1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Links

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von anny, 19. Juli 2004.

  1. anny

    anny Guest

    Werbung:
    Hallo liebe leuts,

    vielleicht kann mir jemand mal ein paar nützliche links empfehlen zum Thema Tarot. Ich versuche es mir so gut es geht selbst beizubringen und das Internet hat ja diesbezüglich auch sehr viel zu bieten.
    Ich bin Anfängerin, vielleicht gibts es ja auch jemand, der an ein pers. Treffen interessiert ist. Schließlich kann man durch den persönlichen Dialog am besten lernen (finde ich zumindest..)

    Danke schonmal im voraus, bye bye

    anny :rolleyes:
     
  2. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Hallo, Liebe Anny

    Mein erster Tip für Anfänger ist immer: Tageskarte ziehen, aufschreiben, vergleichen. Das macht Spaß, baut eine Verbindung zu den Karten auf, und lehrt die Praxis. Bald wirst du ein Deutungsverzeichnis von Karten haben, mit deinen persönlichen Bedeutungen, die dir die Karten lehren, das sich jeden Tag um eine Bedeutung erweitert.

    Wenn du lieber eine Sammlung von bedeutunge haben möchtest, dann wird normalerweise als allererstes www.tarot.de empfohlen, was ich aber aus 2 Gründen nicht tu: 1. Kommt es immer auf das Tarot an, was du besitzt. Auf tarot.de finden sich die Deutung zu dem Rider Waite Tarot, und dem Crowley Tarot. 2. Ist diese Seite von einem Herrn Hajo Banzhaf, mit dessen Deutungswegen ich mich nicht so ganz anfreunden kann. Trotzdem erwähne ich seine Seite mal, da du da selbst deine Meinung bilden kannst :)

    Die Dritte Möglichkeit, die du hast, ist, hier im Forum deine Legungen zu Posten und um Hilfe zu bitten. Hier findest du sehr nette, einfühlsahme Leute, die sich sicher gerne mal deine Ergebnisse ansehen, so kannst du auch ein bisschen lernen.

    Ich wünsche dir alles Gute auf Deinem Weg


    Senthiax
     
  3. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    Gehe ich recht ich der Annahme, daß Du die Seite eväääääääääääntuell nur deshalb erwähnt hast, um auf den negativen Anfreundungszustand zu verweisen.
    :ironie: :kiss3: :banane: :guru: :tongue2: :ironie:

    T Albi Genser GII zu K
    (Pardon, is krankhaft bei mir, "Schelm-Sucht")
     
  4. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Hi Albi

    Äähhh, das bestreite ich ^^ Ich habe selbstverständlich nur die noble Absicht, Anny eine Quelle zu geben (möglicherweise nicht zuletzt, um mich bei ihr/ihm einzuschleimen (kicha)). Ist eigentlich mein favorisiertes Literaturverzeichnis zwischendurch angekommen?


    Mag. Senthiax I. v.u.z. Fercules
     
  5. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    Hossa Senthiax,

    Jajaja, hab ich da. (hier links, schau) :kiss3:
    Hab ich bisher aber nur den SchnellÜberblick beim amazon gemacht und festgestellt, daß ich wohl nach Häddäsheim muß um eine qualitativeren und potentiell käuflichen Gesanken zu verwirklichen. :)

    Jetzt bin ich zur Zeit wieder gerade in der Channel-Lese-Phase.
    Darum kann ich noch kein Feedback geben.

    Liebe Grüße.

    T Albi Genser GII zu K :escape:
     
  6. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Werbung:
    Dann lies mal Channel :)

    Apropos: mein Profil solltest du nicht allzu ernst nehmen ^^ Mit welchem Autor hast du denn Probleme?

    Prof. Dr. Pnock v. Sentihax-Römmelmöller
     

Diese Seite empfehlen