dann da und troestet und gibt mit seiner traeumerischen Art Hoffnung, dass es sowieso wird... irgendwie... wir muessen es nur rausfinden... und da faengt der Kampf wieder von vorne.... aber weist Du es geht einfach weiter und DA glaube ich liegt der Sinn- das Leben geht weiter)

    Wie gesagt, bedarf es auch Liebe um da standzuhalten... ohne Liebe geht es nicht (manche wuerden sagen es ist ein Klammern an den anderen- mag sein, aber wir fuehlen uns wunderbar in diesem Klammern, wir empfinden das als geben und nehmen)
     
  7. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    Hallo Fontana.
    Ich versuchs jetzt schon 3 Jahre mit ihm klar zukommen. Es ist nur so es kommt nicht bei ihm an was ich ihm sagen will. Wie nennt man das-- versteht mich nicht. Wir sprechen 2 Sprachen.
    Wir geben uns beide Mühe und trotzdem kommen wir nicht auf einen Nenner.
    Ich denk auch so- nicht aufgeben, es geht weiter. Ich frag mich nur ist das Liebe oder Bequemlichkeit.
    Mein Mond steht in der Jungfrau, seiner Im Löwen.
    Am liebsten geht er keine Schritt ohne mich. Manchmal frage ich mich hast du jetzt ein drittes Kind!
    Ich danke Dir für deine Worte.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Ich hoffe das es für euch noch eine Lange Zukunft geben wird.
     
  8. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hallo Konjunktion, du sagst ihr beide sprecht zwei sprachen.
    Wie stehen denn eure merkure in der Synastrie? Gibt es da spannungsaspekte untereinander oder zu anderen faktoren, wie zum mond oder uranus?

    Bei mir ist es ein exaktes merkur uranus quadrat der es sehr schwer macht in der kommunikation, wobei die schwierigkeit eher bei ihm liegt mich zu verstehen. Er ist der merkur. Trotz merkur merkur konj und viele andere harmonische Merkur aspekte. Ansonsten ist die synastrie und das composit traumhaft und ebenso das gefühl und die liebe, alles passt, nur das macht uns irgendwie einen strich durch die rechnung...können aber auch nicht ohne einander.

    Er ist löwe, ich jungfrau/krebs
     
  9. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt

    Danke erstmal für deine Antwort.
    Er hat Merkur Quadr. Venus, Neptun, Mc
    u. Merkur Koj. Mondk.

    Ich hab merkur Quadr. Mond

    OH seid ihr beide Arbeitstiere!
    Freut mich für euch, das es passt.

    Was mich noch stört sind seine veralteten Ansichten.
    Frau müsse Kochen Putzen Waschen usw.
    er fordert viel, aber gibt nicht soviel zurück
    Er behaupet immer Dinge die nicht stimmen, streitet alles ab.
    Auf dauer ist das ganz schön nervig.
    Seine Mum ist Krebs, Löwe und sie ist anders, aber in gewisser Weise doch nicht.
    Sei ganz lieb gegrüßt
     
  10. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hallo konjunktion

    ich meinte die aspekte in eurem partnervergleich. Ich weiß nicht ob du es in deiner antwort auch so meintest. Wenn ja dann gäbe es ja damit schon einige kommunikationsschwierigkeiten.

    Ist ja witzig, meiner hat auch ganz schön konservative ansichten. Das ist eigentlich der zweite punkt bei uns gewesen. Sind deswegen auch erstmal auseinander.habe aber das gefühl dass es das noch nicht war...die liebe ist stark...mal sehen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen